Auktion NGSA Auktion 5

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9974
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 28.12.08 18:01

Najaaa...,
immerhin schreiben sie ja nur "Incredible portrait, nearly medallic, reminiscent of that on the magnificient PAX AVG S C"; soweit, daß sie den Stempelschneider verantwortlich machen, lehnen sie sich doch nicht aus dem Fenster. Aber abgesehen davon: Findet Ihr den Denar stilistisch so toll?

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4546
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von quisquam » So 28.12.08 18:30

Homer hat geschrieben:Findet Ihr den Denar stilistisch so toll?
Schön, dass Du es auch so siehst, auch ich finde den Stil nicht so überragend. Im Wissen, wer die Münzbeschreibungen für HJB schreibt, hatte ich schon an meinem Stilempfinden gezweifelt.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2406
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » So 28.12.08 18:43

Homer, noch ein bischen weiterlesen!

"... and possibly by the same engraver."

Und nein, das Portrait wirft mich hier auch nicht vom Stuhl.
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von beachcomber » So 28.12.08 18:47

ich hätte da mal zum vergleich diesen hadrian hier, der ist meiner meinung nach besser im stil, und wahrscheinlich auch vom selben stempelschneider :)
grüsse
frank
Dateianhänge
hadrian nemesis.jpg
Zuletzt geändert von beachcomber am So 28.12.08 18:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9974
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 28.12.08 18:49

Ich bin Brian und meine Frau ist auch Brian! :lol:

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2406
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » So 28.12.08 20:34

Und dein Vater war ein beruehmter roemischer Stempelschneider?
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9974
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 28.12.08 22:31

Das ist ja das Dumme, daß die römischen Stempelschneider eben nicht berühmt sind, im Gegensatz zu ein paar griechischen Kollegen (von denen ich sogar ein paar Münzen habe!). Stell' Dir vor, was das für ein interessantes Sammel- und Forschungsgebiet wäre!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Beitrag von curtislclay » Mo 29.12.08 00:30

quisquam hat geschrieben:
Homer hat geschrieben:Findet Ihr den Denar stilistisch so toll?
Schön, dass Du es auch so siehst, auch ich finde den Stil nicht so überragend. Im Wissen, wer die Münzbeschreibungen für HJB schreibt, hatte ich schon an meinem Stilempfinden gezweifelt.
Ich habe die Beschreibung nicht geschrieben und finde das Porträt auf diesem Denar keineswegs ausserordentlich.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9974
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 29.12.08 10:11

Danke, Curtis, das beruhigt mich sehr! :) Und ich bin sicher, das geht auch einigen anderen so.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mias
Beiträge: 580
Registriert: Fr 27.06.03 21:45

Beitrag von mias » Di 28.04.09 05:04

Hallo zusammen,

Weil es hier um tolle Muenzen des Hadrian und am Ende um Harlan J. Berk ging. Bei dem Ding kriege ich soche Stielaugen 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O 8O .

http://www.harlanjberk.com/currentbbs/d ... e=text.asp

Gruss,

Mias
Zuletzt geändert von mias am Di 28.04.09 13:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4546
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von quisquam » Di 28.04.09 05:50

Dito 8O . Eine Wahnsinnserhaltung und eine Büstenvariante, die ich bewusst noch nie gesehen habe. Gibt es aber leider nicht zum ebay-Preis. :wink: Danke für den Link.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9974
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 28.04.09 17:09

quisquam hat geschrieben:Dito 8O . Eine Wahnsinnserhaltung und eine Büstenvariante, die ich bewusst noch nie gesehen habe. Gibt es aber leider nicht zum ebay-Preis. :wink: Danke für den Link.

Grüße, Stefan
Wobei die $3000 natürlich Peanuts sind im Vergleich zu dem Zwei-Millionen-Fränkli-Sesterzen. Da sieht man mal wieder, was ein gut gemachter Hype vermag.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4546
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von quisquam » Di 28.04.09 17:31

Im Vergleich ja, 3000$ für eine Mittelbronze sind allerdings auch nicht gerade wenig. Aber Erhaltung hat bekanntlich ihren Preis. So toll dieser Dupondius auch ist: Was die Klasse des Stempelschnitts angeht spielt der "Alphaeus"-Sesterz in meinen Augen in einer ganz anderen Liga. Hype hin, Hype her.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • UBS Auktion 69, Los 517
    von kc » Do 05.11.20 10:08 » in Römer
    0 Antworten
    321 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kc
    Do 05.11.20 10:08
  • Auktion bei Sincona
    von züglete » So 03.05.20 14:49 » in Auktionen
    2 Antworten
    310 Zugriffe
    Letzter Beitrag von züglete
    So 03.05.20 19:57
  • Wag online Auktion 85 vom 8. Apr. 2018
    von Hessen62 » Do 11.07.19 14:16 » in Auktionen
    1 Antworten
    757 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KaBa
    So 14.07.19 15:54
  • Auktion in der Bucht (Sasaniden)
    von ischbierra » Mo 20.01.20 23:33 » in Auktionen
    6 Antworten
    814 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    Do 23.01.20 07:52
  • US-Auktion und Versand nach Österreich
    von Mayks » Do 13.12.18 15:36 » in Auktionen
    2 Antworten
    1255 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mayks
    Fr 14.12.18 23:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste