Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

black99
Beiträge: 159
Registriert: Di 13.03.12 10:07
Wohnort: Wilhelmshaven

Beitrag von black99 » So 08.11.15 15:35

Hallo,

hab heute diesen Gordian für 25€ bekommen. Warscheinlich nichts besonderes. Zeigen möchte man den trotzdem.
Hab mich mal durch alle 104 Seiten hier Durchgearbeitet um meinen Gordian zu finden. Auf Seite 74 hat am 1.8.12 Invictus eine ähnliche Münze gezeigt.

Gruß
Olaf
Dateianhänge
IMG_0001.jpg
IMG_0002.jpg

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 379
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Wall-IE » Mo 16.11.15 20:01

Heute mal ein kleines Mitbringsel aus Frankfurt. Wie mir allerdings erst daheim aufgefallen ist hat bei vorliegendem Exemplar wohl ein Stempelschneider in Antiochia ordentlich geschlafen :)
( Anzeichen eines verstopften Stempels sind für mich nicht ersichtlich, dafür ist der Zwischenraum zwischen den Buchstaben der Legende einfach zu klein.)

AV: IMP CAES M ANT GORDIANVS AVG
RV: PAX A_GVSTI
Ric IV, III 189
Gordian3.jpg
Gordian32.jpg
Grüße

Wall-IE
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 16.11.15 20:42

Sehr hübsch! Ich stelle mir dann immer vor, der Stempelschneider hat dann gesagt: Oh Mist, jetzt hab' ich 'nen Buchstaben vergessen! Na - wird schon keiner merken. Bis wir dann knapp 1800 Jahre später kommen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von shanxi » Mo 16.11.15 20:57

Vielleicht war es auch ein wahrer Künstler.

Immerhin bilden die Stängel des Zweigs das fehlende V.

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von hjk » Mo 16.11.15 21:28

Klasse! Der hätte sich auch in meiner Sammlung gut gemacht ...

:D

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 379
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Wall-IE » Di 17.11.15 17:28

Danke

@hjk: Wo du schon deine Sammlung ansprichst: Durch das auf deiner Seite eingestellte pdf, auf welchem alle Prägungen des Gordian III verzeichnet sind, wurde ich vor knapp 3 Jahren dazu angestachelt eines Tages selbst eine solche Vielzahl von Prägungen mein eigen nennen zu können.
Per aspera ad astra !

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von hjk » Di 17.11.15 18:08

Wall-IE hat geschrieben: @hjk: Wo du schon deine Sammlung ansprichst: Durch das auf deiner Seite eingestellte pdf, auf welchem alle Prägungen des Gordian III verzeichnet sind, wurde ich vor knapp 3 Jahren dazu angestachelt eines Tages selbst eine solche Vielzahl von Prägungen mein eigen nennen zu können.
Hi Wall-IE,

hab' Dir eine PN geschickt.

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von kc » Do 24.12.15 09:18

Diesen feinen Sesterzen gab es zu Weihnachten:


Gordianus Pius Sestertius
Obv. IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG, Laureate, draped and cuirassed bust right.
Rev. FELICITAS TEMPORVM S C, Felicitas standing facing, head l., holding caduceus and sceptre.
Mint: Rome, 241-243 AD.
32-34mm 28.25g
C 82, RIC 330

Ex. Numismatica Ars Classica, Auction 54, 24th March 2010, Lot 1284.
Ex. Gorny & Mosch, Auction 211, 4th March 2013, Lot 658.


Besonders gut gefällt mir der dicke Schrötling und die zentrierte Prägung.


Grüße
kc
Dateianhänge
Gordianus Pius Sesterz Felicitas.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Pscipio » Do 24.12.15 09:39

Sehr hübsche Münze!

Lars
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4861
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von mike h » Do 24.12.15 09:47

Moin KC,

Tolles Stück! Da ist Dir ein wirklich gute Schnapp gelungen.

An diesem Gordi ist ja wirklich alles perfekt. Mir gefällt besonders die ungekünzelte Patina in dieser Farbzusammenstellung.

Alt, und ehrlich.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von ga77 » Sa 23.01.16 13:39

Ein weiterer Neuzugang:

Gordian III (238 – 244 AD)
AE Dupondius, Rome, 240
IMP CAES M ANT GORDIANVS AVG;
Radiate, draped and cuirassed bust right
ROMAE AETERNAE, SC in exergue;
Roma, helmeted, in military dress, seated left on shield, holding Victory and spear
9,23 gr, 25 mm
RIC IVc, 272c; C. 318
Ex Naville Numismatics, Live Auction 18, lot 508

Valete
Gabriel
Dateianhänge
240_Gordian_III_Dupondius_RIC_272c_1.jpg

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 379
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Wall-IE » Sa 27.02.16 13:54

Eine weitere Lücke in meiner Sammlung ist geschlossen:
Zwar nicht besonders selten, dafür aber überdurchschnittlich erhalten:
2RIC 68.jpg
Gibt es übrigends einen Aufsatz bzw. eine wissentschaftliche Untersuchung zu der Frage wie man die einzelnen Ausgaben des Gordian auf spezielle Zeiträume bzw. Emissionen festlegen kann ?


Lg

Wall-IE
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 379
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Wall-IE » So 28.02.16 14:29

Hat keiner einen Literaturvorschlag für mich?
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3720
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von ischbierra » So 28.02.16 15:44

Du hattest ja nicht gesagt, daß Du einen wolltest. Hier ist Dein Stück: http://www.wildwinds.com/coins/sear5/s8637.html
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 379
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Wall-IE » So 28.02.16 19:16

Oh, ich glaube ich wurde missverstanden. Bzgl. des oben gezeigten Stückes hatte ich nicht um einen Literaturvorschlag gebeten sondern eher um Literatur in welcher die Zuordnung der einzelnen Prägungen des Gordian III mittels wissenschaftlichen Argumenten in ihre jeweiligen Ausgabedaten vorgenommen wird.
Danke trotzdem.
Per aspera ad astra !

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gordianus III.?
    von Nikino » Mo 24.12.18 10:43 » in Römer
    1 Antworten
    408 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mo 24.12.18 11:22
  • Sesterz des Gordianus II Africanus
    von GiulioGermanico » Fr 25.01.19 19:24 » in Römer
    11 Antworten
    1624 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GiulioGermanico
    Do 18.04.19 15:05
  • Der Gordianus II Africanus gefällt mir nicht...
    von Stefan_01 » So 14.10.18 19:24 » in Römer
    9 Antworten
    1012 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 15.10.18 20:03
  • Interessante Fachliteratur
    von Basti aus Berlin » Di 11.08.20 01:43 » in Literatur
    4 Antworten
    166 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 13.08.20 22:35
  • Interessante Überprägung
    von Albert von Pietengau » Di 04.02.20 18:08 » in Byzanz
    1 Antworten
    614 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
    So 26.04.20 19:36

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste