Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von curtislclay » Fr 12.12.08 16:51

RIC 35 Anmerkung: "Variant of rev. single cornucopiae, C. 48 (M. Griolet)"

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitrag von spider » Fr 12.12.08 16:54

oh, danke
Findet man online ein Vergleichsstück?
Dateianhänge
gordi.b.jpg
gordi.a.jpg

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Beitrag von donolli » Fr 12.12.08 17:27

@spider:

diene münze ist ric 180 aus antiochia. dieser typ weist in der tat nur ein einfaches füllhorn auf. für den römischen typ ist das aber wohl recht selten. mir ist momentan auch keine abbildung dieses typs geläufig

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitrag von spider » Fr 12.12.08 18:44

Danke, ich habe arge Probleme die beiden Münzstätten auseinander zu halten. Für mich sa sie "römisch" aus.
bei wildwinds ist unter RIC 180 die Concordia einmal mit einfachem Füllhorn und ein mal mit doppeltem.
Wobei die Erste (RIC_0180.jpg) für mich wieder römisch aussieht. 8O
Dateianhänge
RIC_0180.1.jpg
RIC_0180.jpg

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von curtislclay » Fr 12.12.08 19:00

Die "RIC_0180.jpg" mit Doppelfüllhorn ist ja stadtrömisch!

Bei Wildwinds stammen ja die Zuschreibungen nur von den jeweiligen Verkäufern und sind oft falsch.

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitrag von spider » Fr 12.12.08 19:06

Dann ist sie bei wildwinds falsch eingeordnet.
Ich hatte ja gehofft das meine auch römisch ist, ( sah für mich so aus)
aber...

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Beitrag von donolli » Fr 12.12.08 19:57

@spider:

schau dir mal besonders die concordia und die legenden auf deinem stück an und vergleiche die dann mit den beiden beispielen aus wildwinds. die ähnlichkeiten mit 0180.1 sind deutlich, während 0180 wesentlich weicher und weniger streng wirkt.

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitrag von spider » Fr 12.12.08 20:05

stimmt.
Bei der Concordia ist es auffällig.
Ich hatte mich vorher nur auf das Portrait konzentriert.

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von hjk » Mo 12.01.09 19:43

Wird Zeit, dass mein Lieblingsthread wieder aus der Versenkung auftaucht - und deshalb präsentiere ich einfach mal, womit mich meine "bessere Hälfte" zu Weihnachten (na gut: kurz nach Weihnachten) beglückt hat:

RIC 219e

Av. IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
gepanzerte Büste mit Strahlenkrone nach rechts, von hinten gesehen

Rv. VICTORIA GORDIANI AVG
Viktoria läuft nach rechts, hält Kranz in der erhobenen Rechten und mit der Linken Palmzweig über der linken Schulter

:onfire:
Dateianhänge
072_Gordianus III (VICTORIA GORDIANI AVG).jpg

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von kc » Mo 12.01.09 19:50

ein echter liebesbeweis :)
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Beitrag von donolli » Mo 12.01.09 22:21

kc hat geschrieben:ein echter liebesbeweis :)
angesichts der tatsache, dass ich die münze auch auf dem radar hatte und somit weiß, was die bessere hälfte dafür ausgegeben hat, kann ich meinem vorredener nur zustimmen!

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von hjk » Mo 12.01.09 23:29

Sie wird's gerne hören (das erzähl' ich ihr nämlich wieder :wink:) - aber angesichts der Tatsache, dass ich den bisher nur in der Gemini-Auktion und aktuell bei vcoins (für ca. 100 € mehr) gesehen habe (andere Bilder fand ich zumindest im Netz bisher nicht) . . . war das doch trotzdem fast ein Schnäppchen. Oder?

:D

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Beitrag von donolli » Di 13.01.09 09:40

hjk hat geschrieben:Sie wird's gerne hören (das erzähl' ich ihr nämlich wieder :wink:) - aber angesichts der Tatsache, dass ich den bisher nur in der Gemini-Auktion und aktuell bei vcoins (für ca. 100 € mehr) gesehen habe (andere Bilder fand ich zumindest im Netz bisher nicht) . . . war das doch trotzdem fast ein Schnäppchen. Oder?

:D

ihr habt ein glück, dass ich aufgrund meines momentan ausgereizten budgets nur halbherzig mitgeboten habe ;) aber im erst, ich gratuliere dir zu diesem seltenen antoninian!!

echt, vcoins hat das stück im angebot? entweder find ichs nicht, oder es ist schon wieder verkauft...

in der tritonXII-auktion, wurde ein etwas besser erhaltenes exemplar gerade erst für us$ 900 verauktioniert.

http://www.sixbid.com/nav.php?p=viewlot&sid=96&lot=731

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

hjk
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von hjk » Di 13.01.09 12:34

Na ja - das Gebot lag noch um einiges höher als der letztlich realisierte Preis :wink: . Das Angebot auf vcoins findet man übrigens unter http://www.vcoins.com/ancient/cgb/store ... 23&large=0.

:D

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 13.01.09 21:33

Hatte ich das schon mal gepostet? Mein Billigexemplar aus der Rubrik "Grottig, aber selten". Besser als gar nix!

Homer
Dateianhänge
710b.JPG
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gordianus III.?
    von Nikino » Mo 24.12.18 10:43 » in Römer
    1 Antworten
    408 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mo 24.12.18 11:22
  • Sesterz des Gordianus II Africanus
    von GiulioGermanico » Fr 25.01.19 19:24 » in Römer
    11 Antworten
    1624 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GiulioGermanico
    Do 18.04.19 15:05
  • Der Gordianus II Africanus gefällt mir nicht...
    von Stefan_01 » So 14.10.18 19:24 » in Römer
    9 Antworten
    1013 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 15.10.18 20:03
  • Interessante Fachliteratur
    von Basti aus Berlin » Di 11.08.20 01:43 » in Literatur
    4 Antworten
    167 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 13.08.20 22:35
  • Interessante Überprägung
    von Albert von Pietengau » Di 04.02.20 18:08 » in Byzanz
    1 Antworten
    617 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
    So 26.04.20 19:36

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste