Münzprogramm Vatikan 2009

Nationale Gedenk- und Sondermünzen

Moderator: Sebastian D.

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Sa 21.11.09 20:08

llinde hat geschrieben:
Eurosammler2007 hat geschrieben:
Bestellung per Fax abgeschickt? :o
Ja 17-11 :!:
Hast Du die Bestellmöglichkeit für zwei Gedenkzweier? 8O

llinde
Beiträge: 176
Registriert: Di 30.07.02 23:09
Wohnort: Assen, Niederlande

Beitrag von llinde » Sa 21.11.09 20:15

Eurosammler2007 hat geschrieben:
Hast Du die Bestellmöglichkeit für zwei Gedenkzweier? 8O
Ja, beim erste Gedenkzweier in 2004 hab ich einfach zwei bestellt und bekommen, seit dem sind immer zwei voreingefullt :D :D

Luit

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Sa 21.11.09 21:22

llinde hat geschrieben:
Eurosammler2007 hat geschrieben:
Hast Du die Bestellmöglichkeit für zwei Gedenkzweier? 8O
Ja, beim erste Gedenkzweier in 2004 hab ich einfach zwei bestellt und bekommen, seit dem sind immer zwei voreingefullt :D :D

Luit
Nicht schlecht! 8)

Meine Bestellung liegt noch hier im Kuvert. Ich glaube, ich werde die diesmal auch faxen. Das scheint doch bedeutend schneller zu gehen.
Wenn nach einer Woche noch nichts abgebucht ist, kann ich ja noch immer per Einschreiben/Rückschein senden. Doppelt einsenden soll man zwar nicht, aber in dem Fall kann ich ja auch nichts dafür... :wink:

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2070
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Sebastian D. » Sa 21.11.09 21:24

Hmm, ich hab mich schon "gewundert" warum ich noch keine abbuchung habe, ich habe aber in gegensatzt zu Luit per Post verschickt.

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Sa 21.11.09 21:41

Sebastian D. hat geschrieben:Hmm, ich hab mich schon "gewundert" warum ich noch keine abbuchung habe, ich habe aber in gegensatzt zu Luit per Post verschickt.

Gruß,

Sebastian
Naja, ein paar Tage braucht die Bestellung dann schon bis in den Vatikan - trotz Luftpost... :wink:

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2070
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Sebastian D. » Sa 21.11.09 21:46

Vom 16.11 bis zum 18.11 hätte die das Locker schaffen können. ;) Und da in Deutschland die Bestellscheine immer 1 Tag später ankommen wär die Bestellung auch vor dem großen Stum da. :D

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Sa 21.11.09 22:04

Sebastian D. hat geschrieben:Vom 16.11 bis zum 18.11 hätte die das Locker schaffen können. ;) Und da in Deutschland die Bestellscheine immer 1 Tag später ankommen wär die Bestellung auch vor dem großen Stum da. :D

Gruß,
Sebastian
Eine Postlaufzeit von 2 Tagen ist aber wohl eher die Ausnahme, meine Sendungen sind i. d. R. ca. eine Woche je Richtung unterwegs (bemerke ich immer am Rückschein, der meist erst nach 2 Wochen wieder zurück ist... :wink: ).
Tja, südlich der Alpen geht halt alles etwas gemächlicher zu. Bei dem ganzen Stau in Rom benötigt allein die Zustellung innerhalb der Stadt ja schon mehr als einen Werktag...
Aber die Deutsche Post schafft es mittlerweile auch, sich diesen Verhältnissen immer mehr anzunähern... Kein Wunder bei all den Baustellen auf Deutschlands Straßen... :roll:

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2070
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Sebastian D. » Di 24.11.09 20:26

Naja 2-3 Tage scheinen gepasst zu haben, heute die Abbuchung vom 19.11 auf der Übersicht KK erschienen. :D

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Do 26.11.09 19:57

Na, ob mein Umstieg auf Bestellung per Fax wirklich so eine tolle Idee war: am 23.11. gefaxt, aber bis heute noch keine Abbuchung. :?
Werde morgen nochmals einen Auszug ziehen, und wenn dann immer noch nichts runter ist, fahre ich mit dem Bestellschein gleich weiter zur Post und gebe ihn - mit dem Vermerk "vorab per Fax" - noch zusätzlich als Einschreiben/Rückschein auf. Länger abwarten möchte ich sicherheitshalber lieber nicht.
Allen Widrigkeit des Vesands zum Trotz geht halt doch nichts über die gute, altmodische Briefpost: nach 10-14 Tagen hat man seinen Rückschein wieder und kann dann sicher sein: alles wird gut. 8)
Daher werde wohl auch in Zukunft dabei bleiben.
Denn wer weiß schon, wo mein Fax mit den Kreditkartendaten letztlich gelandet ist... :roll:

P.S.: Irgendwie scheint bei Euch anderen Usern alles schneller und reibungsloser zu laufen:
Abbuchung am Folgetag bei Bestellung per Fax bzw. Abbuchung nach 3 Tagen bei Versand per Post.
Bei mir dagegen 4 Tage nach Fax noch nichts, zwei Wochen braucht ein Rückschein, frühestens 4 Wochen nach Briefbestellung gibt's die Abbuchung und nach weitern 2-4 Wochen kommt die Lieferung.
Und beim KMS 2009 musste ich das UFN erst an den Bestellschein erinnern, sonst hätte ich keinen bekommen.
Achja, und nicht zu vergessen meine Verwandte: bestellt den diesjährigen KMS nicht und bekommt daraufhin auch keinen Bestellschein für den Zweier. Nun hat sie formlos nachbestellt: um den Erstattungsscheck vom vergangenen Jahr wieder loszuwerden, den sie bekommen hat, weil sie (wie die Jahre zuvor sonst problemlos) mit Bargeld bezahlen wollte. :roll:
Zuletzt geändert von Eurosammler2007 am Fr 27.11.09 00:30, insgesamt 2-mal geändert.

platypus
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitrag von platypus » Do 26.11.09 20:01

Eurosammler2007 hat geschrieben:Na, ob mein Umstieg auf Bestellung per Fax wirklich so eine tolle Idee war: am 23.11. gefaxt, aber bis heute noch keine Abbuchung. :?
Werde morgen nochmals einen Auszug ziehen, und wenn dann immer noch nichts runter ist, fahre ich mit dem Bestellschein gleich weiter zur Post und gebe ihn - mit dem Vermerk "vorab per Fax" - noch zusätzlich als Einschreiben/Rückschein auf. Länger abwarten möchte ich sicherheitshalber lieber nicht.
Allen Widrigkeit des Vesands zum Trotz geht halt doch nichts über die gute, altmodische Briefpost: nach 10-14 Tagen hat man seinen Rückschein wieder und kann dann sicher sein: alles wird gut. 8)
Daher werde wohl auch in Zukunft dabei bleiben.
Denn wer weiß schon, wo mein Fax mit den Kreditkartendaten letztlich gelandet ist... :roll:
Hm, muss natürlich Jeder selbst wissen, wie er beim Vatikan bestellt. Habe bisher mit dem Faxen nur gute Erfahrungen gemacht.
Das jetzt noch nicht abgebucht ist, darüber würde ich mir keine Gedanken machen. Und ich glaube Briefe in die Heilige Stadt mit Kreditkartendaten sind gefährdeter als Faxe.
Aber wie gesagt, das muss Jeder selbst entscheiden!
Numismatiker ist Einer, der aus Spaß Geld sammelt!

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Sa 28.11.09 12:40

Mit dem Bestellbrief schon auf den Weg zur Postfiliale habe ich gestern noch Halt bei der Sparkasse gemacht und mir einen Kreditkartenauszug geholt und: ebenfalls gestern die Abbuchung. Dann also doch wieder umgedreht und den Bestellschein mit nach Hause genommen.
Mann, Mann, Mann! :x

Ich denke, beim KMS 2010 (den ich als Motivsammler ja nicht zwingend benötige) werde ich es wieder per Fax versuchen, und wenn es klappt, dann auch bei den Folgeausgaben so fortsetzen.
Denn hinsichtlich des Sicherheitsaspektes hat platypus durchaus Recht, da geben sich Briefversand und Fax bestimmt nicht viel.
Einen Sendenachweis kann ich mir ja auch ausdrucken, das ersetzt den Rückschein beim Einschreiben. Gewissheit hinsichtlich Eingang und Bearbeitung habe ich durch die Abbuchung ja noch schneller als beim Rückschein. Und auch der Kostenaspekt ist nicht zu vernachlässigen: 4,55 Euro gespart! 8)

Sicherer hinsichtlich der Kreditkartendaten wäre ein Online-Shop mit verschlüsseltem Zugang für UFN-Kunden. Zwar arbeitet das UFN ja bereits daran, das aber nun auch schon seit fast zwei Jahren und mit nach wie vor unbekanntem Fertigstellungstermin... :roll:
Naja, wenn ich mich bisher nur um Rosenkränze und Enzyklyka gekümmert hätte, würde ich mich mit der Aufgabe, einen funktionierenden Online-Shop zu erstellen, wahrscheinlich auch überfordert sein... :lol:
(Ich weiß: das UFN hat bestimmt einen externen Systemadministrator. Dann gehört dem aber mal ein bisschen in den Allerwertesten getreten... :wink: )

P.S.: Im Mai 2010 läuft meine Kreditkarte ab und ich bekomme eine neue.
Da käme mir eine schnelle Abbuchung nach Faxbestellung im April durchaus ganz recht. Nicht dass sich während der Bearbeitungsdauer noch meine KK-Daten ändern und die Bestellung deswegen fehlschlägt...
Selbst ein evtl. Nachliefern der neuen Daten macht die Sache ja nicht unbedingt unkomplizierter...

P.P.S.: Ich überlege, ob ich zukünftig nicht auch bei der AASFN per Fax bestellen sollte. Ich meine mich aber zu erinnern, dass mir als Kunde mal mitgeteilt wurde, dass man auf einem bestimmten Wege besser nicht bestellen sollte, weil dann die rechtzeitige Bearbeitung nicht sichergestellt werden könne. War das Fax oder E-Mail? :?
Weiß das hier jemand noch bzw. hat bei San Marino schon einschlägige (positive oder negative) Erfahrungen bzgl. der Faxbestellung gemacht?

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2070
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Sebastian D. » Sa 28.11.09 13:11

Eurosammler2007 hat geschrieben:Sicherer hinsichtlich der Kreditkartendaten wäre ein Online-Shop mit verschlüsseltem Zugang für UFN-Kunden. Zwar arbeitet das UFN ja bereits daran, das aber nun auch schon seit fast zwei Jahren und mit nach wie vor unbekanntem Fertigstellungstermin... :roll:
Eigentlich ist der Online-Shop der aktuell "entwickelt" wird ja gar nicht vom UFN sondern mehr ein Online-Shop des Vatikan selber. Da dürfen die Münzen aber naturlich nicht fehlen, ist ja für den Vatikan eine wichtige Einnahmequelle.

Leider kann man bisher aber nur irgend eine DVD in den Wahrenkorb legen, aber den bestellprozess nicht abschließen :(

Naja vielleicht wirds in den nächsten Jahren etwas....

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Sa 28.11.09 13:20

Sebastian D. hat geschrieben:Eigentlich ist der Online-Shop der aktuell "entwickelt" wird ja gar nicht vom UFN sondern mehr ein Online-Shop des Vatikan selber. Da dürfen die Münzen aber naturlich nicht fehlen, ist ja für den Vatikan eine wichtige Einnahmequelle.

Leider kann man bisher aber nur irgend eine DVD in den Wahrenkorb legen, aber den bestellprozess nicht abschließen :(

Naja vielleicht wirds in den nächsten Jahren etwas....

Gruß,

Sebastian
Wenn es der Vatikan selber ist, der den Online-Shop installiert, dann passt's ja doch, was ich sagte: den Rosenkranz haben die einfach besser drauf... :wink:

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2070
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Sebastian D. » Mi 16.12.09 17:48

Hmm, noch gut eine Woche bis Heiligabend ob es den 2er unterm Weihnachtsbaum gibt oder ob wir uns bis nächstes Jahr gedulden müssen?

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitrag von seppel74 » Mi 16.12.09 21:00

Bei mir gab es bisher keine Abbuchung.

Da ich in den letzten Jahren immer per Mail nachbestellen musste ( scheinbar kamen meine Briefe nie an) habe ich dieses Jahr mit Rückschein versendet.

Das ganze war vor über 3 Wochen und bisher nichts zurück bekommen.

Ist irgendwie sehr eigenartig das nicht mal der Rückschein zurück kommt.

Was aber bestätigt, das bei meinem Versand in den vati was extrem schief läuft!

Wo finde ich den die faxnummer?
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste