Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » Do 09.07.09 14:04

Hallo zusammen,

mir gefällt meine neueste Eroberung für 8 Euro:

Denar Severus Alexander (als Augustus) 221-235

IMP CM AVR SEV ALEXAND AVG
P M TRP III COS PP

Gruß Medalstrike
Dateianhänge
SEVERUS ALEXANDER.jpg
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von diwidat » Do 09.07.09 14:08

Silber hat nun mal die (schöne?) Eigenschaft unter entsprechenden Bedingungen schwarz anzulaufen.
Der (Die) eine liebt es und andere beeilen sich es zu entfernen.

-> Silberlöffel partiell gereinigt. (der Prägeglanz ist noch voll erhalten :D )
Dateianhänge
Silber Reinigung Tauchbad.jpg
Zuletzt geändert von diwidat am Do 09.07.09 14:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8220
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Pscipio » Do 09.07.09 14:08

Ein ansehnlicher Denar für 8 Euro, da kann man doch nicht meckern. Übrigens ist die Münze durch die TR P Zählung genauer als 222-235 datierbar: TR P III = 10. 12. 223 bis 9. 12. 224. RIC IV, Part 2, 44.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » Do 09.07.09 14:18

Pscipio bedanke mich für die genaue Datierung,
lerne immer mehr dazu^^

Gruß Medalstrike
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9584
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 11.07.09 21:16

Den Herrn "Takitos" hatte ich aus Alexandria noch nicht, und jetzt hat mich dieses wirklich hübsche Stück (Rückseite Spes bzw. Elpis) gerade mal 7 Euro gekostet. Eine rundum hübsche Münze, macht einfach Spaß.

Homer
Dateianhänge
2009-07-11 004.jpg
2009-07-11 003.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » Sa 11.07.09 21:53

Das ist ja echt witzig... mir ist vor ein paar Tagen die gleiche zugeflogen, allerdings für fünfzehn Euronen :D

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0215683483

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9584
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 11.07.09 22:01

Sehr hübsch - die Vorderseite ist bei Dir etwas schöner, die Rückseite bei mir. Schau mal nach, nicht daß Du Bronzepest hinten drauf hast - evtl. schaut das aber auch nur auf dem Foto so aus.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » Sa 11.07.09 22:09

Die Ablagerungen auf der Rückseite sind schon runter - zum Glück rückstandslos :wink:

Deine Münze ist allerdings schöner patiniert; was man bei meiner erst in der Hand erkennen konnte: Die hellen Stellen am Rand sowie auf dem Lorbeerkranz sind messingglänzend.

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von chinamul » So 12.07.09 00:03

Schöne Tetradrachme, aber sagt mal: Wozu haben wir wohl einen extra Alexandriner-Thread aufgemacht?

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » So 12.07.09 00:51

chinamul, da hast du natürlich nicht ganz unrecht, aber das nennen wir mal einfach "thread-o-mania" (das heisst, die Münze passt einfach in verschiedenste threads)... Homer hat seine Münze hier eingestellt und ich werde meine, wenn ich denn Fotos gemacht habe, bei den Alexandrinern nochmals einstellen.

DAS nenne ich doch mal eine diplomatische Lösung, oder?! :P
Zuletzt geändert von emieg1 am So 12.07.09 00:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9584
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 12.07.09 01:16

...und ich hatte den Alexandriner-Thread gar nicht sooo bewußt wahrgenommen, da mir so selten ein solches Stück in die Sammlung kommt...

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von chinamul » So 12.07.09 15:36

Homer J. Simpson hat geschrieben:...und ich hatte den Alexandriner-Thread gar nicht sooo bewußt wahrgenommen, da mir so selten ein solches Stück in die Sammlung kommt...
Und das sagt ausgerechnet ein Römer-Moderator! Ab in die Ecke mit Dir und dort schämen mit Gesicht zur Wand!

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9584
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 12.07.09 15:47

Jawohl Herr Lehrer! :splat: :oops: :wink:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Marius
Beiträge: 741
Registriert: Sa 20.08.05 11:09
Hat sich bedankt: 9 Mal

Beitrag von Marius » Sa 18.07.09 17:47

Hallo zusammen,

dieser Winzling ist mir heute für 4 EURO zugeflogen, ein seltener Halbfollis:

Konstantin I. für Divus Claudius Gothicus, AE Halbfollis (1,29g, 16mm). 317 - 318, Mzst. Siscia. Vs.: DIVO CLAVDIO OPTIMO IMP, Kopf capite velato (mit rituell bedecktem Haupt) mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: REQVIES OPTIMORVM MERITORVM / SIS, Claudius sitzt mit Zepter u. erhobener Rechten auf Sella curulis.
RIC VII 43(R3) Siscia.

Gruß
Marius
Dateianhänge
ric-43.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9584
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 18.07.09 18:33

Okay, die Seltenheiten für diese Emission im RIC sind ebenso grob übertrieben wie für die Viertelfolles mit nur SIS im Abschnitt. Trotzdem ein hübsches und interessantes Stück, das man für 4 Euro nicht liegen lassen kann!

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 Euro KMS Fehlprägungen?
    von Joel » Di 31.07.18 00:16 » in Euro-Münzen
    0 Antworten
    902 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Joel
    Di 31.07.18 00:16
  • 10,20,25 Euro Gedenkmünzsammlung
    von Franky85 » Mi 29.08.18 17:46 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    1755 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chillout
    Mo 11.03.19 11:59
  • Falsche 2 Euro
    von bajor69 » Di 02.04.19 12:12 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1092 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Do 04.04.19 19:33
  • 5DM vis 10 Euro zum Nominalpreis
    von Locnar » So 28.04.19 18:44 » in Bundesrepublik Deutschland
    0 Antworten
    1099 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locnar
    So 28.04.19 18:44
  • 1 Euro Fehlprägung?
    von Bogi » Mo 03.12.18 20:27 » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    2 Antworten
    570 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bogi
    Di 04.12.18 21:23

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste