Sachen zum Lachen !

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von kc » So 19.10.08 16:37

Hallo Apo,

:D sehr schöne Angebote sind das.
Bist du zufällig darüber gestolpert?

Grüße kc

Apocolocyntosis
Beiträge: 146
Registriert: Mi 02.04.08 13:34

Beitrag von Apocolocyntosis » So 19.10.08 16:49

Hallo kc,
willentlich suche ich garantiert nicht nach Angeboten aus Lennestadt. Dazu ist mein Vorrat an Magen-Darm-Therapeutika viel zu gering.. :cry:
Ernsthaft: Während des Surfens auf verschiedenen Plattformen auf der Suche nach guten und günstigen Münzen (auch "Sammeltrieb" genannt) bin ich bei Lennestadt hängengeblieben. Weshalb fragst Du?
Ergebenst
Apo.

Benutzeravatar
Master-Jeffrey
Beiträge: 359
Registriert: Do 30.09.04 15:06
Wohnort: Rheinland

Beitrag von Master-Jeffrey » So 09.11.08 13:30

Also, dass die Stempelschneider mit so was durchgekommensind, ts ts ts ts.

http://cgi.ebay.de/M-431-DL-Z16-Rom-Aur ... 240%3A1318

Einen schönen Sonntag euch allen.

mfg

Master Jeffrey

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1760
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 21 Mal

Beitrag von klausklage » Mo 24.11.08 21:36

Mist, ich bin überboten worden. Dabei wäre das mein erster Augustus-Sesterz gewesen!
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 3DWatching

Gruß,
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 24.11.08 21:54

Du, ich glaub', der ist falsch. Die zweite Zeile auf der Vs. müßte heißen "Aerarium Imperii Romani" und nicht "Aerarium Imperium Romanum".
Romanes eunt domus!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2406
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » Mo 24.11.08 22:23

klauslage, nicht weinen, du hast in sieben Tagen noch eine Chance. Ich drueck dir die Daumen, dass es diesmal klappt.

So Rechtschreibfehler passieren halt mal, aber wo ich wirklich Bedenken hab ich dieser Aureus des Konstantin:

http://cgi.ebay.de/BILLET-EMPIRE-ROMAIN ... 0312076598

vale
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1760
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 21 Mal

Beitrag von klausklage » Mo 24.11.08 23:02

Erkennt ihr das am fehlenden Wasserzeichen? :)
Nicht dass es dem Verkäufer so ergeht wie diesem wort- und rechtsgewandten Zeitgenossen:
http://www.besserisses.de/div/300_Euro.pdf

Die Römer-Scheine scheinen übrigens Teil einer siebenteiligen Ausgabe zu sein, die es bei dem Verkäufer für 33 € komplett gibt. Ist mir persönlich zu teuer für Spielgeld, aber vielleicht will ja sonst jemand.

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Di 25.11.08 09:04

klausklage hat geschrieben:Erkennt ihr das am fehlenden Wasserzeichen? :)
Nicht dass es dem Verkäufer so ergeht wie diesem wort- und rechtsgewandten Zeitgenossen:
http://www.besserisses.de/div/300_Euro.pdf

Die Römer-Scheine scheinen übrigens Teil einer siebenteiligen Ausgabe zu sein, die es bei dem Verkäufer für 33 € komplett gibt. Ist mir persönlich zu teuer für Spielgeld, aber vielleicht will ja sonst jemand.

Olaf
...vielen Dank für den Link!!! :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2833
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von tilos » Di 25.11.08 11:58

klausklage hat geschrieben:...
http://www.besserisses.de/div/300_Euro.pdf
...
Olaf
Der link ist ja herrlich!! Ich habs mir gleich mal ausgedruckt um es heute Abend im Familienkreis zum Besten zu geben.

Gruß
Tilos

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Beitrag von Peter43 » Di 25.11.08 12:41

Unglaublich!
Omnes vulnerant, ultima necat.

Sulcipius
Beiträge: 299
Registriert: Mo 11.08.08 20:27
Wohnort: Pannonische Niederung

Beitrag von Sulcipius » Mi 26.11.08 13:47

Also zu diesem Link, fällt mir spontan ein Satz ein:

"Reiche versinken, Monarchien vergehen, sogar Republiken werden mal abgeschafft, SANKT BÜROKRATIUS ist aber unsterblich" :)

Zwar übe ich auch den Beruf des Beamten aus, aber so laut wie hier, hat "unser " Amtsschimmel schon lange nicht gewiehert :lol: :lol:

Beste Grüße
Sulcipius
<< ODERINT DUM METUANT >>

muenzenputzer06
Beiträge: 562
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von muenzenputzer06 » Mi 26.11.08 21:11

Hallo Römer,

ist dies schon der amtliche Umrechnungskurs $ zu Euro von morgen?

Wenn ja - dann ists wirklich eine Weltwirtwschaftskrise.

http://www.vcoins.com/ancient/archeolog ... 69&large=0


Gruß
Rainer

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 05.04.08 12:54

Beitrag von coin-catcher » Mi 26.11.08 21:16

muenzenputzer06 hat geschrieben:Hallo Römer,

ist dies schon der amtliche Umrechnungskurs $ zu Euro von morgen?

Wenn ja - dann ists wirklich eine Weltwirtwschaftskrise.

http://www.vcoins.com/ancient/archeolog ... 69&large=0


Gruß
Rainer
Wow ;D

425 US Dollar = 994 Euro :) der Kurs ist gut
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von curtislclay » Mi 26.11.08 21:36

Die umgerechneten Preise gelten wohl für $1425 nicht 425.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4364
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Beitrag von Zwerg » Mi 26.11.08 21:45

Die Preise im ganzen shop sind verquer.
Vcoins rechnet von einer eingegebenen Währung um in andere Währungen, die der Verkäufer akzeptiert.
Ich tippe einmal, daß Preise mit einem Punkt oder einem Komma an der falschen Stelle in der Datenbank stehen. Es sind die üblichen Anfangsfehler bei neuen Verkäufern, die nicht aus den USA kommen. Ich habe seinerzeit einige Wochen getestet - und auch jetzt gibt es noch Fehler, die nicht zu klären sind.

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    322 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45
  • Anfänger in Sachen Münzen
    von TraudelWeisel » Do 27.12.18 09:33 » in Sonstiges
    10 Antworten
    1449 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 24.02.19 18:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 0 Gäste