Der griechische Schaukasten

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
Dapsul
Beiträge: 751
Registriert: Do 28.04.05 17:50
Wohnort: Vicus Scuttarensis

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Dapsul » Fr 04.03.11 13:09

Ein schönes Stück hast Du Dir als vierten Griechen ausgesucht!
Da kann ich nicht mithalten; mein neues Stück ist nichts besonderes, nicht selten, und überhaupt habe ich schon eine ganze Handvoll von diesen Pan-Tropaion-Stücken des Antigonos Gonatas. Einige dieser oft lumpig geschnitzten Massenstücke haben aber sehr nette Details, so auch dieses, das ich wegen der Haare der Athena haben mußte, die so lustig um den Helm wehen. Wenn man die groben Athenen der meisten Exemplare dieser Serie anschaut, wird klar, was ich meine.

Beste Grüße - Frank
Dateianhänge
Gonatas Pan.jpg

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von areich » Do 17.03.11 21:45

Hier habe ich auch mal wieder was Schönes, einen Obol von ALexander dem Großen, 10mm und 0.59g!

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Amenoteph
Beiträge: 234
Registriert: Mi 20.05.09 19:37
Wohnort: Leipzig

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Amenoteph » Fr 18.03.11 21:26

Hallo Areich,

eine tolle Münze, aufgrund fehlender Literatur muss ich mal näher nachfragen. Der Stil sieht mir recht "östlich" aus, gibt es hier einen bestimmten Prägeort z.B. Babylon oder ist es wieder eine nicht näher genannte asiatische Münzstätte? Oder irre ich mich hier total?

Beste Grüße
Robert

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von areich » Fr 18.03.11 21:42

Gute Frage, auf die ich keine Antwort habe. Der Verkäufer hat nichts dazu geschrieben und es gibt keine Monogramme oder Beizeichen, die helfen könnten.
Am Stil erkennen gelingt mir immer öfter bei Tetras aber hier nicht.

Altamura

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Altamura » Sa 19.03.11 11:54

Meines Wissens gibt es für Alexander-Obole dieses Typs keine "westlichen" Prägestätten. Diejenigen, die ich kenne, stammen aus Phönizien (Ake, Arados, Byblos, Sidon, Myriandros) oder eben von noch weiter östlich (Babylon, Ekbatana, Susa, Carrhae). Durchsucht man acsearch.info, dann bekommt man im wesentlichen diese Orte.

Was Price dazu sagt, weiß ich nicht :( .

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von areich » So 20.03.11 22:09

Hier noch was Schönes, was überraschend mit der Post kam. 8O

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Amenoteph
Beiträge: 234
Registriert: Mi 20.05.09 19:37
Wohnort: Leipzig

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Amenoteph » Mo 21.03.11 19:20

"Überraschend" ? 8O

Bitte schick mal Deine Postfrau auch bei mir vorbei!
Eine wunderschöne Münze, wirklich traumhaft.....

Mit furchtbar neidischen Grüßen
Robert :mrgreen:

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von areich » Mo 21.03.11 19:25

Es war leider eine Rechnung mit dabei aber da ich nicht damit gerechnet habe, sie zu bekommen habe ich tatsächlich so geguckt.

wie-wolf
Beiträge: 60
Registriert: Fr 19.09.08 12:14
Wohnort: cottbus

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von wie-wolf » Mo 21.03.11 22:25

ja, wenn die postfrau klingelt. schön! wunderschön!
deine grafik hat 197 kb. wie kriegst du die hier rein?
w.

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Pscipio » Mo 21.03.11 22:36

Das ist doch ne Fälschung! :o






















Nein im Ernst, klasse Stück - herzliche Gratulation!
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2833
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von tilos » Di 22.03.11 00:44

Sorry Andreas, aber das war auch bei mir der erste Eindruck. :(
Tilos













Aber wenn Lars sagt, die ist echt...

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von areich » Di 22.03.11 10:39

ich habe die bei FORVM hochgeladen und mit [ img ] [ /img ] (ohne die Leerzeichen) verlinkt. Aber da sie scheinbar falsch ist, habe ich sie eben vom Balkon gepfeffert.

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Pscipio » Di 22.03.11 10:43

areich hat geschrieben:Aber da sie scheinbar falsch ist, habe ich sie eben vom Balkon gepfeffert.
Die Nachbarn danken Zeus dafür, dass du keine Deka gekauft hast.
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2833
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von tilos » Di 22.03.11 11:48

Dann ist das auf der Backe wohl ein "Copy-Grübchen"?

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von areich » Di 22.03.11 12:04

Das ist der Grund, warum ich sie mir leisten konnte. Bzw. kann, wenn ich mal wieder die Sammlung aufgeräumt habe.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    26 Antworten
    714 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
    Mi 21.10.20 22:35
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    204 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    389 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    350 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50
  • griechische Bleimünze ?
    von Walterchen » Mi 22.05.19 19:25 » in Griechen
    6 Antworten
    711 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Walterchen
    Fr 24.05.19 21:14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste