Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Theo
Beiträge: 634
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Theo » Mi 23.03.16 23:25

Es ist wirklich ungewöhnlich und gleichzeitig faszinierend eine schwere, richtig große Münze in der Hand zu halten, ja, wie mehrmals hier erwähnt wurde, die Seserze habe tatsächlich eine ungewöhnlich starke Anziehungskraft, welche bestimmt mit dem Erhaltungsgrad steigt.

Uuund noch eine.

Antonius Pius mit Spes auf der Rückseite. Leider ist die Legende nicht vollständig. :cry:

Antonunus Pius AV 1.jpg
Antonunus Pius RV 1.jpg



Grüß
Theo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9583
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 23.03.16 23:41

Das ist die Nummer RIC 626; Vs.-Legende ANTONINUS AUG PIUS PP TRP COS III; Rückseite bis auf das S-C ohne Legende. Ein Teil der Meisterschaft der römischen Stempelschneider bestand darin, daß die Reliefs auch bei abgegriffenen Münzen noch sehr ästhetisch sind.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Theo
Beiträge: 634
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Theo » Mi 23.03.16 23:54

Danke Dir!

Ja, ich stimme Dir voll zu. Tja. Es ist schwer zu beschreiben, aber ich habe nun ein komisches Gefühl bekommen, das ich noch nie hatte. Ich will mehr davon haben, viel viel mehr. Ich will mehr.. Geld! Diese Münzen haben irgendetwas, was z.B Denaren nicht haben. Was genau kann ich noch nicht sagen.


Theo

Benutzeravatar
Tejas552
Beiträge: 930
Registriert: Di 27.10.15 20:46

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Tejas552 » Do 24.03.16 08:28

GiulioGermanico hat geschrieben:Hallo Sebastian,

meiner Meinung nach hast Du aus einem hässlichen Entlein einen schönen Schwan gemacht :D . Ich mag Patina nicht mal auf meinen Bronzen :P . Wie genau bist Du vorgegangen?

VG Jens

Hallo Jens,

ich finde blanke Silbermünzen nicht sehr attraktiv, vor allem wenn sie fast 2000 Jahre alt sind. Leider dunkeln einige Münzen einfach nicht von alleine nach. Vermutlich wurden sie zu sehr gereinigt. Ich habe gerade erst einige übermässig glänzende Silberlinge mit hartgekochtem Eigelb getönt. Das Ergebnis war sehr zufriedenstellend - sehr leichte bräunliche Tönung, besserer Kontrast und insgesamt edles Erscheinungsbild.

Gruss
Dirk

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4471
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Locnar » Do 24.03.16 08:35

Ich habe gerade erst einige übermässig glänzende Silberlinge mit hartgekochtem Eigelb getönt. Das Ergebnis war sehr zufriedenstellend - sehr leichte bräunliche Tönung, besserer Kontrast und insgesamt edles Erscheinungsbild.

Fand meine Frau nicht so witzig das ich die Kuchenglocke dafür verwendet habe :mrgreen: :evilbat:
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
Sebastinus
Beiträge: 28
Registriert: Mo 29.04.13 16:38
Wohnort: Österreich

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Sebastinus » Mo 04.04.16 16:56

Hallo,

es wollte ihn keiner haben, so dachte ich mir no risk, no fun gib mal 15 Flocken her 8)

Mein erster Hadrian (117-138 nChr.)
Denar
AV: IMP CAESAR TRAJAN HADRIANVS AVG
RV: PMTR P COS III, Roma
RIC 76
hadrian_kauf.jpg
hadrian_kauf_2.jpg
mfg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9583
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 04.04.16 16:57

Nichts zu meckern! Was hast Du mit ihm gemacht?
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Sebastinus
Beiträge: 28
Registriert: Mo 29.04.13 16:38
Wohnort: Österreich

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Sebastinus » Mo 04.04.16 17:04

Wie schon bei meiner letzten hier vorgestellten Münze, mit der Zitronensäure Methode behandelt.

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1363
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von alex456 » Mo 04.04.16 17:50

Jo, für 15€ ein echter Schnapp!

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2088
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Mynter » Mo 04.04.16 21:07

Ein sehr guter Fang ! Glückwunsch.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4653
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von mike h » Mi 13.04.16 16:30

@ Sebastianus

Da war dieser Magnentius doch sage und schreibe 1,5€ teurer.

Dennoch konnte ich mich nicht zurückhalten
IMG_7330AR01.JPG
Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von areich » Mi 13.04.16 18:19

Meiner Meinung nach überbezahlt, ich hätte maximal 0,85€ bezahlt. Aber im Ernst, das ist schon Wahnsinn. Der Verkäufer tut mir leid.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4653
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von mike h » Mi 13.04.16 18:34

Na ja,

das Stück hat halt eine innere Schönheit.

Und die muss man erst "entdecken" 8)

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9583
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 13.04.16 18:39

Martin, Du meintest aber schon "1,5 Euro teurer als der darüberstehende Hadrian", oder?
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4653
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Beitrag von mike h » Mi 13.04.16 18:53

So isses!
Also knapp unter dem "Schön"-Preis

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 Euro KMS Fehlprägungen?
    von Joel » Di 31.07.18 00:16 » in Euro-Münzen
    0 Antworten
    902 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Joel
    Di 31.07.18 00:16
  • 10,20,25 Euro Gedenkmünzsammlung
    von Franky85 » Mi 29.08.18 17:46 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    1755 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chillout
    Mo 11.03.19 11:59
  • Falsche 2 Euro
    von bajor69 » Di 02.04.19 12:12 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1092 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Do 04.04.19 19:33
  • 5DM vis 10 Euro zum Nominalpreis
    von Locnar » So 28.04.19 18:44 » in Bundesrepublik Deutschland
    0 Antworten
    1099 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locnar
    So 28.04.19 18:44
  • 1 Euro Fehlprägung?
    von Bogi » Mo 03.12.18 20:27 » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    2 Antworten
    570 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bogi
    Di 04.12.18 21:23

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: KarlAntonMartini und 3 Gäste