Der griechische Schaukasten

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von ga77 » Do 02.04.15 22:32

Danke!

Oh ja, danke, da habe ich mich verschrieben!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
regalis
Beiträge: 1
Registriert: Mo 06.04.15 20:16

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von regalis » Mo 06.04.15 20:42

Hallo,
ich habe diesen Thread entdeckt und dachte ich poste mal ein paar Bilder meiner ersten Tetradrachme und einer Apollonia Drachme.

GRIECHEN: Attika, Athen. Tetradrachme 440-420 v.Chr.
Gewicht: 17,01 g
Durchmesser: 23,00 mm
Vs.: Kopf der Athena im beloorberten attischen Helm nach r.
Rs.: Eule nach rechts stehend, dahinter Olivenzweig mit Frucht, ΑΘΕ
Kombiniert_klein.jpg
Griechenland
Thrakien: Apollonia
Drachme
Vs.: Kopf der Gorgo mit geöffnetem Mund und heraushängender Zunge in Vorderansicht.
Rs.: Aufrechter Anker, Flusskrebs rechts davon.
Gewicht: 3,29 g
Durchmesser: 15,00 mm
Bild.JPG
(Das Bild ist vom Händler Gorny & Mosch)

Beste Grüße
regalis

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12281
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Peter43 » Mo 06.04.15 22:03

Hübsch! Das macht neugierig auf weitere. :D

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von ga77 » So 07.06.15 21:55

Bei mir ist endlich wieder ein Grieche eingetrudelt:

Thessalia, Larissa
AR Drachm, Larissa, 356 – 342 BC
Av: Head of nymph Larissa facing, turned slightly left, wearing ampyx, earring and necklace
Rev: ΛAPIΣAIΩN, horse to right, preparing to roll over
6,03 gr, 20 mm
BCD Thessaly 1154; Lorber 2008, 38 ff.

:D

Valete
Gabriel
Dateianhänge
BC_356_Thessalia_Larissa_Drachm_BCD_Thessaly_1154_1.jpg

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 734
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Stater » Fr 12.06.15 08:34

Hallo Gabriel,

Glückwunsch zu dieser Nymphe. Feiner Stil, gefällt mir sehr gut. :!:

Gruß

Stater

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von ga77 » Sa 08.08.15 18:27

Dann mach ich halt weiter :D Diesen Stater habe ich kürzlich als Spontankauf erworben:

Aegina
AR Stater, Aegina, 480 – 457 BC
Av: Sea turtle
Rev: Skew pattern within incuse square
12,20 gr, 21 mm
Dewing 1674; Milbank Pl. 1, 15
Ex Naville Numismatics, Live Auction 16, lot 45

Valete
Gabriel
Dateianhänge
BC_480_Aegina_Stater_Dewing_1674_1.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von ga77 » Mi 16.09.15 21:43

Zwei hübsche kleine Knöpfchen gabs neulich (mir gefallen diese Winzlinge :D)

1)
Ionia, Uncertain mint
EL Myshemihekte, Uncertain mint, 625 – 600 BC
Av: Raised swastika pattern
Rev: Quadripartite incuse square
0,66 gr, 7 mm
SNG Kayhan 702

2)
Kings of Lydia, Alyattes II (ca. 619 – 560 BC)
EL Myshemihekte, Sardes mint, 610 – 560 BC
Av: Lion’s paw
Rev: Square incuse punch
0,50 gr, 6 mm
SNG Kayhan 1016

Valete
Gabriel
Dateianhänge
BC_625_Ionia_Uncertain_Myshemihekte_SNG_Kayhan_702_1.jpg
BC_625_Ionia_Uncertain_Myshemihekte_SNG_Kayhan_702_1.jpg (30.69 KiB) 1482 mal betrachtet
BC_610_Alyattes_Myshemihekte_SNG_Kayhan_1016_1.jpg
BC_610_Alyattes_Myshemihekte_SNG_Kayhan_1016_1.jpg (29.92 KiB) 1482 mal betrachtet

antisto
Beiträge: 2043
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von antisto » Mi 16.09.15 23:15

Uff! Klasse! Kann ich nachvollziehen, dass diese Knöpfe nicht bei den "günstigen Schönheiten" landeten.
Glückwunsch!
antisto

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 734
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Stater » Do 17.09.15 11:35

Tolle Münzen, besonders die mit der Löwentatze.

Gruß

Stater

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von ga77 » Do 17.09.15 11:41

Danke euch!

Valete
Gabriel

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 734
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Stater » Do 17.09.15 11:59

Apropos Löwentatze,

ich habe hier auch so einen Kandidaten, den ich als „Lion’s paw“ gekauft habe. So ganz sicher bin ich mir da aber nicht, dass es eine ist. Ich habe sie jedenfalls als eine Unbekannte Münzstätte in Ionien eingeordnet.

Ionia, Uncertain 600 - 550 BC
EL Hemihekte 1,18 g

Gruß

Stater
Dateianhänge
ioniahemihekte33ucs.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von ga77 » Mi 30.09.15 21:36

Meine zweite Tetradrachme habe ich neulich erstanden :D

Lysimachos (306 – 284 BC)
AR Tetradrachm, Alexandria Troas, 297 – 281 BC
Av: Diademed head of the deified Alexander right, with horn of Ammon
Rev: BAΣIΛEΩΣ ΛYΣIMAXOY, Athena Nikephoros seated left, left arm resting on shield, spear behind; ram’s head to inner left, control marks in exergue
16,89 gr, 29 mm
Thompson - (cp. 151); Müller -; Armenak -; Meydancikkale -
Ex Roma, E-Sale 18, lot 237

Valete
Gabriel
Dateianhänge
BC_297_Lysimachos_Tetradrachm_unpublished_1.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9874
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 30.09.15 21:54

Gute Wahl!!

Glückwunsch von

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von areich » Mi 30.09.15 22:09

Wirst wohl doch noch ein ernsthafter Sammler... :D

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9874
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Der griechische Schaukasten

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 30.09.15 22:19

areich hat geschrieben:Wirst wohl doch noch ein ernsthafter Sammler... :D
Gabriel oder ich? ;-)

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    795 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    222 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    393 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    353 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50
  • griechische Bleimünze ?
    von Walterchen » Mi 22.05.19 19:25 » in Griechen
    6 Antworten
    712 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Walterchen
    Fr 24.05.19 21:14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste