Goldmünze Buffalo 999er Gold-loht sich das?

Interessante Auktionen zum Thema Münzen gesichtet?
gold.501
Beiträge: 110
Registriert: So 15.02.09 10:30

Beitrag von gold.501 » Do 19.02.09 21:40

Danke, werde probieren sie unter dem Goldpreis zu krigen.Sammel nämlich neben Kurs- auch Miniatur Gold- und Silbermünzen.

Gruß,
gold.501.

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Do 19.02.09 21:55

Na da gibt es aber einige (originale) Anlage-Goldmünzen bei ebay:
http://muenzen.shop.ebay.de/items/?_nkw ... &_osacat=0

Wenn du dir wieder nicht sicher bist, einfach fragen :wink:.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1820
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Pflock » Sa 21.02.09 18:31

Hallo gold.501,
da Du Dich anscheinend für Anlagemünzen oder allgemein für Goldmünzen interessierst, hier ein paar Links, die Dich interessieren könnten:

- Wissenswertes zu Anlagemünzen http://www.goldseiten.de/content/muenzen
- noch eine interessante Seite http://www.bullionweb.de/
- hier findest Du aktuelle Tagespreise http://bullionpage.de/
- aus unserem Forum zum Thema http://www.numismatikforum.de/ftopic20390.html

Bevor Du Geld ausgibst, solltest Du Dich unbedingt informieren. Die Münzen laufen Dir nicht weg. Nichts auf diesem Gebiet ist so selten, daß es nicht ständig von Irgendjemand verkauft wird.
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

Deltanumismatica
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28.04.08 12:34

Beitrag von Deltanumismatica » So 19.04.09 14:58

Wenns der echte Buffalo gewesen wäre hättest Du blind zugreifen können!
die 5 $ Dollar sind derzeit erst ab 300 Euro zu haben (Stempelglanz/5$), in pp weit darüber....andere Werte (10 $, 25 $, 50 $) auch je nach ST oder PP...aufwärts.......
Da ist anderes Gold trotz Goldboom viel viel günstiger zu haben...
Da dieser ausverkauft und nicht mehr hergestellt wird! Hat sich quasi vom Buillon zur Sammler...kultobjekt...gewandelt...

Cook Island hingegen zwar offizielles Zahlungsmittel aber rel. uninteressant. Die 30-50 Euro sind wohl in Ordnung mehr auch nicht.

Am nervigsten sind die vergoldeten Buffallo Fälschungen ab 1 $ mit denen man in USA Ebay derzeit bei der Suche legal belästigt wird und nicht mehr die echten Buffalos erkennt.

gold.501
Beiträge: 110
Registriert: So 15.02.09 10:30

Beitrag von gold.501 » So 19.04.09 17:23

Hallo,
Als erstes: Danke für die Links wahren sehr informativ! :D Bin jetzt auf die echten Gold- und Silbermünzen umgestiegen.


Ja diese komischen Neuprägungen nerven mich auch auf ebay. Aber da gibt es ein Trick um die zu umgehen. :wink: Man muss einfach bei -Suche eingrenzen- 2 Euro eingeben dan kommen die nicht mehr.
Welches wahr eigendlich das Letzte Prägejahr des Buffalo? Die gab es doch erst seit 2006.

Gruß,
gold.501

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » So 19.04.09 18:44

gold.501 hat geschrieben:Welches wahr eigendlich das Letzte Prägejahr des Buffalo? Die gab es doch erst seit 2006.
Also hier eine Auflistung der originalen Buffalo-Goldmünzen:
-> 1/10 Unze, 3,11 g, 5 $, seit 2008
-> 1/4 Unze, 7,78 g, 10 $, seit 2008
-> 1/2 Unze, 15,55 g, 25 $, seit 2008
-> 1 Unze, 31,1035 g, 50 $, seit 2006
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

gold.501
Beiträge: 110
Registriert: So 15.02.09 10:30

Beitrag von gold.501 » So 19.04.09 19:29

Danke, warum wird eigendlich die Buffalo nicht mehr geprägt? An Nachfrage kann es jedenfalls nicht liegen wenn dafür schon für die 1/10 Unze-Version über 300 Euro bezahlt´wird.

Gruß,
gold.501.

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » So 19.04.09 19:32

Wie kommst du darauf, dass sie nicht mehr geprägt wird?
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

gold.501
Beiträge: 110
Registriert: So 15.02.09 10:30

Beitrag von gold.501 » So 19.04.09 19:42

Weil Deltanumismatica folgendes geschrieben hat: Da dieser ausverkauft und nicht mehr hergestellt wierd.

Gruß,
gold.501.

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » So 19.04.09 19:54

Also da möcht ich von Deltanumismatica eine Quelle haben, dass die nicht mehr hergestellt wird. Ich find keinen Hinweis, dass die Produktion der Münze eingestellt wurde. Die wird immer noch geprägt. Vielleicht meinte er die vorjährigen Jahrgänge, z.B. 2006, dass diese ausverkauft sind und nicht mehr hergestellt werden.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

gold.501
Beiträge: 110
Registriert: So 15.02.09 10:30

Beitrag von gold.501 » So 19.04.09 20:42

Also werden die immernoch geprägt? Aber dann müsste( zumindets die 2009) doch die 1/10 Unze-Version billiger sein als 300 Euro oder?

Gruß,
gold.501.

Deltanumismatica
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28.04.08 12:34

Beitrag von Deltanumismatica » Mo 20.04.09 13:57

Mister Münze hat geschrieben:Also da möcht ich von Deltanumismatica eine Quelle haben, dass die nicht mehr hergestellt wird. Ich find keinen Hinweis, dass die Produktion der Münze eingestellt wurde. Die wird immer noch geprägt. Vielleicht meinte er die vorjährigen Jahrgänge, z.B. 2006, dass diese ausverkauft sind und nicht mehr hergestellt werden.
Mister Münze und gold.501 also zu abslut 100 % kann ich meine Hand nicht dafür ins Feuer legen und euch das auch nicht mit Gewähr zusichern, dass nicht wieder neu geprägt wird.

Fakt ist nur dass ich bis jetzt aus 2009 nur Buffallo Silber Buillons ohne Nennwert angeboten gesehen habe.
Aber in USA einige hochpreisige 2008 Angebote und wie in folgendem noch nichteinmal Orginalverpackt(Lederetui/Zertifikat) und pp.
Der Ausschlag waren jedoch natürlich nicht die Indizien sondern dieser Hinweis:
den ich bei einer Amerikanischen Auktion gelesen habe.
http://cgi.ebay.de/2008-W-10-GOLD-AMERI ... 240%3A1318



Der krasse Preisanstieg ist ja in den Mashops sowie auf Ebay bzw. fast nur US-Ebay nachzulesen.

Wenn ich etwas stichhaltigeres finde setze ich den Link euch hier rein.
Auf Grund dieser ganzen Beobachtungen kam mir dieser Kommentar rel. glaubhaft vor.

Falls doch nichts dran sein sollte im voraus Sorry! :fadein:

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Mo 20.04.09 18:35

Ja, das kann natürlich sein. Da diese Münze erst seit 2008 geprägt wird und sie Ende letzten Jahres eingestellt werden sollte (laut dieser US-Auktion), wäre die Prägung eine "single year production". Vielleicht trifft diese Angabe ja nur auf die 10$-Münze zu?!
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

gold.501
Beiträge: 110
Registriert: So 15.02.09 10:30

Beitrag von gold.501 » Mo 20.04.09 20:02

Aber dann müssten doch die 5$,die 25$ und die 50$-version schon längst drausen sein.?

Gruß,
gold.501.

saigerteufe
Beiträge: 155
Registriert: Mo 19.05.08 09:32
Wohnort: AT

Beitrag von saigerteufe » Di 21.04.09 16:29

del
Zuletzt geändert von saigerteufe am Di 16.06.09 13:32, insgesamt 1-mal geändert.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • American Buffalo Gold West point
    von Marwein » Sa 29.12.18 22:29 » in Nord- und Südamerika
    4 Antworten
    963 Zugriffe
    Letzter Beitrag von villa66
    Fr 18.01.19 08:23
  • American buffalo 4 coin set gold 2009
    von mike001 » Do 12.03.20 19:28 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    33 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mike001
    Do 12.03.20 19:28
  • Goldmünze Römerzeit?
    von Ulla.Ha » Do 01.08.19 14:47 » in Römer
    8 Antworten
    514 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ulla.Ha
    Fr 02.08.19 19:04
  • Goldmünze Turkmenistan
    von diwas » So 26.07.20 10:40 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    41 Zugriffe
    Letzter Beitrag von diwas
    So 26.07.20 10:40
  • Braune Flecken auf Goldmünze
    6 Antworten
    396 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Fr 27.03.20 17:53

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste