Bitte um Hilfe bei Valens-Siliqua

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

spätrömer
Beiträge: 192
Registriert: Mo 04.09.06 21:24
Wohnort: 47800 Krefeld

Bitte um Hilfe bei Valens-Siliqua

Beitrag von spätrömer » Do 23.04.09 20:25

Liebe Römerfreunde,

ich habe in meiner Sammlung die abgebildete Valens-Siliqua aus Trier vom "VRBS ROMA"-Typ (1,61 g, 18 mm) - ist wohl eher häufig? Nach RIC Vol. IX finde ich die Münze zweimal: 27(b) aus der Periode 367 - 375 (S = scarce) und 45(a) aus der Periode 375 - 378 (R = rare).

Jetzt blicke ich als RIC-Anfänger nicht durch: Kann man die beiden RIC-Nummern überhaupt unterscheiden? Kann mir freundlicherweise jemand weiterhelfen?

Danke im Voraus und viele Grüße von spätrömer
Dateianhänge
ValensSiliquaAv.jpg
ValensSiliquaRv.jpg
Dum vitant stulti vitia, in contraria currunt (Fehler vermeidet der Tor und rennt in entgegengesetzte; Sallust)

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12292
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Beitrag von Peter43 » Do 23.04.09 20:59

Die beiden Ausgaben wurden in 2 verschiedenen Perioden geprägt, aber unterscheiden kann man sie nicht. Deshalb ist es ein Blödsinn von den RIC-Autoren, dafür 2 verschiedene Nummern zu vergeben. Aber das haben sie an anderen Stellen auch gemacht.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4546
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von quisquam » Do 23.04.09 21:34

Dass man die Münzen nicht wie sonst üblich nach Münzemissionen, sondern zeitlich nach politischen Ereignissen unterteilte (mit eben solchen Nebeneffekten) hat mich auch schon oft geärgert.

Grüße, Stefan
Zuletzt geändert von quisquam am Do 23.04.09 21:37, insgesamt 1-mal geändert.
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

spätrömer
Beiträge: 192
Registriert: Mo 04.09.06 21:24
Wohnort: 47800 Krefeld

Beitrag von spätrömer » Do 23.04.09 21:36

Herzlichen Dank für die schnellen Antworten!

Viele Grüße von spätrömer
Dum vitant stulti vitia, in contraria currunt (Fehler vermeidet der Tor und rennt in entgegengesetzte; Sallust)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Siliqua Valens Fälschung?
    von Fortuna » Sa 10.08.19 19:33 » in Römer
    10 Antworten
    611 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 12.08.19 22:20
  • Siliqua des Valens Mnzst. Trier - echt oder fake?
    von Pegasvs » Fr 31.01.20 23:02 » in Römer
    13 Antworten
    1379 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mi 14.10.20 08:33
  • Siliqua
    von Gorme » Di 15.09.20 20:04 » in Römer
    5 Antworten
    224 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
    Mi 16.09.20 07:01
  • Siliqua mit 0,65 g Gewicht ?
    von justus » Do 25.06.20 13:44 » in Römer
    3 Antworten
    300 Zugriffe
    Letzter Beitrag von justus
    Do 25.06.20 16:18
  • Miliarense des Valens echt?
    von LordLindsey » So 02.06.19 15:52 » in Römer
    1 Antworten
    501 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pscipio
    Mo 03.06.19 08:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast