Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 07.04.20 10:24

@chevalier: Naja, durch antike Abnutzung können sie schon ein bißchen verloren haben.Und vielleicht wurden sie als Passiergewichte verwendet, also als Maß, wieviel ein Solidus mindestens wiegen mußte, um noch durchzugehen?

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Pscipio » Di 07.04.20 13:34

chevalier hat geschrieben:
Di 07.04.20 09:29
allenfalls für Händler verständlich. :wink:
Statt ahnungsloser Polemik einfach mal zuerst lesen und sich informieren, hier eine Literaturauswahl:

Matteo Campagnolo und Klaus Weber: Poids Romano-Byzantins et Byzantins en Alliage Cuivreux. Collection du Musée d'art et d'histoire de Genève. Milan 2015.

Simon Bendall: Byzantine Weights, an Introduction. London 1996.

Corpus Ponderum Antiquorum et Islamicorum - Turkey 1. Istanbul 2012.
Corpus Ponderum Antiquorum et Islamicorum - Turkey 2. Istanbul 2013.
Corpus Ponderum Antiquorum et Islamicorum - Turkey 3/1. Istanbul 2013.
Corpus Ponderum Antiquorum et Islamicorum - Turkey 3/2. Istanbul 2015.

Im MAH gibt es klar mit N = Nomisma markierte Gewichte von 3.06 g (Nr. 443) bis 4.75 g (Nr. 350), solche mit SOL I = 1 Solidus zwischen 3.28 g (Nr. 438) und 4.45 g (Nr. 362), Exagia Solidi zwischen 3.32 g (Nr. 436) und 4.12 g (Nr. 410-411). Letztere gibts es natürlich auch näher am Vollgewicht, die Streuung ist generell gross. Dazu muss man wissen, dass Solidus-Gewichte mit klarer Nominalbezeichnung eher die Ausnahme sind, die Mehrheit weist nur Meissel- und/oder Feilspuren auf, um sie zu entwerten und auf das gewünschte Gewicht zu bringen, falls die Münze zu schwer ist.

Lars
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 531
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen
Hat sich bedankt: 321 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von chevalier » Di 07.04.20 14:41

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Di 07.04.20 10:24
Und vielleicht wurden sie als Passiergewichte verwendet, also als Maß, wieviel ein Solidus mindestens wiegen mußte, um noch durchzugehen?

Homer
Das war mir nicht bekannt, Homer. Danke für den Hinweis. Man lernt eben nie aus! :wink:
mfg Thomas

„Und so sehen wir betroffen - den Vorhang zu und alle Fragen offen“ (Reich-Ranicki)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 480
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Amentia » Do 09.04.20 11:40

Gibt bei den Griechen leider keinen Thread mit Sachen zum Lachen, daher hier.

https://www.ma-shops.de/fenzl/item.php?id=42677

"Obol 356-342 v.Chr. Antike / Thessalien, Larissa THESSALIEN, LARISSA Kopf der Nymphe Larissa in 3/4-Ansicht l. Rs: Pferd"

Wie man da ein Pferd sehen kann ist mir unverständlich, ist ein ist ein Schwein mit Ferkelchen

Korrekt ist
Abakainon, Head of nymph facing slightly left / Sow and piglet standing left on double exergual line; ABA above. Bertino pl. XII, 21; SNG ANS (Part 5) 1293 (same dies); SNG Lloyd 779 (same obv. die); Rizzo pl. LIX, 4-5; Jameson 496

Wie hier

https://www.acsearch.info/search.html?id=143991

Also Abakainon und nicht Larissa und Schwein statt Pferd, habe den Verkäufer auch darauf hingewiesen aber keine Reaktion.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 09.04.20 14:16

Von der mäßigen Erhaltung der korrodierten Münze mal abgeshen, ist natürlich Schwein aus Abakainon wesentlich interessanter und seltener als Pferd aus Larisa. Also doch eigentlich eine gute Nachricht für den Verkäufer. Aber vielleicht fragt der sich heute noch, warum ihn früher beim Reiten die anderen Kinder immer ausgelacht haben.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

andi89
Beiträge: 1068
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von andi89 » Fr 10.04.20 15:16

Zur Liste von Lars erlaube ich mir noch zu ergänzen:
Klaus Weber, „Spätantike Gewichte - Das zweite Leben antiker und spätantiker Münzen“ in Maß und Gewicht, Beihefte zur Zeitschrift für Metrologie, Nr. 15, Sept. 2013
Eine recht interessante Brschreibung von 125 umgearbeiteten Münzen.
Grüße
Andi
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von beachcomber » Sa 11.04.20 13:45


Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 11.04.20 13:52

Naja, paßt schon - Valerianus I ist ja auch numismatisch gesehen eher 'ne Schlaftablette. Der Baldrian heißt übrigens botanisch Valeriana.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Perinawa
Beiträge: 696
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Perinawa » Sa 11.04.20 13:55

Ich lach' mich gerade weg...
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

antoninus1
Beiträge: 3834
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von antoninus1 » Sa 11.04.20 14:08

beachcomber hat geschrieben:
Sa 11.04.20 13:45
https://www.ebay.de/itm/293541947264?ul_noapp=true
son of Baldrian I :mrgreen:
grüsse
frank
Ich stelle mir gerade einen wohlgenährten, schläfrigen, faulen Provingouverneur namens Baldrianus in einem Asterixcomic vor, der überhaupt keinen Bock hat, sich mit renitenten Galliern abzugeben zu müssen :)
Gruß,
antoninus1

Perinawa
Beiträge: 696
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Perinawa » Sa 11.04.20 14:23

antoninus1 hat geschrieben:
Sa 11.04.20 14:08
Baldrianus
Er hatte eine schöne Frau.

Man nannte sie Melissa
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Perinawa
Beiträge: 696
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Perinawa » Sa 11.04.20 17:05

Ach übrigens, läuft heute abend wieder auf RTL2 um 20:15h....
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4031
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von richard55-47 » Sa 11.04.20 18:13

Das "Baldrian" habe ich schon oft gesehen. Schön finde ich auch, wenn englische Anbieter "Antoninian" mit "Ant" abkürzen. Ratet mal, welch possierliche Tierchen das Übersetzungsprogramm von ebay dann nennt.
do ut des.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10543
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von beachcomber » Sa 11.04.20 18:34

Perinawa hat geschrieben:
Sa 11.04.20 17:05
Ach übrigens, läuft heute abend wieder auf RTL2 um 20:15h....
wer schaut den RTL 2 ? 8O
grüsse
frank

Perinawa
Beiträge: 696
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Sachen zum Lachen !

Beitrag von Perinawa » Sa 11.04.20 18:45

In diesen Zeiten geht der Mensch oft seltsame Wege. :wink:

Ich schau' das eh nicht, weil ich den Film auf DVD habe und in- und auswändig kenne.
richard55-47 hat geschrieben:
Sa 11.04.20 18:13
Ratet mal, welch possierliche Tierchen das Übersetzungsprogramm von ebay dann nennt.
Pantoffeltierchen?
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    322 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1449 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 2 Gäste