Afrika - Schaukasten

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Boweub
Beiträge: 213
Registriert: Mo 12.11.07 14:03
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

5 Kleinmünzen aus Nigeria

Beitrag von Boweub » Di 01.09.09 16:19

Guten Tag,

hier habe ich 6 Kleinmünzen aus Nigeria:

1.) One Penny, KM 2, 1959, Bronze, Rand: glatt
2.) 6 Pence, KM 4, 1959, Cu/Ni, Rand: geriffelt
3.) 1/2 Kobo, KM 7, 1973, Bronze, Rand: glatt
4.) 1 Kobo, KM 8.1, 1973, Bronze, Rand: glatt
5.) 10 Kobo, KM 10.1, 1973, Cu/Ni, Rand: geriffelt mit vertiefter Linie und darin Punkte
(Frage: gibt es für diese Art der Randbearbeitung einen speziellen Namen?)


m.f.G.
Boweub
Wer hier einen Fehler von mir findet, kann ihn behalten !
Getauscht mit:pixxer, coinsman, cosmo

Boweub
Beiträge: 213
Registriert: Mo 12.11.07 14:03
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

nochmal 1 Münze aus Nigeria

Beitrag von Boweub » Di 01.09.09 16:21

Meine letzte aus Nigeria passte nicht mehr in den vorigen Beitrag:



6.) 1 Naira, KM 14, 1991, Ni/St, Rand: geriffelt mit Schrift: CENTRAL BANK OF NIGERIA"


m.f.G.
Boweub
Wer hier einen Fehler von mir findet, kann ihn behalten !
Getauscht mit:pixxer, coinsman, cosmo

Boweub
Beiträge: 213
Registriert: Mo 12.11.07 14:03
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

2 Kleinmünzen aus Lesotho

Beitrag von Boweub » Di 01.09.09 17:07

Guten Abend,
ich bin gerade fleißig !

Aus Lesotho möchte ich 2 Kleinmünzen vorstellen:

1.) 2 Lisente, 1979, KM 17, 1979, Cu/Brass, Rand glatt,
Auflagenhöhe: 3 Millionen

2.) 5 Lisente (Licente), KM 18, 1979, Ni/Brass, Rand geriffelt,
Auflangenhöhe: 2,7 Millionen

m.f.G.
Boweub
Wer hier einen Fehler von mir findet, kann ihn behalten !
Getauscht mit:pixxer, coinsman, cosmo

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2052
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: 5 Kleinmünzen aus Nigeria

Beitrag von Afrasi » Di 01.09.09 17:49

Boweub hat geschrieben: 5.) 10 Kobo, KM 10.1, 1973, Cu/Ni, Rand: geriffelt mit vertiefter Linie und darin Punkte
(Frage: gibt es für diese Art der Randbearbeitung einen speziellen Namen?)
m.f.G. Boweub
Moin!

Auf Englisch nennt man das security edge, einen Begriff, den Gerhard Schön im WMK wörtlich übernommen hat. Auf Deutsch würde ich es "fälschungssicheren Rand" nennen.
Oder vielleicht ist der folgende Begriff der Wirklichkeit angemessener: "fälschungserschwerender Rand". :mrgreen:

Tschüß, Afrasi
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Boweub
Beiträge: 213
Registriert: Mo 12.11.07 14:03
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Boweub » Di 01.09.09 18:09

Vielen Dank "Afrasi".

Das hatte ich schon mal gelesen aber wieder vergessen.

M.f.G.
Boweub
Wer hier einen Fehler von mir findet, kann ihn behalten !
Getauscht mit:pixxer, coinsman, cosmo

Boweub
Beiträge: 213
Registriert: Mo 12.11.07 14:03
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Swaziland, 2 Kleinmünzen

Beitrag von Boweub » Di 01.09.09 18:24

Aus Swaziland habe ich noch 2 Kleinmünzen:

1.) 5 Cents, 1974, KM 9, Cu/Ni, Auflagenhöhe: 1,252 Mill., Rand 12 Ecken glatt,

2.) 20 Cents, 1975, KM 11, Cu/Ni, Auflagenhöhe: 502 Tausend, Rand: 12 Ecken glatt.

M.f.G.
Boweub
Wer hier einen Fehler von mir findet, kann ihn behalten !
Getauscht mit:pixxer, coinsman, cosmo

Boweub
Beiträge: 213
Registriert: Mo 12.11.07 14:03
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

4 Kleinmünzen aus Sierra Leone

Beitrag von Boweub » Mi 02.09.09 15:05

One Cent von 1964 hatte ich früher schon eingestellt !!

Hier jetzt die 4 (für mich) Neuen:

1.) Half Cent, 1964, KM 16, Bronze, Rand: glatt, 2,9 Gramm,
Auflage: 600 Tsd.,

2.) 5 Cents, 1964, KM 18, Cu/Ni, Rand: gekerbt, 2,5 Gramm,
Auflage: 900 Tsd.

3.) Twenty Cents, 1964, KM 20, Cu/Ni, Rand: geriffelt, 8,1 Gramm,
Auflage: 11 Millionen ??(lt. KM)

4.) 50 Leones, 1996, KM 45, Ni/St, Rand: 8 Ecken; glatt
Auflage: ??

M.f.G.
Boweub
Wer hier einen Fehler von mir findet, kann ihn behalten !
Getauscht mit:pixxer, coinsman, cosmo

Boweub
Beiträge: 213
Registriert: Mo 12.11.07 14:03
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

3 Kleinmünzen aus Liberia

Beitrag von Boweub » Mi 02.09.09 15:46

1.) 1 Cent, 1972, Bronze, KM 13, 2,6 Gramm, Rand: glatt,
Auflage: 10 Millionen lt. KM,

2.) 5 Cents, 2000, Aluminium, KM 474, 2,2 Gramm, Rand: glatt,
Auflage: ??

3.) 25 Cents, 1968, Cu/Ni, KM16a.2, Rand: geriffelt,
Auflage: 1,6 Millionen


m.g.G.
Boweub
Wer hier einen Fehler von mir findet, kann ihn behalten !
Getauscht mit:pixxer, coinsman, cosmo

Boweub
Beiträge: 213
Registriert: Mo 12.11.07 14:03
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

4 Kleinmünzen aus Mauritius

Beitrag von Boweub » Do 03.09.09 10:55

Guten Morgen,
hier zeige ich 4 Kleinmünzen aus Mauritius

1.) 5 Cents, 2004, KM 52, Cu/St, 2,9 Gramm, Rand glatt, Auflage: ??

2.) 20 Cents, 2003, KM 53, Ni/St, 2,9 Gramm, Rand geriffelt, Aufl.: ??

3.) 1/2 Rupee, 2004, KM 54, Ni/St, 5,8 Gramm, Rand geriffelt, Aufl.: ??

4.) One Rupee, 1997, KM 55, Cu/Ni, 7,5 Gramm, Rand geriffelt, Aufl.: ??

M.f.G.
Boweub
Wer hier einen Fehler von mir findet, kann ihn behalten !
Getauscht mit:pixxer, coinsman, cosmo

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Afrika - Schaukasten

Beitrag von Patlin » Fr 23.04.10 23:22

Guten Abend,

auch wenn es nichts Besonderes ist, möchte ich trotzdem
einen kleinen Beitrag für diesen interessanten Schaukasten
leisten.

1 Shilling 1952
100310.JPG
1 Pence 1937
180909.JPG
3 Pence 1938
110208.jpg
LG

Patlin

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2052
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Afrika - Schaukasten

Beitrag von Afrasi » Sa 24.04.10 00:15

Moin!

Auch bei diesen Sachen gibt es immer Spannendes:
Bei dem untersten Stück scheint das Münzzeichen KN (King's Norton) zu sein, nach Katalog müsste es mit dem Münzzeichen H (Heaton Mint) genauso häufig sein, ich finde es aber nie ...
Bei der obersten Münze gibt es gleich viele Möglichkeiten: Über der 1 im Gras unter dem Löwen ist entweder das H, das KN, nix (Royal Mint London) oder schwache Reste von einem KHN.
Bei den unteren ist Georg VI noch Kaiser von Indien, oben nur noch König.
Und warum hat er bei den südafrikanischen Münzen keine Krone auf?

Also: Kein Grund sich zu genieren auch mal sogenannte Dutzendstücke vorzustellen! Dafür ist ja auch gerade dieser Thread mal ins Leben gerufen worden. Auch bei solchen Münzen gibt es viel zu entdecken und immer noch etwas zu fragen.

Tschüß, Afrasi
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7951
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 907 Mal

Re: Afrika - Schaukasten

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 24.04.10 12:01

Afrasi hat geschrieben:Und warum hat er bei den südafrikanischen Münzen keine Krone auf?
Das Porträt ohne Krone war für Münzen aus dem Mutterland und den selbständigen Reichen des Commonwealth reserviert. Kolonien hatten die Münzen mit der Krone. Diese Regel galt seit Georg VI. Unter den beiden Vorgängern hatten auch die Münzen der Dominions das gekrönte Porträt. Die abgebildete Krone stellt keine der wirklich existierenden britischen Kronen dar, es ist die sog. Tudor-Crown, die Edward VII. zu Beginn seines Reiches entwerfen ließ, und die auf allen offiziellen Darstellungen der Krone verwendet wurde. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2052
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Afrika - Schaukasten

Beitrag von Afrasi » Sa 24.04.10 14:03

Moin KAM!

Danke für die interessante Antwort!

Tschüß, Afrasi
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Afrika - Schaukasten

Beitrag von Patlin » Sa 24.04.10 14:48

Es ist nicht mein Sammelgebiet und deshalb bin
ich Euch dankbar, habe ich wieder ein wenig hinzu gelernt.

Die Idee mit dem Schaukasten finde ich übrigens echt super,
vielleicht kann man ja in regelmäßigen Abständen
einen solchen Schaukasten mit neuen Themen bestücken.
Wir können von einander viel lernen, einen Magister für
Numismatik
so ganz nebenbei, das ist doch was :wink:

LG

Patlin

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20111
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8746 Mal
Danksagung erhalten: 3432 Mal

Re: Afrika - Schaukasten

Beitrag von Numis-Student » Mi 28.04.10 16:15

Patlin hat geschrieben: einen Magister für
Numismatik
so ganz nebenbei, das ist doch was :wink:
Hallo,
ich studiere und lerne und lese und lerne, und ihr wollt den Magister allein für das Forumlesen ?
UNGERECHT ! ;)
Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten Euromünzen
    von Pfennig 47,5 » » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    72 Zugriffe
    Letzter Beitrag von olricus
  • Schaukasten Rechenpfennige
    von Pfennig 47,5 » » in Rechenpfennige und Jetons
    8 Antworten
    107 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten Medaillen
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    73 Antworten
    7066 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten - Indien und co.
    von Chippi » » in Sonstige Antike Münzen
    22 Antworten
    3174 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • Schaukasten: Drittes Reich
    von Arthur Schopenhauer » » in Deutsches Reich
    21 Antworten
    3280 Zugriffe
    Letzter Beitrag von olricus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste