Brauche Hilfe

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

stefan71
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11.03.09 10:30
Wohnort: Bingen

Brauche Hilfe

Beitrag von stefan71 » Mi 11.03.09 11:03

Hallo!

ich bin hier auf das Forum gestoßen, weil ich eine Medaille besitze die ich vor mehr als 20 Jahren mal in einem Antiquitätengeschäft erstanden habe. Das Stück war nicht sehr teuer, aber es würde mich doch interessieren was ich damals wirklich gekauft habe und wie alt die Medaille ist. Das Material könnte Zinn oder Blei sein. Die Rückseite ist flach und ohne Prägung. Könnte vielleicht auch so eine Art Siegel oder Petschaft sein. Danke für Eure Hilfe.

Gruß Stefan

P.S. Ich kann per mail gerne größere Bilder schicken.
Dateianhänge
Bild1.jpg

Dietemann
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 19.05.06 04:43
Wohnort: Backnang

Beitrag von Dietemann » Mi 11.03.09 12:09

Das Bild ist etwas klein, kannst Du schreiben, was Du von der Umschrift lesen kannst? Und wenn Du das Gewicht bestimmen kannst, dann hilft das den Experten auch oft.
Gruß Dietemann

stefan71
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11.03.09 10:30
Wohnort: Bingen

Beitrag von stefan71 » Mi 11.03.09 14:21

Das Gewicht beträgt genau 11g.
Die Umschrift lautet:

FRIDER•I•COM•VAD•IOH•I•LOT•DVC•FILIVS•ET•FRATER•CAROI•I•II•LOT•
DVCIS

Ein größeres Farbbild habe ich zwar nur konnte ich es hier in dieses Forum nicht hochladen. Bei Bedarf kann ich auch ein Bild mailen.

Gruß

Stefan

klaupo
Beiträge: 3530
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Beitrag von klaupo » Mi 11.03.09 15:18

Ich würde die Legende in etwa so auflösen:

Friedrich / Frédéric, Graf von Vaudémont, Sohn von Johann / Jean I., Herzog von Lothringen und Bruder von Karl / Charles I. / II., Herzog von Lothringen.

Gruß klaupo

Dietemann
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 19.05.06 04:43
Wohnort: Backnang

Beitrag von Dietemann » Mi 11.03.09 18:11

stefan71 hat geschrieben:Ein größeres Farbbild habe ich zwar nur konnte ich es hier in dieses Forum nicht hochladen.
Probiere es mal so: http://www.numismatikforum.deftopic13928.html
Gruß Dietemann

stefan71
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11.03.09 10:30
Wohnort: Bingen

Beitrag von stefan71 » Mi 11.03.09 18:36

Vielen Dank erstmal für die tolle Hilfe die ich bis jetzt schon in Anspruch nehmen durfte. Das mit dem Bild ist mir schon klar, es liegt einfach nur daran, dass die Bilder die ich hochladen wollte einfach mehr als 85 KB haben. Ich habe die Fotos schon so stark reduziert das eben nur noch dieses s/w Foto möglich war.


Gruß

Stefan

klaupo
Beiträge: 3530
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Beitrag von klaupo » Mi 11.03.09 19:21

Das Stück dürfte ein jüngerer einseitiger Zinnabschlag aus einer Medaillensuite auf die Herzöge von Lothringen sein, die um 1700 gefertigt wurde. Ein paar andere Stücke, die in Stil und Machart dem vorgestellten Stück ähnlich sind, finden sich hier. Die Frau Gemahlin, die üblicherweise im Revers dargestellt ist, ist dann bei dem Abschlag anscheinend unter den Tisch gefallen. Interessant wäre noch der Durchmesser des Stücks - knapp 50 mm. Er dürfte meine Vermutung bestätigen.

Gruß klaupo

Nachtrag: Voilà - die Bestätigung ... s. unten ... :D
Dateianhänge
Loth_1415n.jpg

stefan71
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11.03.09 10:30
Wohnort: Bingen

Volltreffer!

Beitrag von stefan71 » Mi 11.03.09 20:49

Dankeschön. Ich hätte nicht gedacht, dass das so schnell geht. Preislich dürften sich solche Stücke je nach Erhaltungszustand dann wohl zwischen 50 und 60 € bewegen.

Gruß

Stefan

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Brauche Hilfe!
    von heiheg » Mo 04.02.19 16:43 » in Sonstige
    4 Antworten
    461 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
    Di 05.02.19 17:16
  • brauche Hilfe!!!!
    von schbeider76 » Do 21.03.19 11:01 » in Sonstige Antike Münzen
    2 Antworten
    662 Zugriffe
    Letzter Beitrag von schbeider76
    Mo 25.03.19 22:14
  • brauche Hilfe. 3 Pfennig?
    von marcelak » Mi 09.10.19 17:58 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    227 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marcelak
    Mi 09.10.19 18:10
  • Ich brauche mal wieder Hilfe.
    von Lilienpfennigfuchser » Fr 06.03.20 12:27 » in Mittelalter
    2 Antworten
    309 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Comthur
    Do 02.04.20 12:05
  • 2 kleine Bronzen, brauche Hilfe
    von pottina » Mo 13.04.20 11:07 » in Mittelalter
    9 Antworten
    327 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Di 14.04.20 22:32

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 0 Gäste