Wertermittlung Vatikan - Letzte Lire 2001

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Undercover
Beiträge: 1
Registriert: Sa 09.05.09 16:53
Wohnort: Berlin

Wertermittlung Vatikan - Letzte Lire 2001

Beitrag von Undercover » Sa 09.05.09 17:02

Hallo,

ich hab mir vor vielen Jahren beim Münzhandel reppa einen blauen Folder mit den letzten Liren von 2001 des Vatikans mit Bronzemedaille zugelegt. Nun wollte ich in Erfahrung bringen, was das überhaupt wert ist. Und ob ich hier ev. Käufer dafür finde.

Ich hab auch noch diese Sammlung von MDM - Europa 2002 - die ersten Euro-Kursmünzen mit exclusiven Silber-Gedenkprägungen. Hier möchte ich auch gern eine Werteinschätzung haben.

Ausserdem besitze ich noch sogenannte Gedenkprägungen der ersten Euro-Münzen v. San-Marino, Vatikan und Monaco. Hier auch bitte eine Werteinschätzung.

Vielen Dank für eure Hilfe :)

Grit

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitrag von seppel74 » Sa 09.05.09 18:22

Hallo

Ich schreibe ungern schlechte Nachrichten, aber mir bleibgt nix anderes übrig....


Der original letzte Lirasatz vom Vatikan ist Rot. ( siehe unten Signatur coinset-europe)

Die MDM Sätze haben wohl kaum Wert, außer Nennwert udn Wert Silbermedalie.

Gedenkprägungen, wenn kein Edelmetall, dann evtl Liebhaber auf Ebay, ansonsten gen Null.
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wertermittlung Vatikan - Letzte Lire 2001

Beitrag von Mister Münze » Sa 09.05.09 18:56

Willkommen im Forum!!!
Undercover hat geschrieben:Hallo,

ich hab mir vor vielen Jahren beim Münzhandel reppa einen blauen Folder mit den letzten Liren von 2001 des Vatikans mit Bronzemedaille zugelegt. Nun wollte ich in Erfahrung bringen, was das überhaupt wert ist. Und ob ich hier ev. Käufer dafür finde.
Ich hab ebenfalls vor vielen Jahren (in meiner numismatischen Anfangszeit) diesen Satz bei REPPA gekauft. Mein größter Fehler in meinem numismatischen Leben. Das ist kein offizieller Satz, der wurde privat zusammengestellt und auch die Bronzemedaille mit Farbe ist eine private Prägung. Bei ebay ist der Satz mal für rund 31 Euro weggegangen. Aber wir beide wissen was wir bei Reppa dafür hingelegt haben :roll: :wink:.
Undercover hat geschrieben:Ich hab auch noch diese Sammlung von MDM - Europa 2002 - die ersten Euro-Kursmünzen mit exclusiven Silber-Gedenkprägungen. Hier möchte ich auch gern eine Werteinschätzung haben.
Glaub mir, exklusiv sind diese Gedenkprägungen nicht, wenn dann für das Haus MDM, weil die Geld für das Unternehmen einbringen. Wert der "Kollektion" richtet sich nur nach dem Wert der Euro-Sätze.
Undercover hat geschrieben:Ausserdem besitze ich noch sogenannte Gedenkprägungen der ersten Euro-Münzen v. San-Marino, Vatikan und Monaco. Hier auch bitte eine Werteinschätzung.
Auch diese Prägungen sind private Machenschaften, verkauft durch das Haus Reppa. Wert = Silberwert.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Sa 09.05.09 19:04

Ich hab auch schonmal nach dem Medaillensatz Vatikan 2001 hier im Forum gefragt:

http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... tikan+2001
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

muenzkopf
Beiträge: 4
Registriert: Do 21.05.09 00:19
Wohnort: Berlin

Beitrag von muenzkopf » Do 21.05.09 01:00

Warum kauft man Münzen, um sie 4 Jahre später wieder zu verkaufen?
[img]http://clubwear-fashion.com/doener.gif[/img] Döner macht schöner :)

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitrag von seppel74 » Do 21.05.09 09:56

Weil man....z.B.

- das Interesse verloren hat
- das Geld benötigt
- festgestellt hat das es Müll war was man gekauft hat
- anderweitige Anschaffungen vor hat
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Monometaller 2001 Holland. Echt oder Fälschung
    von MMono » Mi 08.01.20 16:56 » in Euro-Münzen
    7 Antworten
    673 Zugriffe
    Letzter Beitrag von euronix
    Do 09.01.20 15:24
  • KMS Vatikan 2019 BU
    von helmschck » So 17.03.19 08:49 » in Euro-Münzen
    0 Antworten
    1160 Zugriffe
    Letzter Beitrag von helmschck
    So 17.03.19 08:49

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste