Wertverlust von 10DM PP

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Boerge
Beiträge: 2
Registriert: So 12.04.09 16:03

Wertverlust von 10DM PP

Beitrag von Boerge » Mi 15.04.09 15:21

Also diese PP von 10 Dm sind ja immer in dieser Noppenfolie wenn ich die ausschneide und direkt in eine Kapsel mache wie hoch ist der Wertverlust?

mfg
Börge

Dietemann
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 19.05.06 04:43
Wohnort: Backnang

Beitrag von Dietemann » Fr 17.04.09 14:44

Ich versuche mal eine Antwort. Ich habe noch nicht bei ebay oder so geschaut, ob PP Münzen in Kapseln verkauft worden sind und zu welchem Preis.

Von meinem Gefühl her würde ich für eine original eingeschweißte Münze auch den höchsten Preis zahlen. Da aber viele PP Münzen bei den Landeszentralbanken umgetauscht werden, hält sich der Wertverlust sehr in Grenzen (weniger als den Umtauschwert ist es nicht), wenn Du sie in Kapseln tust.

Was in zwanzig oder fünfzig Jahren ist kann natürlich keiner sagen, aber wenn Du solange Freude an den Münzen in Kapseln hättest oder Dich über Münzen in Folien ärgerst, dann ist der eventuelle Verlust bei Wiederverkauf (möglicherweise der Erben) völlig unerheblich.

Hilft das etwas?

Freundlichst Dietemann
Matth.18,21-35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste