Arabisch? Palästina? Wann?

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
BigDan
Beiträge: 191
Registriert: Mi 31.12.08 16:18
Wohnort: Dorsten

Arabisch? Palästina? Wann?

Beitrag von BigDan » Fr 08.05.09 19:53

Hallo =)
ich habe hier ein paar Münzen, von denen ich nicht weiss von wo sie sind (vermute mal Arabisch) und von wann und wieviel sie überhaupt Wert sind.
Könnt ihr mir ein paar Daten sagen, wäre lieb,
Dankeschön :)
Dateianhänge
3.JPG
3 r.JPG
2.JPG
2 r.JPG
1.JPG
freundlichst,
BigDan

BigDan
Beiträge: 191
Registriert: Mi 31.12.08 16:18
Wohnort: Dorsten

Beitrag von BigDan » Fr 08.05.09 19:54

hier noch eine Rückseite von der oben:
Dateianhänge
1 r.JPG
freundlichst,
BigDan

hanjogo
Beiträge: 154
Registriert: Sa 12.01.08 13:43
Wohnort: Sievershütten

Beitrag von hanjogo » Sa 09.05.09 10:09

moin moin,

es sind Münzen des Osmanischen Reiches (im Krause/Mishler-Katalog gelsitet unter Türkei).
Nr. 1 von AH 1203
Nr. 2 von AH 1171
Nr. 3 von AH 1187

AH = Jahr der Hedschra (arabische Zeitrechnung).

Wenn Du Durchmesser und Gewicht angeben könntest, wäre eine genauere Bestimmung einfacher.

Gruß
Hanjogo
Die Hölle... das sind die anderen ... allerdings, man selbst ist für die anderen auch ein anderer ;-)

BigDan
Beiträge: 191
Registriert: Mi 31.12.08 16:18
Wohnort: Dorsten

Beitrag von BigDan » Sa 09.05.09 10:38

Okay Danke also Münze 1 = 31g Durchmesser ungef. 4,3 cm
Münze 2= 28g durchm. ungef. 4,4 cm
Münze 3= 28g durchm. ungef, 4,5cm
Wieviel sind AH 1187 in unserer Zeitrechnung?
Vielen Dank nochmal
freundlichst,
BigDan

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark

Beitrag von klosterschueler » Sa 09.05.09 11:01

Schaust du mal hier?
http://www.nabkal.de/kalrech2.html

Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

BigDan
Beiträge: 191
Registriert: Mi 31.12.08 16:18
Wohnort: Dorsten

Beitrag von BigDan » Sa 09.05.09 12:04

@klosterschueler: Vielen Dank =)
Kann man etwas zum Wert dieser Münzen sagen?
freundlichst,
BigDan

hanjogo
Beiträge: 154
Registriert: Sa 12.01.08 13:43
Wohnort: Sievershütten

Beitrag von hanjogo » Sa 09.05.09 13:15

moin moin,

Nr.1 - Yuzluk, Krause/Mishler 507, Katalogwert etwa 30 $

Nr.2 - Mustafa III., 2 Zolota, Krause/Mishler 324, Katalogwert etwa 30 $

Nr.3 - Abdul Hamid I., 2 Zolota, Krause/Mishler 401, Katalogowert etwa 30 $

Diese Katalogwerte sind von 1993, 1. Auflage des World Coins Catalog 1701-1800.

Die Erhaltung von Nr. 2 scheint nach den Fotos besser zu sein als die der beiden anderen Münzen.
Die Hölle... das sind die anderen ... allerdings, man selbst ist für die anderen auch ein anderer ;-)

BigDan
Beiträge: 191
Registriert: Mi 31.12.08 16:18
Wohnort: Dorsten

Beitrag von BigDan » Sa 09.05.09 13:47

Danke =) Ja die Erhaltung von Nr. 2 ist besser als die der anderen, danke für die Mühe.
freundlichst,
BigDan

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste