Hallo, möchte gerne ihre meinung hören.

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

kusterek
Beiträge: 299
Registriert: Mi 30.04.08 20:51

Hallo, möchte gerne ihre meinung hören.

Beitrag von kusterek » Di 24.06.08 19:41

Hallo.

Ihre meinung für dieses schöne stück.
Gew, 16,6
Dm, 29 mm

Danke voraus.
Kusterek.
Dateianhänge
CCI24062008_00000.jpg
CCI24062008_00002.jpg

taurisker
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 15.06.05 17:33

Beitrag von taurisker » Di 24.06.08 21:17

Hallo,
das Stück sollte eine Tetradrachme im Namen Demetrios Poliorketes (306-283 vuZ.) darstellen, geprägt posthum in Chalkis 290/287 vuZ.
Gehörnter Kopf des Demetrios / Poseidon mit Dreizack auf Felsen, Beiz. Monogramm und Keule.

Anhand der nicht sehr guten Bilder kann man zwar keine definitive Aussage treffen, aber ich halte das Stück für problematisch ... viele Details wollen mir einfach nicht gefallen, hier ein Stück zum Vergleich:
http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 91&Lot=137

Was meinen die werten Griechenfreunde?

Salü
taurisker

kusterek
Beiträge: 299
Registriert: Mi 30.04.08 20:51

Beitrag von kusterek » Di 24.06.08 21:38

Hallo taurisker.
Danke zu erst

Von meine scanner kommen leider keine beseren bilder raus,
Ich glaube auch, da stimmt was nicht.(auch was preis betrieft)

Gruss
Kusterek

taurisker
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 15.06.05 17:33

Beitrag von taurisker » Di 24.06.08 21:49

(auch was preis betrieft)
... wie viel soll sie denn kosten oder hat sie gekostet?

Benutzeravatar
Oktavenspringer
Beiträge: 732
Registriert: Mi 27.12.06 20:10
Wohnort: Unterfranken

Beitrag von Oktavenspringer » Di 24.06.08 21:51

Ich tue mich hier auch sehr schwer mit einer Aussage. Als Vergleich kann man ein einzelnes aus coinarchives gezeigtes Stück nicht nehmen, dort gibt es zu viele unterschiediche Darstellungen von Demetrios Poliorketes:
http://www.coinarchives.com/a/results.p ... and+felsen

Das Gewicht ist mit 16,6 g ist zwar etwas geringer als "normal", normal wären um die 17,1 g, aber auch in coinarchives gibt es ein Stück mit 16,48 g, ist das dann eine Fälschung?

Es bleibt also dabei: ich tue mich hier sehr schwer mit einer Aussage! Optisch gefällt mir das Stück sehr, ich hätte es auf den ersten Blick für "echt" gehalten.

Freundlichst
OS :wink:
Zuletzt geändert von Oktavenspringer am Di 24.06.08 22:18, insgesamt 1-mal geändert.

taurisker
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 15.06.05 17:33

Beitrag von taurisker » Di 24.06.08 21:56

Optisch gefällt mir das Stück sehr, ich hätte es auf den ersten Blick für "echt" gehalten.
... ja auf den ersten Blick, auf den zweiten Blick fällt mir der sehr ungewöhnliche Felsen auf und im Portrait ist ein Stilanflug zu merken, den ich auf den Originalen weitgehend vermisse ... wie gesagt, bin skeptisch, weil es sich doch auch um ein seltenes Stück handelt.

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Pscipio » Di 24.06.08 21:57

Ich glaube nicht, dass man die Echtheit der Münze anhand dieser Bilder beurteilen kann.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

taurisker
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 15.06.05 17:33

Beitrag von taurisker » Di 24.06.08 22:02

Schließe mich der Meinung von Pscipio an.

kusterek
Beiträge: 299
Registriert: Mi 30.04.08 20:51

Beitrag von kusterek » Di 24.06.08 22:09

Hallo

Der gute mann will 350,-eur dafür haben, der preis ist über meine
risiko bereich.
Ich habe aber eine römer von ihn für 25,.eur (jovian)will ganz
allein rest raus finden, hoffentlich ?.
Bild kommt

Gruss und danke

Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » Di 24.06.08 22:16

wenn der Preis über Deinem Risikobereich ist, solltest Du die Finger davon lassen....
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

kusterek
Beiträge: 299
Registriert: Mi 30.04.08 20:51

Beitrag von kusterek » Di 24.06.08 22:24

Hallo freunde

den hier habe ich von ihn,
hoffe 25,- eur nicht viel ist.

Gruss
kusterek
Dateianhänge
CCI24062008_00007.jpg
CCI24062008_00008.jpg

kusterek
Beiträge: 299
Registriert: Mi 30.04.08 20:51

Beitrag von kusterek » Di 24.06.08 22:38

Sory
Vielen dank an alle.

Gruss kusterek.

kusterek
Beiträge: 299
Registriert: Mi 30.04.08 20:51

Beitrag von kusterek » Di 24.06.08 22:41

Hallo

Der gute mann will 350,-eur dafür haben, der preis ist über meine
risiko bereich.
Ich habe aber eine römer von ihn für 25,.eur (jovian)will ganz
allein rest raus finden, hoffentlich ?.
Bild kommt

Gruss und danke

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Mi 25.06.08 22:58

25€ dafür ist ein Witz, 5€ wären ok.

Andreas

kusterek
Beiträge: 299
Registriert: Mi 30.04.08 20:51

Beitrag von kusterek » Mi 25.06.08 23:40

Hallo areich

Ja, zu spät halt gel, aber den finde ich trotzdem schön.

Danke
Gruss kusterek.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • MA Denar möchte bestimmt werden
    von CV420 » Do 30.05.19 12:01 » in Mittelalter
    1 Antworten
    304 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 30.05.19 17:22
  • Möchte jemand diese Fantasie MÜNZE kaufen ? Hirte König
    von Wifitech » Di 14.08.18 22:40 » in Tauschbörse
    3 Antworten
    163 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 18.08.18 18:56
  • Diverse Muenzen zur bewertung/Meinung BDL
    von NUMISMAT » Di 02.04.19 15:45 » in Bundesrepublik Deutschland
    1 Antworten
    662 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Di 02.04.19 19:14
  • Diverse Muenzen zur bewertung/Meinung
    von NUMISMAT » So 31.03.19 09:47 » in Deutsches Reich
    12 Antworten
    1627 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
    Do 19.12.19 18:38
  • Augustus Denar - Meinung gefragt
    von -Basti- » Sa 14.03.20 14:50 » in Römer
    7 Antworten
    406 Zugriffe
    Letzter Beitrag von justus
    Di 17.03.20 19:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste