Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 667
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 452 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von chevalier » Mi 28.11.18 06:32

Elagabalus (218-22), Fourrée Denarius, imitative issue. Unknown (eastern?) mint.

https://www.biddr.ch/auctions/amcoinsca ... 7&l=398187
This clearly would not have fooled a citizen of the empire, and so must have been produced for use outside of it. The style is similar to imitations found in relatively large numbers in the region of modern Ukraine and Moldova, though these are not usually fourrée.
Lächerlich. Das soll ein antike Imitation sein? Stammt wohl weniger aus der Ukraine oder Moldavien, dagegen vermutlich aus bekannten bulgarischen Münzstätten! :lol:

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 667
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 452 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von chevalier » Mi 28.11.18 06:41

Das gilt auch für diese Imitation aus derselben Auktion "Julia Soaemias (218-22), Fourrée Denarius, imitative issue. Unknown (eastern?) mint." :roll:
https://www.biddr.ch/auctions/amcoinsca ... 7&l=398188

Perinawa
Beiträge: 1237
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Perinawa » Mi 28.11.18 07:29

Die beiden sind wie schlechte Albträume: Da glaubt man sie endgültig los zu sein, und - schwupps - sind sie wieder da. :lol:

Wie oft haben wir die jetzt schon hier durchdiskutiert? :wink:

Grüsse
Rainer
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10630
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von beachcomber » Mi 28.11.18 09:37

die dinger sind leider mal von CNG geadelt worden, die sie als echt verkauft haben! ich halte die jungs von CNG wirklich für eine der kompetensten experten bei antiken, aber es ist offensichtlich nicht so einfach bei "barbaren" modernen stil zu erkennen. (wie man ja gerade auch bei dem zuvor diskutierten traian sehen kann)
grüsse
frank

Benutzeravatar
antinovs
Beiträge: 981
Registriert: So 21.03.10 21:46
Wohnort: berlin

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von antinovs » Mi 28.11.18 09:57

stil hin oder her. ich halte die dinger sowieso fuer pressware.

gruss antinovs
LXVIII

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10238
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 28.11.18 09:58

Na klar ist der "barbarische" Elagabal echt!

Und Pamela Anderson, Donatella Versace und Harald Glööckler schauen auch ganz von Natur so aus!

Homer :roll:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 943
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Arminius » Mi 28.11.18 18:11

Homer J. Simpson hat geschrieben:Na klar ist der "barbarische" Elagabal echt!

Und Pamela Anderson, Donatella Versace und Harald Glööckler schauen auch ganz von Natur so aus!

Homer :roll:
Natürlich nicht!

Für deren Stil hatte Stefan Raab mal den schönen Begriff "Schlauchbootoptik".

:mrgreen:
meine wunderbaren Zahlungsmittel-Daten

Ich werde mir durch irgendwelchen Alarmismus nicht die Freude am Sammeln verleiden lassen.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10238
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 28.11.18 18:43

Da fällt mir der Perscheid-Cartoon ein...

Homer
Dateianhänge
vermisstestopmodel.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Xanthos
Beiträge: 1185
Registriert: Do 12.02.04 21:30
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Xanthos » Sa 01.12.18 11:54

Obwohl die Echtheit dieser Imitationen nie abschliessend geklärt wurde (siehe http://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?f=6&t=35918), hat das Auktionshaus reagiert und folgenden Hinweis hinzugefügt:
WICHTIGE ÄNDERUNG: Es wurde uns zugetragen, dass die Nachahmungen von Elagabalus und Julia Soaemias mit den Prägestempeln der Lose 225 und 226 Gegenstand einiger Kontroversen über ihre Echtheit sind. Während die Firmen CNG (wo beide Lose erworben wurden), Harlan J. Berk (Curtis Clay) und andere der Meinung sind, dass es sich um authentische antike Nachahmungen handelt, haben mehrere sachkundige deutsche Sammler und Händler Zweifel angemeldet. Bitte beachten Sie den Thread unter bit.ly/elagjsom zur Diskussion.

Wir haben fünf Exemplare gesehen, und einige haben extrem harte rote Ablagerungen, die schwer zu reproduzieren wären. Einige grüne Ablagerungen ließen sich relativ leicht entfernen. Die Versilberung ist extrem dünn, wenn sie also authentisch ist, muss sie nach etwa 250 n. Chr. hergestellt worden sein, da mindestens eine Methode zum Auftragen dünner Silberschichten (vielleicht über Quecksilber-Amalgam) allgemein bekannt war und in offiziellen Münzprodukten verwendet wurde. Der Stil ist schwer zu beurteilen, und ihr Zustand und ihre Beschaffenheit vor der Reinigung steht im Einklang mit einem Hortenfund von mehreren Münzen, die sich die Prägestempel teilen.

Die Rückgabe beider Münzen wird jederzeit akzeptiert, ohne dass Fragen gestellt werden.
https://www.biddr.ch/auctions/amcoinsca ... 7&l=398187
https://www.biddr.ch/auctions/amcoinsca ... 7&l=398188

alex456

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von alex456 » Sa 01.12.18 12:17

Sehr ehrlich und korrekt.

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4721
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Zwerg » Sa 01.12.18 14:11

Ich habe seinerzeit einen größeren Posten von beiden Typen in der Hand gehabt, diesen längere Zeit untersucht und auch einige Exemplare erworben.
Ich tendiere immer noch zu "zeitgenössisch".

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10630
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von beachcomber » Sa 01.12.18 14:13

unserer zeit? :wink:
grüsse
frank

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4721
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Zwerg » Sa 01.12.18 14:26

Immer auf die Kleinen !
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10238
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 244 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 01.12.18 14:37

Leute, wir werden uns da nicht mehr einig werden. Für mich sind die Dinger falsch, ich würde nicht mehr als ein solches Stück kaufen, und auch das nur für fünf Euro.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Perinawa
Beiträge: 1237
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Perinawa » So 16.12.18 09:16

Kardinal Meisners Julchen nebst "Pedigree"....

https://www.ebay.de/itm/Denar-Julia-Dom ... :rk:3:pf:0

:lol:

Grüsse
Rainer
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    393 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 1 Gast