Der griechische Schaukasten

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

caspar1980
Beiträge: 182
Registriert: Sa 13.02.10 15:35
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von caspar1980 » Di 06.03.12 10:06

Hallo Altamura, danke für die Erläuterung.
Freundliche Grüsse.

Benutzeravatar
gencho kitov
Beiträge: 139
Registriert: So 24.07.11 13:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von gencho kitov » Do 08.03.12 12:51

Philip 2-gute Munze.
Dateianhänge
DSC03693.JPG
DSC03692.JPG

Chippi
Beiträge: 4162
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Chippi » Fr 09.03.12 21:08

Echt?
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Altamura

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Altamura » Fr 09.03.12 21:23

Chippi hat geschrieben:Echt?
Echt gut oder echt echt? 8O

Gruß

Altamura

Chippi
Beiträge: 4162
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Chippi » Fr 09.03.12 21:31

Beides, sieht seltsam aus.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
gencho kitov
Beiträge: 139
Registriert: So 24.07.11 13:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von gencho kitov » Fr 23.03.12 18:37

Echt,echt und echt.
Was gibt es ?
Was ist nicht gut?

purpuratum
Beiträge: 70
Registriert: So 11.03.12 10:41
Wohnort: Tyndaris

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von purpuratum » Fr 06.04.12 13:51

Echt UND gut :-)

Gruss
purpuratum
Dateianhänge
frame2.jpg
frame3.jpg

purpuratum
Beiträge: 70
Registriert: So 11.03.12 10:41
Wohnort: Tyndaris

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von purpuratum » Di 10.04.12 10:32

Guten Morgen allerseits.

Als Fan von sizilianischen Schnitzereien möchte ich Euch ein kleines Schmuckstück aus meiner Inselsammlung zeigen.

Camarina, ca. 598 vor Chr. gegründet (von Siracuser 'Ausläufern' :-) )
Tetras, AE
AV: Head of Athena left, wearing crested helmet decorated with wing,
RV: AMAk(verkehrt), owl standing left on one leg, lizard in other talon, three pellets (indicating denomination) below
3.38 Gr., 10 mm

Was mir bei dieser Prägung immer wieder auffällt ist, dass ca. 3/4 den Schriftzug KAMA zeigen, der Rest jedoch AMAk(verkehrt).
Hat dies eine besondere Bedeutung oder ist das der Willkür des Stempelschneiders entsprungen? ..vielleicht weiss das jemand von Euch!??

Sonnige Grüsse
Dateianhänge
frame4.jpg
frame1.jpg

purpuratum
Beiträge: 70
Registriert: So 11.03.12 10:41
Wohnort: Tyndaris

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von purpuratum » Di 10.04.12 10:54

...und wenn wir schon dabei sind, noch eine Schönheit aus der 'Metropole der Schönheit' selbst.

Siracusa (unter Dionysios I.)

Hemilitron, AE

AV: Head of Arethusa left
RV: Dolphin leaping right, scallop shell below; ΣΥΡΑ between

3.62 Gr.
14-16 mm

Gut zu sehen ist der schräge Abbruch des 'Guss-Henkel (-Nippel)' auf der Vorderseite.
Solche Münzen MIT Henkel und in der Erhaltung ss aufwärts sind leider nicht mal so einfach zu finden...

Vielleicht hat ja jemand von Euch so ein Stück doppelt und ist bereit es zu 'verlieren' ???

Gruss
Dateianhänge
frame2.jpg
frame3.jpg
Zuletzt geändert von purpuratum am Di 10.04.12 11:46, insgesamt 1-mal geändert.

purpuratum
Beiträge: 70
Registriert: So 11.03.12 10:41
Wohnort: Tyndaris

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von purpuratum » Di 10.04.12 11:23

Aller guten Dinge sind drei... :D

...daher noch ein Stück aus der Kategorie 'Klein aber Fein' und diesmal aus Silber; und immer wieder schön anzuschauen...

Litra
AV: Kopf der Arethusa nach rechts
RV: Octopus
0.63 Gr.
11 mm

Macht Lust auf Meeresfrüchte :-)
Bon App...
Dateianhänge
frame5.jpg
frame6.jpg

Benutzeravatar
Dapsul
Beiträge: 752
Registriert: Do 28.04.05 17:50
Wohnort: Vicus Scuttarensis

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Dapsul » Mi 11.04.12 21:21

Sehr schön, Deine Sizilianer!
Hier ein Ostergeschenk von mir an mich; man weiß doch meist selbst am besten, was man gern hätte: Ein schöner Philipp II., nicht mit dem palmwedelnden Jüngling, sondern korrekt mit König auf der Rückseite, 14,4 g schwer:

Frank
Dateianhänge
Philipp Tetradrachme.jpg

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von areich » Mi 11.04.12 22:27

Einfach toll! Wenn's sowas zu Ostern gibt, was gibt's dann erst zum Geburtstag?

Benutzeravatar
Dapsul
Beiträge: 752
Registriert: Do 28.04.05 17:50
Wohnort: Vicus Scuttarensis

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Dapsul » Mi 11.04.12 22:35

Ich fürchte, der Geburtstagsetat ist bei dieser Gelegenheit gleich mit draufgegangen.

Benutzeravatar
Argonaut
Beiträge: 337
Registriert: So 19.09.10 12:11
Wohnort: Zürich (CH)

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Argonaut » Sa 19.05.12 15:40

Hallo zusammen,

habe hier auch noch ein intressantes Stück:

AE25 Gades, Spain / 2nd - 1st Cent. BC.
Head of Herakles left wearing a lion skin / two tunny fish left / Punic legend
11.04 g.
25mm
BMC Spain 228

Gruss Argonaut
Dateianhänge
DSC02847.JPG
Mit besten Grüssen der Argonaut

wie-wolf
Beiträge: 60
Registriert: Fr 19.09.08 12:14
Wohnort: cottbus

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von wie-wolf » Do 24.05.12 15:53

7261504418_db5fd6452d_m.jpg
7261504418_db5fd6452d_m.jpg (33.96 KiB) 1249 mal betrachtet
habe lange zeit keine neue münze erworben, aber hier konnte ich nicht widerstehen:
signiert oder nicht signiert, diese arethusa ist wunderschön!
SICILY, SYRACUSE
Circa 410-405 BC. Æ Hemilitron ( 3,72 g. - 14-15 mm).
Vs: Head of Arethusa left, hair in sphendone; grain ear behind.
Rs: ΣY-PA, four-spoked wheel; two dolphins in lower spaces.
Calciati 21.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten Weltmünzen
    von Basti aus Berlin » Sa 13.02.21 19:35 » in Sonstige
    152 Antworten
    6520 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
    So 28.11.21 01:52
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    800 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    15 Antworten
    1845 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    Sa 01.05.21 20:25
  • Schaukasten: Weimarer Republik
    von Purzel » So 16.05.21 22:30 » in Deutsches Reich
    20 Antworten
    945 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 08.11.21 06:37
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    93 Antworten
    5497 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
    Mi 06.10.21 21:43

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast