alte Medaillen--Bitte um Hilfe

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12116
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Beitrag von Numis-Student » Fr 10.10.08 21:56

Lwow ist polnisch für Lemberg
ich war zu spät :? Trotzdem Danke für eure großartige Hilfe!
MR

hanjogo
Beiträge: 154
Registriert: Sa 12.01.08 13:43
Wohnort: Sievershütten

Beitrag von hanjogo » Fr 10.10.08 21:58

moin moin,

Lwow ist der polnische Name für Lemberg. Damals (1894) polnisch, heute ukrainisch.

Gruß
Hanjogo
Die Hölle... das sind die anderen ... allerdings, man selbst ist für die anderen auch ein anderer ;-)

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )

Beitrag von Patlin » Fr 10.10.08 22:00

Ich bin mal auf Deine HP gegangen :D

Wie sieht denn diese Medaille aus: "FRANZÖSISCHE KÖNIGE" von Dassier.
Kann sein, dass ich so etwas in Messing noch habe , ich glaube es gab verschiedene Metalle davon...... :P

LG

Patlin

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2665
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Lutz12 » Fr 10.10.08 22:01

Danke, war mir irgendwie ein Begriff, aber die Vielfalt der zweisprachigen Ortsnamen erzeugt machmal Verwirrung :? .
Aber zurück zur Medaille - ich habe leider nichts dazu.
Lutz12
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )

Beitrag von Patlin » Fr 10.10.08 22:04

So ähnlich wie diese hier :?:
Dateianhänge
091207.jpg

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )

Beitrag von Patlin » Fr 10.10.08 22:11

Aha, Lemberg gehört heute zur Ukraine, diese Stadt muß
ja eine wechselvolle Geschichte haben.

1894 gehörte aber meines Wissens Lemberg ( oder Lwow ) zur
Donaumonarchie Österreich/ Ungarn , oder ? :roll:

LG

Patlin

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2665
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Lutz12 » Fr 10.10.08 22:15

Hallo Patlin,
hier ein Bild der Nr. 32 der Suite von Dassier o.J. (um 1750).
Die Serie besteht aus mind. 65 nummerierten Medaillen mit Riffelrand, Bronze, 33 mm.
Ich habe diese fast vollständig, fehlende Stücke zu bekommen ist praktisch aussichtlos - einfacher wäre dann schon eine komplette Serie zu ergattern (aber letzlich auch schwer).
Lutz12
Dateianhänge
Dassier 32-7.jpg
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2665
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Lutz12 » Fr 10.10.08 22:21

Hallo Patlin,
Dein Jeton kenne ich mit anderer Bildnisseite (kein Brustbild, nur die Büste von Ludwig XV., in Silber), aber die Vielfalt der französischen Jetons und deren Varianten ist (für mich) unüberschaubar. Ich bin schon froh einen Überblick zu haben.
Lutz12
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )

Beitrag von Patlin » Fr 10.10.08 22:22

Hallo Lutz,

vielen Dank für das anschauliche Foto dieser interessanten Medaille.
Ehrlich gesagt, sehe ich diese Art von fr. Medaillen ( vergoldet ? ) zum ersten Mal.
Hat diese Medaille auch eine Punze, genauer gesagt eine Randpunze :?:

LG

Patlin

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12116
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Beitrag von Numis-Student » Fr 10.10.08 22:25

Ich bringe noch eine zur Diskussion, bevor das Forum wieder hängt, der Rest kommt dann morgen.
Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
Franjosef-wilhelm -- numismatikforum.jpg

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )

Beitrag von Patlin » Fr 10.10.08 22:27

Hallo Lutz,

ja richtig, das ist ein Jeton :wink:

Die Franzosen haben davon eine Unmenge geprägt, leider
gibt es auch sehr viele Nachprägungen, teils mit den
Original Stempel.

PS. Suche noch Medaillen von Ludwig XI. und Napoleon Bonaparte 8)


LG

Patlin

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )

Beitrag von Patlin » Fr 10.10.08 22:30

Das ist eine österreichische Medaille auf den gemeinsamen Sieg
mit dem Königreich Preussen gegen die Dänen 1864.

Ich hätte vielleicht Interesse daran :!:

LG

Patlin

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12116
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Beitrag von Numis-Student » Fr 10.10.08 22:34

Patlin hat geschrieben: Ich hätte vielleicht Interesse daran :!:
Ich auch, darum habe ich sie am Mittwoch gekauft :wink:

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2665
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Lutz12 » Sa 11.10.08 11:04

Hallo Numis-Student,
Deine Medaille 1864 existiert in 2 Varianten:
Monogramm W links, FJ rechts (Ausgabe für Preussen)
Monogramm FJ links, W rechts (Ausgabe für Österreich).
Sie sollte eine Randschrift haben: AUS EROBERTEM GESCHUETZ
Literaturzitate: Stolzer/Steeb, Österreichs Orden, Graz 1996, S. 251 f., v. Heyden 569, Nimmergut 2600, OEK 1936
Gruß Lutz12
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12116
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Beitrag von Numis-Student » Sa 11.10.08 14:04

Hallo Lutz,
die Randschrift stimmt, vielen Dank für die Zitate.
Schöne Grüße,
MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 4 Medaillen, 4 Punzen - ich benötige Hilfe.
    von Christopher84 » So 10.11.19 15:20 » in Medaillen und Plaketten
    6 Antworten
    344 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Christopher84
    Mo 11.11.19 08:26
  • Unbakannte alte Münzen - Bitte um Hilfe bei Bestimmung
    von Zarstinger » Fr 10.01.20 16:32 » in Griechen
    4 Antworten
    265 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zarstinger
    Fr 10.01.20 20:33
  • Unbakannte alte Münzen - Bitte um Hilfe bei Bestimmung
    von Zarstinger » Fr 10.01.20 16:32 » in Sonstige
    3 Antworten
    254 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zarstinger
    Fr 10.01.20 20:26
  • Unbakannte alte Münzen - Bitte um Hilfe bei Bestimmung
    von Zarstinger » Fr 10.01.20 16:32 » in Sonstige Antike Münzen
    2 Antworten
    338 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zarstinger
    Fr 10.01.20 20:28
  • 3 Medaillen
    von Mintz34 » Mo 29.10.18 20:23 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    5 Antworten
    650 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Mo 29.10.18 22:52

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast