Grüße aus der Provinz! Bestimmung eines bärtigen Kaiserleins

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12287
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Beitrag von Peter43 » Fr 24.04.09 23:38

Z.B. Zeus Akraios aus Smyrna. Heißt aber nicht, daß der auf Deiner Münze dargestellt ist. Aber vielleicht kommt Deine Münze aus Kleinasien?

Mit freundlichem Gruß
Dateianhänge
Akraios.jpg
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Onkel Titus
Beiträge: 111
Registriert: Do 16.04.09 19:28
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Onkel Titus » Fr 24.04.09 23:42

Hallo Peter43,

danke für das Beispiel. Eine sehr schöne Münze übrigens. :D
Viele Grüße
Onkel Titus
Es ist leichter tausend Dinge halb zu tun, als auf einem Gebiet Meister zu werden (chin. Sprichwort)

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10570
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von beachcomber » Fr 24.04.09 23:44

Habe immer gedacht, barbarisierte Prägungen seien von sehr einfacher Machart oder liege ich da falsch?
es gibt alle varianten! von knapp neben dem original bis vollkommen unkenntlich!
schau mal hier:
http://www.numismatikforum.de/ftopic31129.html
ganz unten, die münze von numis-student, ist stilistisch bis auf die truglegende sehr nah am original.
bei deiner ist auch das porträt nicht offiziell.
grüsse
frank

Benutzeravatar
Onkel Titus
Beiträge: 111
Registriert: Do 16.04.09 19:28
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Onkel Titus » Fr 24.04.09 23:50

beachcomber hat geschrieben:
Habe immer gedacht, barbarisierte Prägungen seien von sehr einfacher Machart oder liege ich da falsch?
es gibt alle varianten! von knapp neben dem original bis vollkommen unkenntlich!
schau mal hier:
http://www.numismatikforum.de/ftopic31129.html
ganz unten, die münze von numis-student, ist stilistisch bis auf die truglegende sehr nah am original.
bei deiner ist auch das porträt nicht offiziell.
grüsse
frank
Wow, die sieht echt "echt" aus, das hätte ich nicht gedacht. Toll. Vielen Dank für den Hinweis. Man lernt wirklich nie aus. Vielleicht sollte ich meine Signatur ändern in: "Ich weiß, dass ich nichts weiß".
Viele Grüße
Onkel Titus
Es ist leichter tausend Dinge halb zu tun, als auf einem Gebiet Meister zu werden (chin. Sprichwort)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Provinz, pseudo-autonom(?), aber welche Münzstätte ?
    von Marius » Fr 10.04.20 18:33 » in Römer
    2 Antworten
    153 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marius
    Fr 10.04.20 19:16
  • Bestimmung
    von Olli76 » Di 30.04.19 09:16 » in Mittelalter
    2 Antworten
    410 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Olli76
    Di 30.04.19 20:02
  • Bestimmung
    von Fortuna » So 16.08.20 12:57 » in Römer
    3 Antworten
    244 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    So 16.08.20 16:39
  • Bestimmung
    von GrafZahl » Mo 27.07.20 21:13 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    348 Zugriffe
    Letzter Beitrag von GrafZahl
    Mi 29.07.20 17:56
  • Bestimmung
    von Trunkz » Do 10.10.19 21:17 » in Token, Marken & Notgeld
    6 Antworten
    739 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Fr 11.10.19 14:03

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast