Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 110
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von briac » Fr 01.06.12 00:03

Wonderfull coin congratulation!

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Mithras » So 03.06.12 15:32

Hallo zusammen,
nach kleiner numismatischer Abstinenz reizte mich folgende Münze:

Sesterz, 28mm, 17g, RIC 333
AV: IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
RV: MARTEM PROPVGNATOREM

Bei diesem aus meiner Sicht herrlichen Portrait gefiel mir neben der Erhaltung besonders die Darstellung mit seinem wohl ersten Bärtchen sehr, welches Gordian hier ziert.
Ich hoffe, das Stück ist echt und auch nicht zu extrem bearbeitet (die Rückseite kommt mir etwas "rundgenuckelt" rüber - was meint Ihr?!?) - noch habe ich Rückgaberecht.

LG
Mithras
Dateianhänge
Gordian III Sestertius RIC 333 AV.jpg
Gordian III Sestertius RIC 333 RV.jpg
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Pscipio » So 03.06.12 15:41

Keine Bearbeitung und ein sehr schönes Stück mit einem guten Porträt!

Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von donolli » Mo 04.06.12 15:14

Eine sehr schöne Münze. Das späte Portrait mit dem Bartansatz finde ich sehr toll. Bearbeitet ist da nix. Glückwunsch!

Grüße
Olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Mithras » Mo 04.06.12 17:02

Ich danke Euch für die mich beruhigenden Worte! :-)
Balsam für meine zur Fake-Paranoia nun hinzugekommenen Schnitz-Paranoia... ;-)
...das Portrait war sozusagen "Liebe auf den ersten Blick" ...einzig die Unsicherheit bleibt leider immer ein wenig!

LG
Mithras
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von donolli » Mi 13.06.12 07:36

Diese Münze hat es sicherlich verdient, hier kurz angesprochen zu werden. Ist ein dem RIC und auch mir bisher unbekannter Typ. Scheint aber auch logisch zu sein, dass solche neuen Typen dann und wann auftauchen, da der RIC für eine ganze weitere Reihe an Assen (alle wohl sehr selten) diesen Büstentyp mit der Legende FELIX zu kennen scheint.

http://www.ebay.de/itm/230801670444?ssP ... 1438.l2649

Leider musste ich hier mal wieder feststellen, dass die Zeit, als man bei Ebay die eine oder andere Rarität günstig und vor allem "unbeobachtet" ergattern konnte, lange vorbei ist. Ich wollte hier einen exakt mittleren 3-stelligen Betrag bieten, bin aber schon gar nicht mehr zur Gebotsabgabe gekommen, da der Preis schon darüber hinausgeschossen war :(

Grüße
Olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von curtislclay » Mi 13.06.12 07:51

Wohl ein Medaillon-Stempel, der dann für Asse fortbenutzt wurde. Ein Goldmedaillon in Mittelbronzen-Grösse aus einem sehr ähnlichen Vs.Stempel und mit Rs. TRAIECTVS AVG bildet Toynbee in ihrem Medaillon-Buch ab.

Ich war übrigens Zweitbieter bei Lanz. Vielleicht erfahren wir noch, wer denn das Stück ersteigert hat!

Iulia
Beiträge: 655
Registriert: Di 03.02.09 15:53
Wohnort: Pompeji
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Iulia » Mi 13.06.12 15:52

Also wir waren's leider nicht und unser Gebot ist wie das von donolli schon gar nicht mehr angezeigt worden. Aber sieh' Dir mal die Gebotschronik an: Der "92"er hat noch einmal eine Sekunde vor Deinem Gebot sein Gebot um wahrscheinlich rund 200.- € erhöht, sonst hättest Du das Stück bekommen. Der hat einen guten Instinkt gehabt!
Gruß,
Iulia

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 110
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von briac » So 17.06.12 21:54

I know the winner of this incredible as he is one of my friend I was the 3rd bidder... The winner is also a specialis of gordian III's coinage...

this unique as was unknow until this specimen but the same bust is known for 1 LAETITIA AVG N sestertius in Vienna museum

Dear Curtis, do you speak of this gold medaillon sold by Leu in the 90's?
[ externes Bild ]

an other gold medaillon is also known sold by Leu in the 80's and is now in the famous Ortiz collection you can see it on http://www.flickr.com/photos/antiquitie ... 616782659/


such unlisted bust are known for 3 sestertii

cuirassed bust right seen from front (LAETITIA AVG N) in Vienna
cuirassed bust leftt seen from front (LAETITIA AVG N) in Vienna
draped and cuirassed bust right seen from behind (P M TR P VI COS II P P Gordian advancing right) in London

I unfortunately don't have any picture of the coins in Vienna...

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von curtislclay » Mo 18.06.12 16:06

briac hat geschrieben:Dear Curtis, do you speak of this gold medaillon sold by Leu in the 90's?
[ externes Bild ]
Yes, the Leu coin you show seems to be the same specimen illustrated by Toynbee, pl. XVII.9. She knew the coin from Jameson Collection IV, pl. 25, 511; see her p. 106, note 101.

My point in citing this coin was that it is of middle-bronze size, showing that the similar obv. die of the new As might also originally have been a medallion die. The corresponding sestertii are less relevant, because of their different module.

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 110
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von briac » Mo 18.06.12 19:52

I never got such gold medaillon in hand so I cant tell it but informations from Leu sale are

26.27g
from R Jameson IV 511

unfortunately I don't have the diameter of the coin

the other gold medaillon known is clearly from an other reverse die like you can see on this old picture

[ externes Bild ]

regards

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von ga77 » Mi 04.07.12 21:00

Der hier hat mir noch gefehlt :)

Gordian III (238 – 244 AD)
AE As, Rome, 240
IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG;
Laureate, draped and cuirassed bust right
PM TR P III COS P P, S-C;
Gordian, togate, veiled, standing front, head left, sacrificing out of patera in right hand over altar, wand in left hand
7,35 gr, 26 mm
RIC IVc, 292b; C. 230

Valete
Gabriel
Dateianhänge
240_Gordian_III_As_RIC_292b_1.JPG

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von kc » So 08.07.12 16:00

Einen neuen Gordianus III. mit guter hellgrüner Patina und schönem Randausbruch habe ich zu zeigen.
Kommt auf den Fotos leider nicht so gut rüber.

Heute mit deutscher Bestimmung. :)

Vs. IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG, drapierte, kürassierte und belorbeerte Büste nach rechts
Rs. SECVRIT PERPET S C, Securitas an einer Säule lehnend und Szepter haltend
Münzstätte: Rom, 243-244 n.Chr.

27-29mm 16,9g

RIC 335a



Grüße
kc
Dateianhänge
Gordianus Pius Sestertius Securitas.jpg
Zuletzt geändert von kc am So 08.07.12 18:21, insgesamt 1-mal geändert.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von hjk » So 08.07.12 18:09

Hi Andreas,

ich denke eher eine RIC 335a - SECVRIT PERPET SC. Für die längere Legende ist da - glaub' ich - kein Platz. Zum Vergleich hier meine 336 ...

Schönen Gruß aus Frankfurt
hjk :-)
Dateianhänge
072_Gordianus III (SECVRIT PERPET - SC)_abs.jpg

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von kc » So 08.07.12 18:21

Stimmt, würde nicht ganz passen...also eine kürzere Variante.
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gordianus III.?
    von Nikino » Mo 24.12.18 10:43 » in Römer
    1 Antworten
    408 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mo 24.12.18 11:22
  • Sesterz des Gordianus II Africanus
    von GiulioGermanico » Fr 25.01.19 19:24 » in Römer
    11 Antworten
    1624 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GiulioGermanico
    Do 18.04.19 15:05
  • Der Gordianus II Africanus gefällt mir nicht...
    von Stefan_01 » So 14.10.18 19:24 » in Römer
    9 Antworten
    1012 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 15.10.18 20:03
  • Interessante Fachliteratur
    von Basti aus Berlin » Di 11.08.20 01:43 » in Literatur
    4 Antworten
    166 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 13.08.20 22:35
  • Interessante Überprägung
    von Albert von Pietengau » Di 04.02.20 18:08 » in Byzanz
    1 Antworten
    614 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
    So 26.04.20 19:36

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste