No Euros, please......

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
Benutzeravatar
zorianer
Beiträge: 374
Registriert: Fr 26.04.02 14:42
Wohnort: Bonn

No Euros, please......

Beitrag von zorianer » Sa 25.05.02 14:02

So, hier sind welche von meinen Doubletten. Ich sammle aussschließlich Preussen, so ab 1500. Wenn jemand Interesse an einem der unten aufgeführten Stücke hat und gleichzeitig irgendeinen Preussen loswerden will und ich den noch nicht habe möge er sich vertrauensvoll an mich wenden. Eine Fehlliste wäre etwas zu umfangreich:-(((((, also vielleicht mal ansagen, was Ihr so habt.
Gruß an alle
Cornelius

Bayern: Otto
3 Mark 1910 ss


Württemberg: Wilhelm II
2 Mark 1904 ss
3 Mark 1909 ss
3 Mark 1910 (ss) mit Randschlag
5 Mark 1903 ss+

Friedrich II
VI Kreuzer 1804 AKS 23 s-ss

Hamburg:
3 Mark 1910 (ss-) mit kleinem Randschlag
5 Mark 1902 ss

Preussen: Wilhelm I
2 Mark 1876 A s

Wilhelm II
5 Mark 1903 ss-

Friedrich Wilhelm III
1/6 Thaler 1816 A s
4 Groschen 1797 A s-ss

Friedrich der Grosse
1/6 Thaler 1777 E s-ss
Zuletzt geändert von zorianer am Fr 26.07.02 13:47, insgesamt 1-mal geändert.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Preussen-Tausch

Beitrag von mfr » Mo 03.06.02 15:10

Hallo Zorro,
ich hab jetzt endlich mal ne Liste meiner Preussen vor 1871 gemacht:
3 Pfenninge 1858 A
2 Pfenninge 1856 A
1/24 Thaler 1782
1 Pfennig 1858 A
1 Pfennig 1842 A
1/24 Thaler 1786 A
1 Pfennig 1861 A
1 Silbergroschen 1841 A
2x 1/24 Thaler 1783 A
1/12 Thaler 1764 A
1/6 Thaler 1812 A
3 Pfenninge 1861 A
2x 1/24 Thaler 1782 A
1 Guter Pfenn 1769 A
1 Pfennig 1855 A
2 Pfenninge 1866 A
1/12 Thaler 1766 B
1/12 Thaler 1764 B

Nen Scan mach ich noch, ist überhaupt was dabei für dich ?
Sonst kann ich mir das auch sparen ;)
Ein paar 1/2 und 1 Markstücke KR hab ich auch noch, muss mal sortieren...

Von deiner Liste könnte ich auf jeden Fall ein paar brauchen :D

Phoenixxx
Beiträge: 156
Registriert: So 19.05.02 16:47

Beitrag von Phoenixxx » Mo 03.06.02 15:58

Eine bescheidene Frage: Was fasziniert Euch an alten Preußen?

(Ist nicht abwertend gemeint, rein interessehalber...)
CETERVM CENSEO CARTHAGINEM ESSE DELENDAM.

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Mo 03.06.02 21:58

Phoenixxx hat geschrieben:Eine bescheidene Frage: Was fasziniert Euch an alten Preußen?
Hallo Phoenixxx,
die Frage kann ich dir leider nicht beantworten, ich sammle nur die jungen Preussen ab 1871 :lol:

@Zorro:
Hier die 1 Markstücke:
1874 ABDF
1875 ABCEG
1876 AC
1881 A
1887 A
1900 A
1901 AD
1902 A
1903 A
1904 ADE
1905 A
1906 F
1907 A
1908 A
1909 D
1910 AF
1912 A
1914 ADEG
1915 ADEFJ

Die vor 1900 sind kaum besser als s-ss, bei den neueren sind auch ein paar prägefrische Stücke dabei :D

Benutzeravatar
zorianer
Beiträge: 374
Registriert: Fr 26.04.02 14:42
Wohnort: Bonn

Beitrag von zorianer » Fr 26.07.02 13:51

So, ich habe die Liste mal auf den neuesten Stand gebracht. Vielleicht ist ja noch jemand nicht vollständig den Euros verfallen und hat Interesse.
@Phoenixx. Preussen finde ich halt interessant, weil der Staat Preussen die Geschichte und die Entwicklung Deutschlands nachhaltig geprägt hat wie sonst kein zweiter in der typisch deutschen Kleinstaaterei. Das ist eigentlich alles:-)))
Cornelius

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 330
Registriert: Sa 27.04.02 19:00
Wohnort: NRW

Beitrag von Andreas » So 25.08.02 13:23

Also, hier mal meine Doubletten:

Bayern:

3 Mark 1912 D, ss+
5 Mark 1913 D, ss-vz


Preussen:

3 Mark 1910 A, ss, kl. Rf
3 Mark 1910 A, ss
3 Mark 1910 A, ss+
3 Mark 1914 A, vz-prfr
5 Mark 1876 A, ss
5 Mark 1893 A, ss, kl. Rf
5 Mark 1903 A, ss+

Gegen gleichwertige Stücke anderer Jahrgänge oder Regionen.
Gruß
Andreas

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste