"Sammelstrategie"

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Vinseara
Beiträge: 3
Registriert: Sa 31.08.02 19:14

Beitrag von Vinseara » Sa 15.02.03 23:04

Erst wolte ich nur die schönsten offiziele sätze von 2002 sammlen. Aber jetzt habe ich mit ausnahme von Portugal, Italiën und die kleinstaten alle offizielle kms von 2002. Also Italiën und Portugal werde ich mich jetzt sicherlich auch noch dazu kaufen.
Auch habe ich von Finland, Niederlande, un Deutschland die PP sätze von 2002. Auch hiervon werde ich mich noch einige kaufen, sowie Portugal, Spaniën und Belgiën. Ich finde die PP sätze super schön.

Aber auch wieder alles von 2003? Ich fang wieder mit die schönsten sätze an und ich sehe wie weit ich mit die ausgabenpreise komme.
:wink:

Bergen
Beiträge: 53
Registriert: So 27.10.02 14:24

Beitrag von Bergen » So 16.02.03 12:35

also ich habe mir ganz am anfang vorgenommen von allen ländern einen satz(lose) zu sammeln, nachdem ich dann aber einige doppelt hatte aber mit anderem jahr hab ich mir gesgt warum sammelst du nicht auch noch die verschiedenen jahre? naja und so sammel ich halt alle jahre aller länder und die deutschen sondermünzen, eigentlich wollte ich ja auch noch n anderes land mit sondermünzen, aber irgendwie weiß ich nicht so wirklich wie ich daran kommen soll, z.b.österreich; außerdem gibts die nur in pp und da sind se dann doppelt so teuer das ist der vorteil in ger einfach 10€ gegen 10€.

Benutzeravatar
hoemmelmeyer
Beiträge: 125
Registriert: Sa 04.05.02 20:15
Wohnort: Dinklage
Danksagung erhalten: 1 Mal

Sammelsystem

Beitrag von hoemmelmeyer » So 16.02.03 20:18

Nun bin ich auch wieder zu meinem alten Sammelsystem zurückgekehrt. Früher, zu DM - Zeiten, war das einfach zu beschreiben. Von jedem Münztyp den es seit 1871 in Deutschland gab sammle ich ein Stück. D.h. die Stücke die im Jaegerkatalog lt. Nr. abgebildet sammle ich je einmal, ohne Varianten. Mit dem Euro ist das aber nicht so einfach. Werden die ausländischen Euro - Kursmünzen nun auch eine Jaeger Nr. bekommen; die DDR ist ja auch dabei?
Da ich mir es nicht leisten will, all die französischen und spanischen (Kilo) Gedenkmünzen zu sammeln, habe ich mich entschlossen alle Blister, Pappen und sonstige Münzen in Kästen und Originalausgaben die ich doppelt habe, zu verkaufen. Also wird wieder von jeder Type eine Münze gesammelt, egal ob da bei einer griechischen Münze ein kleines "S" von Finnland drauf geprägt ist oder nicht.
Bei den Gedenkmünzen habe ich mich entschlossen, soweit wie möglich alle zu sammeln, die im Euroland im Jahre 2002 erschienen sind, mehr nicht. Bei den Goldmünzen mach ich da eine Ausnahme, da reicht mir aus jedem Land eine. Wenn denn nun Griechenland, Italien und Portugal auch noch Gedenkmünzen herausbringen, werde ich noch jeweils eine sammeln mehr nicht.
Gruß
Martin
(Bitte keine Anfragen wegen Tausch oder Verkauf; biete nur bei eBay an und das meiste ist schon weg. Da ich zur Zeit sowieso nichts anbiete, kann das auch kein Beitrag im Sinne von Eigenwerbung sein.)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste