PHILIPS GRAVE VON HOENL: UND HERR ZU LANGENB: BARO:Z.LISF:..

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Mel1505
Beiträge: 3
Registriert: Di 14.04.09 00:25

PHILIPS GRAVE VON HOENL: UND HERR ZU LANGENB: BARO:Z.LISF:..

Beitrag von Mel1505 » Di 14.04.09 01:11

Hallo

Ich habe keine ahnung von Münzen, hoffe aber, das mir Jemand weiter helfen kann. Ich habe eine große Silbermünze/ Medaille von 1604. (hat eine feste Fassung für eine Kette)
Auf der einen Seite ist dieser Grafe Philipp und es steht drauf:
PHILIPS GRAVE VON HOENL: UND HERR ZU LANGENB: BARO:Z.LISF: LEUT.GEN:UBER HOLL: SEEL: UND WESTFR.
auf der anderen Seite ist ein Wappen und es steht drauf :
EHRE GIBT GOTT
Am Rand steht ich glaube 825 Bas. Kann man aber schlecht lesen.

Kann mir Jemand etwas über diese Münze sagen? Wo kommt sie her, was ist sie event. Wert?

Ich bedanke mich schonmal im Voraus und hoffe, das mir Jemand weiter helfen kann.

Viele Liebe Grüße
Melanie Hofmann

Mel1505
Beiträge: 3
Registriert: Di 14.04.09 00:25

Beitrag von Mel1505 » Di 14.04.09 10:19

guten Morgen

Ich selber hab schon das halbe Internet auf den Kopf gestellt...

Das einzige was ich weiß ist, das es sich wohl um Graf Philipp von Hohenlohe handelt und das es noch eine Münze/Medaille von 1590 gibt, die sieht aber ein bisschen anders aus. Wenn mir jemand sagt, wo ich suchen kann, reicht mir das schon. Ich hab mich schon durchs halbe Forum gelesen und leider noch nicht viel rausbekommen.

L.G. Melanie

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6790
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 14.04.09 10:44

Ists die hier?
http://www.coinarchives.com/w/lotviewer ... 0&Lot=3068
Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

BigDan
Beiträge: 191
Registriert: Mi 31.12.08 16:18
Wohnort: Dorsten

Beitrag von BigDan » Di 14.04.09 10:50

Ists die hier?
http://www.coinarchives.com/w/lotviewer ... 0&Lot=3068
Grüße, KarlAntonMartini
Wie kann man genau nach dieser Münze suchen? Wenn ich bestimmte Wörter eingebe ist es schwer diese Münze zu finden... =(
Ich finde nie die richtige Wörter dafür.
freundlichst,
BigDan

Mel1505
Beiträge: 3
Registriert: Di 14.04.09 00:25

Beitrag von Mel1505 » Di 14.04.09 10:56

Hallo KarlAntonMartini

Danke für Deine Hilfe. Das ist sie nicht ganz. Meine Münze ist von 1604 und der Kragen ist ganz anders und es steht etwas anderes drauf.

L.G. Melanie

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6790
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 14.04.09 11:57

Alles steht halt nicht im Internet. Zu der Medaille in Coin-Archives ist ein Katalog zitiert, Albrecht, vielleicht weiß wer Genaueres. Eine weitere Quelle wäre van Loon: Beschrijving der Nederlandsche Historipenningen, Bd. II, 1726. - Gibts aber wohl nur in größeren numismat. Bibliotheken.
Tokens forever!

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2667
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Lutz12 » Di 14.04.09 14:21

Zu der Randpunze hatten wir schon mal einen Erklärungsversuch, der aber weiterhin ungelöst ist:
http://www.numismatikforum.de/ftopic192 ... hlight=bas
Gruß Lutz12
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6790
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 14.04.09 15:11

Wenn man viel Zeit hätte, würde man wahrscheinlich fündig, wenn man die Annoncenteile aus Sammlerzeitschriften der 60er, 70er und 80er Jahre durchginge. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast