Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1276
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Mithras » Mo 26.11.12 02:37

Heute von mir zwei starke Herren im Doppelpack - der As leider grob gereinigt, der Antoninian dafür um so schöner: VIRTVTI AVGUSTI - Reverse

Antoninian, Rom, RIC 95,
22mm, 3,75g
AV: IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
RV: VIRTVTI AVGVSTI

As, Rom, RIC, 309
25mm, 10,8g
AV : IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
RV : VIRTVTI AVGVSTI, S-C

LG
Mithras
Dateianhänge
Gordianus III Antoninian VIRTVTI AVGUSTI.jpg
Gordianus III Antoninian VIRTVTI AVGUSTI RV.jpg
Gordianus III As VIRTVTI AVGUSTI.jpg
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 124
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von briac » Mo 26.11.12 16:43

curtislclay hat geschrieben:I would never call a coin "unique" just because its dies had been previously unknown to me.

In the first place, I know that my material only covers a small proportion of all that survives. There are many museum collections I haven't visited, and a huge amount of material in sale catalogues or passing through eBay that I haven't integrated into my files.

Second, I don't consider "new dies" an important enough feature to call "unique". "Unique" should imply something more important, a new type or at least a new date, legend variant, or bust type.

I am always pleased and interested to find new dies, especially in a smaller issue where most dies are already well known, but I just call the discovery "new dies", adding perhaps "the fourth rev. die known for this type".

The important variant for this coin is the revers ORIENS AVS instead of ORIENS AVG this is clearly an unique variant! ant the legend variant is what you call important ;)

regards
Bild

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von curtislclay » Mo 26.11.12 17:10

Sorry, I agree that HJK's ORIENS AVS antoninianus is interesting and can be called unique.

I mistakenly thought you were talking about Gabriel's IOVI STATORI As, not noticing your salutation to HJK.

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 124
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von briac » Mo 26.11.12 18:40

No problem ;)

Regards
Bild

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von ga77 » Mi 05.12.12 21:43

Ganz frisch aus dem Briefkasten :)

Gordian III (238 – 244 AD)
AE As, Rome, 241 – 243
IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG;
Laureate, draped and cuirassed bust right
SECVRITAS AVG, SC in exergue;
Securitas seated left, holding sceptre and propping head on left hand
10,01 gr, 26 mm
RIC IVc, 311b; C. 334

Valete
Gabriel
Dateianhänge
241_Gordian_III_As_RIC_311b_1.JPG

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 124
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von briac » Fr 07.12.12 11:14

Congratulation ga77, it's the 1st specimen I know in private collection! others specimens I know are Vienna, British museum and Copenhagen!

a realy rare and wonderfull coin I'm envious!
Bild

hjk
Beiträge: 1110
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von hjk » Fr 07.12.12 13:08

One more in Mihalkas collection (http://mihalkam.ancients.info/giiias2.html). Aber Dein As ist wirklich klasse! Da frag ich mich schon manchmal, wo Du die auftreibst. Wie immer gilt: wenn die mal weg muss ... :mrgreen:

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 124
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von briac » Fr 07.12.12 22:50

thanks for correcting I wrote London in my corpus so I did forget Mihalka's specimen...

Georges His got 1 specimen too so this one is the 6th specimen I know
Bild

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von ga77 » Sa 08.12.12 11:12

Thank you for the additional Information, another one can be found in Lanz Graz, Auction IV, lot 658 (Hohenkubin Collection) - Although it is possible that the specimen of the BM originally came from the very same Auction.

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
briac
Beiträge: 124
Registriert: Do 24.05.12 10:59
Wohnort: Chatelineau Belgium
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von briac » Sa 08.12.12 16:11

it can also be the His's specimen which was sold by CNG without picture in a big lot...
Bild

kc
Beiträge: 3067
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von kc » Sa 08.12.12 17:12

Heute habe ich endlich meinen ersten Gordi Dupondius in Empfang nehmen können:

Dupondius Gordianus Pius:
Münzstätte: Rom
Avers : IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
Revers : LAETITIA AVG N, Laetitia holding anchor and wreath

7,9g


Fotos habe ich leider nicht, aber vielleicht kann ja jemand ein paar Angaben zu diesem Typen machen.


Grüße
kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von ga77 » Sa 08.12.12 18:14

RIC 300c sollte das sein. Natürlich selten wie alle Dupondien von Gordian III. Nicht gerade der häufigste Typ, aber auch nicht superselten würde ich sagen.

Vale
Gabriel

kc
Beiträge: 3067
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von kc » Sa 08.12.12 19:03

Vielen Dank, Gabriel! Falls du die Münze irgendwann mal haben möchtest, melde dich einfach!

Grüße
kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von ga77 » Sa 08.12.12 19:09

Werde ich tun, danke!

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von schnecki » Sa 08.12.12 21:03

Hi Andi !

Gordiane nehme ich auch gerne , nur der Preis muss stimmen !

m.f.g Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Das interessante Detail
    von Lucius Aelius » Mi 16.12.20 14:57 » in Römer
    11 Antworten
    931 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Georg5
    Mo 29.03.21 17:38
  • Interessante Überprägung
    von Albert von Pietengau » Di 04.02.20 18:08 » in Byzanz
    1 Antworten
    784 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
    So 26.04.20 19:36
  • Probus, seltene Variante
    von aurelius » Di 29.12.20 08:38 » in Römer
    1 Antworten
    398 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Di 29.12.20 14:08
  • versteigere seltene Euro KMS PP aus Luxemburg
    von Jules » Mo 07.09.20 16:48 » in Tauschbörse
    4 Antworten
    80 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jules
    Di 08.09.20 13:51
  • Seltene Provinzprägung von Pertinax gefunden?
    von 123 » So 25.04.21 15:51 » in Römer
    6 Antworten
    230 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mike h
    So 25.04.21 16:29

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste