PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von Locnar » So 06.09.15 13:29

muss ich erst ein paar Leute sperren ? !
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von schnecki » So 06.09.15 13:53

@Locnar !!!

Das wäre aber auch nicht schön ,,, ein Paar Ermahnungen müssten reichen , eine Sperrung würde eventuell zum komplettzerfall des Römerforums führen , desshalb wäre das in meinen Augen nicht der richtige Weg !!!
Die Gemüter sollten sich hier lieber beruhigen , man sollte ein Bier oder ein Schoppen Wein trinken und darüber nachdenken , wie es hier weitergeht ---> Ich denke man sollte sich wieder auf das Wesentliche konzentrieren und sachlich diskutieren !!!

m.f.g Der liebe Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von areich » So 06.09.15 16:50

gelöscht, weil unpassend.
Zuletzt geändert von areich am So 06.09.15 18:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von Locnar » So 06.09.15 17:07

@ areich,
erst lesen , dann wirst Du sicherlich merken das es um ganz was anderes geht!
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von schnecki » So 06.09.15 18:31

@ Alle !!!!!

Bitte Ruhe bewahren ! Danke !

m.f.g Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von areich » So 06.09.15 18:38

Locnar hat geschrieben:@ areich,
erst lesen , dann wirst Du sicherlich merken das es um ganz was anderes geht!
Da hast Du recht! Hab's geändert.

stampsdealer
Beiträge: 3061
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von stampsdealer » Do 10.09.15 15:58

MünzenWoche – Ihr Newsletter vom 10. September 2015



http://www.newsletter-webversion.de/?c= ... 9bnqs-16sl

stampsdealer
Beiträge: 3061
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von stampsdealer » Do 17.09.15 19:37


Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von Locnar » Do 17.09.15 20:18

Danke Jürgen
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6169
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 487 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von justus » So 20.09.15 13:45

Frankfurt archaeologists discover 'Roman Village' in Gernsheim

Civilians clearly stayed behind after the Roman military left
99441_web.jpg
FRANKFURT/GERNSHEIM. During their first Gernsheim dig last year, Frankfurt University archaeologists suspected that a small Roman settlement must have also existed here in the Hessian Ried. Now they have discovered clear relics of a Roman village, built in part on the foundations of the fort after the soldiers left. This probably occurred around 120 AD. At the time the cohort (about 500 soldiers) was transferred from the Rhine to the Limes, and a period of peace lasting until about 260 AD began for the Roman village (which was part of the Roman province of Germania Superior) with the "Pax Romana".

Quelle/Photo: http://www.eurekalert.org/pub_releases/ ... 091715.php

Frankfurter Archäologen stoßen auf „Römerdorf" in Gernsheim

Nach Abzug des römischen Militärs blieben offensichtlich die Zivilisten zurück

FRANKFURT/GERNSHEIM. Vermutet hatten die Frankfurter Uni-Archäologen schon bei ihrer ersten Gernsheimer Grabung im vergangenen Jahr, dass dort im Hessischen Ried auch eine kleine römische Siedlung bestanden haben muss. Jetzt stießen sie auf eindeutige Relikte eines Römerdorfs, das nach dem Abzug der Soldaten, dort teilweise auf den Fundamenten des Kastells entstanden war. Das dürfte um 120 n. Chr. gewesen sein, damals wurde die Kohorte (etwa 500 Soldaten) vom Rhein an den Limes verlegt und bis etwa 260 n. Chr. begann mit der Zeit der „Pax Romana" eine friedliche Phase in dem Römerdorf, das zur römischen Provinz Obergermaniens gehörte. Am „Tag des offenen Denkmals", am Sonntag (13. September), können interessierte Bürger die Grabung zwischen 10 und 17 Uhr besichtigen und sich über die Römer in dieser Region informieren.

http://www.archaeologie-online.de/magaz ... ben-36043/
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
Veröffentlichungen & Artikel

stampsdealer
Beiträge: 3061
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von stampsdealer » Do 24.09.15 15:27

Newsletter zu MünzenWoche vom 24.09.2015

http://www.newsletter-webversion.de/?c= ... b9bnqs-hsi

stampsdealer
Beiträge: 3061
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von stampsdealer » Fr 25.09.15 15:53

Archaeologik 24.09.2015

Ruinenbesichtigung – Ein archäologischer Kommentar zum Referentenentwurf des neuen Kulturgutschutzgesetzes

http://archaeologik.blogspot.de/2015/09 ... scher.html

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von beachcomber » Fr 25.09.15 17:14

schlecht kann einem werden, wenn man deren standpunkt liest! :(
grüsse
frank

alex456

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von alex456 » Fr 25.09.15 17:39

Das sind halt die Leute mit der anderen Feldpostnummer. Was will man erwarten...? Etwas Beruhigend ist aber, dass dieses Extrem auch nicht alles bekommt, was es will.

Gruß
Alex

stampsdealer
Beiträge: 3061
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: PRESSESPIEGEL "Archäologie und Numismatik"

Beitrag von stampsdealer » Sa 03.10.15 12:04

Münzauktion: Fünf Millionen für einen Dollar SPON 03.10.2015

http://www.spiegel.de/panorama/dollarmu ... 56018.html

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • heimische archäologische Grabungen
    von richard55-47 » » in Off-Topic
    3 Antworten
    201 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste