Der griechische Schaukasten

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

antoninus1
Beiträge: 3861
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von antoninus1 » Fr 24.10.14 08:54

In meiner Firma werden Überstunden leider nicht ausbezahlt, sonst wäre klar, was ich damit machen würde :D
Immerhin kann ich meine Überstunden nutzen, um bei Auktionen anwesend zu sein (aber das kostet dann manchmal leider Geld).
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Andicz
Beiträge: 1141
Registriert: Do 18.07.13 22:45
Wohnort: Sentiacum

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Andicz » Fr 24.10.14 22:39

antoninus1 hat geschrieben:In meiner Firma werden Überstunden leider nicht ausbezahlt
Das kommt mir leider bekannt vor! 8O
My new website „Philippus I., Philippus II. and Otacilia Severa / Syrian Tetradrachms of Antiochia ad Orontem / 244 – 249 A.D.
http://www.philippus-antioch.de

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von ga77 » So 26.10.14 18:09

Wie gewisse Leute hier wissen, liebe ich die Statere aus Velia. Schon lange hatte ich mit diesem Stück eines Freundes geliebäugelt (oder liebgeäugelt?), besonders wegen des fantastischen Stiles und der feinen Tönung. Heute an der Börse in Zürich konnte ich schliesslich einem verlockenden Angebot nicht widerstehen und habe zugeschlagen:

Lucania, Velia
AR Stater, Velia, 400 – 301 BC
Av: Head of Athena with crested Phrygian helmet decorated with griffin left
Rev: Lion to left, gnawing on prey, below, Φ, ΥΕΛΗΤΩΝ in exergue
7,48 gr, 20 mm
SNG Copenhagen 1568

Valete
Gabriel
Dateianhänge
BC_400_Lucania_Velia_Stater_SNG_Copenhagen_1568_1.jpg

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 734
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Stater » Mo 27.10.14 11:44

Sehr hübsch. 8O Interessant finde ich bei diesen Münzen die Tatsache, dass die Athene mal den Phrygischen, mal den Attischen, mal den Korinthischen Helm trägt.

Glückwunsch.

Gruß

Stater

antisto
Beiträge: 2043
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von antisto » Di 04.11.14 15:12

Von Velia habe ich auch noch etwas Hübsches zu bieten.
Hist. Num. 1318, 7,17 g. Die gab's mal bei Künker eLive. Den Prüfhieb an der Seite finde ich persönlich in keiner Weise störend.
Fotografiert einmal "natürlich" (wenngleich etwas unscharf) und einmal mit Blitz.
Welcher Helm ist das hier?
AS
Dateianhänge
001.JPG
006.JPG
003.JPG
004.JPG
antisto

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 734
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Stater » Di 04.11.14 15:55

Auch sehr hübsch, Glückwunsch.
Der Helm müsste attisch sein. Den phrygischen und attischen Helm hatten wir schon. Korinthischer Helm scheint es seltener geben.

Hier Beispiele:

http://www.acsearch.info/search.html?id=584435

http://www.acsearch.info/search.html?id=677142


Gruß

Stater

antisto
Beiträge: 2043
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von antisto » Di 04.11.14 20:16

Danke für die Würdigung
Wenn man Auktionsergebnisse zugrunde legt, war die auch gar nicht so teuer, wie der Name Künker vermuten lässt. :wink:
antisto

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von kc » Do 11.12.14 17:15

Hallo,

habe hier eine schöne Litra aus Himera zu zeigen:


Sicily - Himera - AR Litra
Obv. Forepart of a winged and horned, man-headed monster left.
Rev. Nude youth riding goat prancing left, holding goat's horn with left hand, and holding whip with right, IMEPAION around.
Mint: Himera, ca. 470-450 B.C.

12mm 0.71g

SNG ANS 173; HGC 2, 451



Grüße
kc
Dateianhänge
Sicily Himera AR Litra.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

antoninus1
Beiträge: 3861
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von antoninus1 » Sa 13.12.14 21:42

Tolle Münze, was für eine Darstellung 8O
Gruß,
antoninus1

antoninus1
Beiträge: 3861
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von antoninus1 » Sa 13.12.14 22:12

Ich konnte meinen wenigen Griechen eine lang gesuchte Münze hinzufügen:

Tetradrachme, Alexandria
Kopf Alexanders des Großen mit Elefantenhaube / Stehende Athena Promachos, daneben Helm und Adler, Monogramm
Svoronos 162; SNG Cop. 29
15,62 g
Dateianhänge
alex.jpg
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9868
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 13.12.14 23:57

So verschieden sie sind, beides tolle Münzen. Die Litra aus Himera ist nicht selten, aber in der Erhaltung schon. Dazu das ausgefallene Vorderseitenmotiv. Bei dem Ptolemäus finde ich die archaisierende Athena immer wieder klasse. Ich muß auch bald mal wieder ein paar hübsche Graeculi einstellen.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Pscipio » So 21.12.14 11:30

Diesen Alexander aus Byblos habe ich für meine Sammlung erworben:

Alexander III. (336-323 v. Chr.). AR Tetradrachme (28-29 mm, 17.15 g), Byblos, c. 330-320 v. Chr.
Av. Kopf des Herakles mit Löwenskalp nach rechts.
Rev. AΛEΞANΔΡOΥ, Zeus nach links sitzend, hält Adler in der Rechten und Szepter in der Linken; im Feld link Monogramm AP.
Price 3426.

Lars

PS: schade dass durch die antiquierte Dateigrössenbeschränkung von 150 KB Fotos immer noch verkleinert und qualitätsmässig verschlechtert werden müssen
Dateianhänge
01760p00b.jpg
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 734
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Stater » So 21.12.14 17:46

Alles tolle Münzen die hier gezeigt werden. Die von Pscipio gezeigte müsste man vielleicht auch vom Rand aus zeigen. Denn sie hat bestimmt hohes Relief. Da kann man schon dem Herakles direkt ins rechte Auge schauen. :wink:

Gruß

Stater

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von ga77 » Do 12.02.15 13:40

Auch ich habe mir ein weiteres Stück geleistet :) Etwas rauh, aber doch ganz nett - und in der Hand etwas dunkler wegen der Tönung.

Lycia, uncertain Dynast
AR Stater, Lycia, 520 – 480 BC
Av: Forepart of boar running left, wearing beaded collor
Rev: Incuse square divided irregularly
8,86 gr, 20 mm
SNG von Auclock 4045
Ex Rauch, Auction 89, lot 1206

Valete
Gabriel
Dateianhänge
BC_520_Lycia_Uncertain_Dynast_Stater_SNG_von_Aulock_4045_1.jpg

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von areich » Do 12.02.15 14:05

Provenienz: aus der "Sammlung eines außergewöhnlichen Gentleman":
http://www.forumancientcoins.com/galler ... pos=-83544

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    26 Antworten
    712 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
    Mi 21.10.20 22:35
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    204 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    389 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    350 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50
  • griechische Bleimünze ?
    von Walterchen » Mi 22.05.19 19:25 » in Griechen
    6 Antworten
    711 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Walterchen
    Fr 24.05.19 21:14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste