Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus III

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von areich » Fr 01.10.10 22:45

Und dieser Rahmen ist bei dem (bzw. den) Bietern eben ein anderer als bei ärmeren Sammlern oder solchen, die nicht so scharf auf die Münze sind.
Wer sowas gar nicht sammelt kann sich da nur an den Kopf fassen und wer kein Spezialsammler ist findet eben die Hälfte angemessen. Ich versuche meist Münzen billig zu kaufen aber einen Großteil meiner eigentlichen Sammlung könnte ich nur sehr schwer ohne Verlust verkaufen. Das hat natürlich auch was Gutes.

antoninus1
Beiträge: 3834
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von antoninus1 » Sa 02.10.10 23:35

Ich habe mal in meinem Münzenkasten für Provinzmünzen gekramt und dabei diese sehr seltene Prägung des Gordian III gefunden, die ich euch gerne zeigen möchte.

Es ist eine Bronze aus Kibyra in Phrygien.

Av.: ΑΥ Κ Μ...ΔΙΑΝΟC Belorbeerte drapierte Büste nach rechts
Rv.: ΚΙΒΥΡΑΤΩΝ liegender Halbmond, darin ein Stern, darum 6 Sterne
Durchmesser 23mm, Gewicht 6,52 g

RPC 668 Aufhäuser 7 (594)

Sie passt übrigens leider nicht in mein Sammelgebiet :roll:
Dateianhänge
Bild4.jpg
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Pscipio » So 03.10.10 15:05

Ich hab gedacht ich mach mal was für unsere Gordian-Liebhaber: http://www.acsearch.info/record.html?id=418847
Nata vimpi curmi da.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von emieg1 » Do 14.10.10 14:52

Und wer ist hier erfolgreich gewesen? :roll: :wink:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT

Ich hab schon bei knappen siebzig Euronen aufgehört... :|

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 14.10.10 18:21

Bizarr. War die Münzstätte Köln für Gordianus III. schon aktiv??? Ich kenne diese Magervictoria mit den charakteristischen Gewandbäuschen so nur aus Colonia. Bin gespannt auf Curtis' Meinung!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von emieg1 » Do 14.10.10 18:53

Hammer gelle... ich freute mich schon auf einen Hybriden mit dem Avers des Gordianus (evtl. Antiochia) gekoppelt mit einer Postumus-Rückseite aus Kölle :lol: :D :wink:

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von curtislclay » Do 14.10.10 18:55

Eine antike Nachahmung, würde ich vermuten. Interessant das riesige R in victoRia avg.

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von kc » Do 14.10.10 19:02

Ich bin immer ganz aufgeregt, wenn es um einen unbekannten Typ geht und warte ganz gespannt darauf, dass sich curtislclay meldet und das rätsel löst :)
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von nephrurus » Do 14.10.10 19:06

Pscipio hat geschrieben:Ich hab gedacht ich mach mal was für unsere Gordian-Liebhaber: http://www.acsearch.info/record.html?id=418847
der ist ja noch zu haben :D

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 14.10.10 19:06

Hier spricht ja auch das Gewicht von 2,49 g für eine inoffizielle Münze. Trotzdem ein tolles und hochinteressantes Stück - immerhin hat jemand eine Vs. von 240-244 mit einer Rs. von, naja, ungefähr 258-262 kombiniert, und beides in sehr schönem Stil!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von emieg1 » Do 14.10.10 19:25

Sicherlich eine inoffizielle Prägung, wobei ich die beiden Stempel jedoch als offiziell deklarieren würde. Klar, und der grosse Zeitraum zwischen den beiden machte die Münze wohl so interessant, dass sich zwei Bieter ganz schön hochgepuscht haben :?

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von beachcomber » Do 14.10.10 20:46

nummis durensis hat geschrieben:Sicherlich eine inoffizielle Prägung, wobei ich die beiden Stempel jedoch als offiziell deklarieren würde. Klar, und der grosse Zeitraum zwischen den beiden machte die Münze wohl so interessant, dass sich zwei Bieter ganz schön hochgepuscht haben :?
der stil ist offiziell, die stempel sicher nicht! :)
grüsse
frank

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von emieg1 » Fr 15.10.10 16:50

Warum nicht?

Ich sehe nicht im Ansatz einen irregulären Stempel. Das grosse "R" ist doch auch nicht wirklich eine unbekannte Grösse!

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von donolli » Fr 15.10.10 19:21

nephrurus hat geschrieben:
Pscipio hat geschrieben:Ich hab gedacht ich mach mal was für unsere Gordian-Liebhaber: http://www.acsearch.info/record.html?id=418847
der ist ja noch zu haben :D
weiß jemand, welche kaufkraft 1200 CHF zu dieser zeit hatten?

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Schöne, seltene bzw. interessante Münzen des Gordianus I

Beitrag von Pscipio » Fr 15.10.10 19:31

Leider habe ich für die Auktion nur die Schätzpreise, nicht aber die Ergebnisse. Zum Vergleich aber (aus der gleichen Auktion):

http://www.acsearch.info/record.html?id=404133
http://www.acsearch.info/record.html?id=404138

1200 CHF können also nicht wenig gewesen sein! Ich würde aber meinen, dass mindestens das Kolosseum (und wohl auch der Constantin) heute definitiv viel mehr bringen würde als der Gordi. Was nicht heissen soll, dass der Gordi nicht hübsch ist.
Nata vimpi curmi da.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gordianus III.?
    von Nikino » Mo 24.12.18 10:43 » in Römer
    1 Antworten
    408 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mo 24.12.18 11:22
  • Sesterz des Gordianus II Africanus
    von GiulioGermanico » Fr 25.01.19 19:24 » in Römer
    11 Antworten
    1624 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GiulioGermanico
    Do 18.04.19 15:05
  • Der Gordianus II Africanus gefällt mir nicht...
    von Stefan_01 » So 14.10.18 19:24 » in Römer
    9 Antworten
    1011 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 15.10.18 20:03
  • Interessante Fachliteratur
    von Basti aus Berlin » Di 11.08.20 01:43 » in Literatur
    4 Antworten
    165 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 13.08.20 22:35
  • Interessante Überprägung
    von Albert von Pietengau » Di 04.02.20 18:08 » in Byzanz
    1 Antworten
    613 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
    So 26.04.20 19:36

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: beachcomber und 2 Gäste