Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von hjk » So 04.12.11 20:52

Auf besonderen Wunsch eines einzelnen Herren ein zweites Münzlein, das ich bei der Numismata in Frankfurt erwerben konnte:

RIC 256b
Av. IMP CAES M ANT GORDIANVS AVG, belorbeerte Büste drapiert und gepanzert rechts
Rv. PAX AVGVSTI SC, Pax steht frontal, Kopf nach links, hebt Rechte mit Zweig, hält Zepter diagonal mit der Linken

Ein bisschen schwer zu fotografieren - und vielleicht auch nicht ganz perfekt geglättet (aber nicht geschnitzt!). In der Hand aber trotzdem sehr nett anzusehen. Und vor allen Dingen kannte ich den bisher auch nur von einem Exemplar, das Donolli hier mal vorgestellt hat.

:D
Dateianhänge
072_Gordianus III (PAX AVGVSTI SC)_As.jpg

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von curtislclay » Mo 05.12.11 01:12

Ein schönes Exemplar auf grossem Schrötling, sicher selten, aber nicht sehr selten: nach R. Bland 2 Ex. in Wien, je 1 in BM, Paris, Berlin, ANS und Kopenhagen.

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von donolli » Sa 14.01.12 19:24

nach längerer zeit auch mal wieder etwas neues "gordianisches"von mir.

nämlich ein sesterz ric 259a, 30mm 20,74g

av: IMP CAES M ANT GORDIANVS AVG
rv : VIRTVS AVG S C (kaiser schreitet mir lanze und schild nach rechts)

grüße
olli
Dateianhänge
gordIII sesterz 35 av (2).JPG
gordIII sesterz 35 rv (2).JPG
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von hjk » Sa 14.01.12 20:05

Hi Oli,

ist die "ein bisschen" geglättet? Ich vermisse z.B. das "S" vom SC auf dem Revers. Wobei: was das betrifft bin ich nicht gerade so ein Crack: meine hätte das nämlich sicher ein bisschen nötig ...

:roll:

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von donolli » Sa 14.01.12 22:36

verkrustungen weggeglättet wurden hier mit sicherheit. wobei mich dies bei bronzen nicht wirklich stört, solange nichts geschnitzt ist. dass das "S" hierbei weggeglättet wurde, glaube ich aber weniger. sieht für mich eher nach einem stempelausbruch aus.

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von hjk » Sa 14.01.12 23:31

donolli hat geschrieben:verkrustungen weggeglättet wurden hier mit sicherheit. wobei mich dies bei bronzen nicht wirklich stört ...
Klar - stört mich auch nicht. Und wenn ich das mit dem "Glätten" könnte ... würden ein paar meiner Münzlein sicher auch hübscher aussehen.

Und wo ich jetzt gerade wieder hier bin: quasi noch als "Nachklapp zur Numismata Frankfurt": ich bin da mit dem Forumskollegen "kc" ins Gespräch gekommen ... der da beiläufig erwähnte, dass er da noch einen Gordian-As hat ... kurz und gut (wir sind uns einig geworden):

RIC 276b
Av. IMP CAES M ANT GORDIANVS AVG, belorbeerte Büste drapiert und gepanzert rechts
Rv. PMTRPIICOSPPSC, Gordian steht in Quadriga nach links, hält adlerbekröntes Zepter

:D
Dateianhänge
072_Gordianus III (P M TR P II COS P P SC)_As.jpg

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von donolli » Sa 14.01.12 23:51

na das ist doch trotz der leichten "runzligkeit" des portraits doch etwas sehr, sehr feines! nach diesem typ bin ich auch noch auf der suche :)

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von kc » So 15.01.12 09:24

Prächtige Münze, lieber hjk. :D
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von chinamul » So 15.01.12 11:48

Dies ist einer der drei Asses des Gordian aus meiner Sammlung. Ich habe ihn 2005 bei eBay für 32 Euro ersteigern können.
gordi as securit.jpg
GORDIANUS III 238 – 244
Æ As Rom 243/244
Av.: IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG - Geharnischte, drapierte und belorbeerte Büste rechts
Rv.: SECVRIT PERPET S C - Securitas mit gekreuzten Beinen nach links stehend; in der Rechten Zepter; linker Ellenbogen auf niedriger Säule hinter ihr ruhend
RIC 335b; C. 330
10,63 g

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von hjk » So 15.01.12 13:52

chinamul hat geschrieben:... Ich habe ihn 2005 bei eBay für 32 Euro ersteigern können.
Der sieht nicht nur prima aus, der fehlt nicht nur in meiner Sammlung - nein: der war auch noch ausgesprochen preisgünstig! Richtig Klasse!

:D

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von kc » So 15.01.12 14:54

Der Backenbart rockt. :D
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

einlieferer
Beiträge: 171
Registriert: Sa 05.02.11 07:49
Wohnort: Bayern

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von einlieferer » Mo 23.01.12 23:09

Irgendwie ein interessantes Portrait, bei dem Gordian seine Miene verzieht.
Noch nie ein so grimmiges Portrait dieses Kaisers gesehen.

http://www.vcoins.com/ancient/mikevospe ... oduct=9127
[ externes Bild ]

P.S:: Ich habe noch nie von dem Shop eine Münze gekauft.

P.S. (2): und war nicht der Käufer... :)

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von ga77 » So 19.02.12 14:45

Tolle Mittelbronzen, die ihr da zeigt :D Ich hab auch noch eine neue, zwar nicht besonders schön, aber nicht gerade häufig, mit einem sehr hohen Relief:)

Gordian III (238 - 244)
AE As
Rome, 243 – 244
Obv. : IMP GORDIANVS PIVS FELIX AVG
Laureate, draped and cuirassed bust left
Rev. : SECVRIT PERPET, S-C
Securitas standing left, leaning on column, holding sceptre

10.01 gr
25 mm

RIC IVc, 355c

Valete
Gabriel
Dateianhänge
Gordian_III_As_1_thumb.jpg

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von hjk » So 19.02.12 17:16

ga77 hat geschrieben:... aber nicht gerade häufig ... RIC IVc, 355c
Hi Gabriel,

"nicht gerade häufig" ist ein bisschen untertrieben - und für die Seltenheit sieht die doch auch höchst brauchbar aus. Nur die RIC-Zuordnung ist eher falsch: bei mir heißt die 335c :wink:

:D

"Deine" sind übrigens inzwischen auch angekommen. Hat mich zwar bei zweistelligen Minusgraden einen recht langen Fußweg zum Zoll gekostet - aber hat sich gelohnt: die werden in Kürze alle meine Göttergalerie zieren.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von ga77 » So 19.02.12 17:28

Hallo

oh danke für den Hinweis, da habe ich mich vertippt, natürlich 335c! :D

Ach dieser sch**ss Zoll! Ich ärgere mich jedes Mal, das tut mir Leid! Aber schön, wenn du trotzdem zufrieden bist.

Vale
Gabriel

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gordianus III.?
    von Nikino » Mo 24.12.18 10:43 » in Römer
    1 Antworten
    408 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mo 24.12.18 11:22
  • Sesterz des Gordianus II Africanus
    von GiulioGermanico » Fr 25.01.19 19:24 » in Römer
    11 Antworten
    1624 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GiulioGermanico
    Do 18.04.19 15:05
  • Der Gordianus II Africanus gefällt mir nicht...
    von Stefan_01 » So 14.10.18 19:24 » in Römer
    9 Antworten
    1013 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 15.10.18 20:03
  • Interessante Überprägung
    von Albert von Pietengau » Di 04.02.20 18:08 » in Byzanz
    1 Antworten
    617 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
    So 26.04.20 19:36
  • Interessante Fachliteratur
    von Basti aus Berlin » Di 11.08.20 01:43 » in Literatur
    4 Antworten
    167 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 13.08.20 22:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste