Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Erro
Beiträge: 160
Registriert: Sa 05.02.11 11:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Erro » Mi 18.05.11 18:26

Wieder was dazuzugelernt.
Danke an Homer & Quisquam für die schnellen Antworten / Klarstellungen.
"Töte mir den letzten Nerv. Mit ihm alleine will ich auch nicht mehr leben."

Benutzeravatar
Münzschreck
Beiträge: 142
Registriert: So 31.01.10 15:34
Wohnort: NRW

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Münzschreck » Mi 18.05.11 23:26

Hi,
ich möchte hier auch mal wieder ein paar hübsche Einkäufe der letzten Zeit vorstellen.

Zum ersten einen fast stempelfrischem Crispus zu ca. 12€ inkl. Versand.
Dann eine Urbs Roma mit schöner Büstendarstellung, ebenfalls ca. 12€ inkl. Versand.
Und noch einen "Beifang" zur Roma, ein 12mm Theodosius, der mit 1€ preislich kaum zu schlagen ist. :P
Dateianhänge
DSC01518.JPG
DSC01516.JPG
DSC01520.JPG

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von emieg1 » Fr 20.05.11 20:38

Wenn die Kasse knapp ist, ist geiz eben geil...

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWNX:IT

Ich finde den Septi nicht in den einschlägigen Referenzen; vielleicht einer von euch?

Wer ist die Dame auf dem Revers? Fides?

curtislclay
Beiträge: 3401
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von curtislclay » Fr 20.05.11 21:02

Anscheinend Alexandrien, FIDEI LEG TR P COS II, eine umdatierte Version desselben stadtrömischen Typs von 193 mit bloss COS, BM 327, bis 1993 kannte Bickford-Smith dieses Londoner Exemplar und noch drei weitere.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von emieg1 » Fr 20.05.11 21:10

Danke Curtis,

zum Teil bestätigt es meine Vermutung (ich wollte nichts vorweg nehmen), aber ich hätte beim Anfang der Rev-Legende kein FIDEI gelesen... das irritiert mich ein wenig.

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von nephrurus » Fr 20.05.11 21:10

die ersten beiden Buchstaben lesen sich aber eher wie ME oder AE...

curtislclay
Beiträge: 3401
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von curtislclay » Fr 20.05.11 21:47

Schwer zu entschieden. Schreibfehler FEDES, wie später auf stadtrömischen Denaren von Geta und Macrinus? Ist mir auf den ersten Blick gar nicht aufgefallen.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von emieg1 » Fr 20.05.11 22:02

Ehrlich gesagt kann ich da auch kein "FEDES" ausmachen... ich werde Detailbilder einstellen as soon as possible.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9584
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 21.05.11 10:36

FEL(icitas) mit kurzem Caduceus? So wie auf den Denaren des Clodius Albinus (Bild von Doug Smiths Website).

Homer
Dateianhänge
alexca.jpg
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von emieg1 » Sa 21.05.11 10:55

Deine Idee gefällt mir :D

Mir war auch noch aufgefallen, dass die alexandrinische Fides eine durchgehend glatte Standarte zeigt, während die Standarte der Felicitas auf dem von dir gezeigten Albinus sowie auf meiner Münze durch einen "Punkt" unterbrochen wird.

Allerdings habe ich die Felicitas auf alexandrinischen Septimi bisher nicht ausmachen können, weder im RIC noch bei Bickford-Smith... 8)

ergo...

a) wir irren uns mit der Felicitas
b) ein neuer Typ
c) eine hybride Stempelkopplung

PS. Vielleicht könntest du den Teil hier abkoppeln und an den Alexandria-thread anhängen?..

PPS. Noch ein Indiz, warum es Felicitas ist und nicht Fides: Der kleine "Unterstrich" am ausgestreckten Arm. Hier hält die Person eindeutig einen Gegenstand mit "Griff"; die Darstellung der Fides bildet ja die kleine Victoria auf dem ausgestreckten Arm ab :idea:

Benutzeravatar
Ptolemaeus
Beiträge: 51
Registriert: Di 22.02.11 16:35
Wohnort: Hamburg

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Ptolemaeus » Fr 27.05.11 19:30

Titus

Vs. T CAESAR IMP COS (III CENS)

RS. FELICITA-S (PVBLICA)

Ist zwar nicht eine absolute Schönheit aber für 1€ auf eBay...

Gruß Sam
Dateianhänge
IMG.jpg
IMG_0001.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11845
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Numis-Student » So 19.06.11 14:01

Beute von heute :-D
Dateianhänge
probusaeter.jpg
licin2.jpg
licin1.jpg
const2.jpg
const1.jpg

Benutzeravatar
silberbeagle
Beiträge: 182
Registriert: Mo 08.10.07 16:54
Wohnort: Palatia Germania

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von silberbeagle » Mo 20.06.11 18:22

15 Euro für diese As der Faustina Minor,bei Münzauktion.com,fand ich fair(Hübsches Portrait).
Avers:
FAUSTINAEAVG PIIAVGFIL
Revers:
PVDICITIA SC,Pudicitia nach links stehend

9,03 Gramm,26mm.
Dateianhänge
Römisches Kaiserreich,Griechen,Byzanz 175.jpg
Römisches Kaiserreich,Griechen,Byzanz 176.jpg

kc
Beiträge: 2948
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von kc » Mo 27.06.11 20:14

@beagle

Jau, volle Zustimmung! Sehr schöner Fang!

Ich konnte einen schweren Brocken einfangen und zwar einen weiblichen:

Das Gewicht: satte 29,64g!!!

Gab es all inklusive für 12,50 Euro. :D


Beste Grüße und alles Gute

kc
Dateianhänge
Faustina Sestertius.jpg
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10366
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von beachcomber » Mo 27.06.11 22:11

12,50 zuviel , wenn du mich fragst. :wink:
wie sieht das denn aus wenn sie zwischen deinen schönen anderen sesterzen liegt?
grüsse
frank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 Euro KMS Fehlprägungen?
    von Joel » Di 31.07.18 00:16 » in Euro-Münzen
    0 Antworten
    903 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Joel
    Di 31.07.18 00:16
  • 10,20,25 Euro Gedenkmünzsammlung
    von Franky85 » Mi 29.08.18 17:46 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    1756 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chillout
    Mo 11.03.19 11:59
  • Falsche 2 Euro
    von bajor69 » Di 02.04.19 12:12 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1092 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Do 04.04.19 19:33
  • 5DM vis 10 Euro zum Nominalpreis
    von Locnar » So 28.04.19 18:44 » in Bundesrepublik Deutschland
    0 Antworten
    1099 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locnar
    So 28.04.19 18:44
  • 1 Euro Fehlprägung?
    von Bogi » Mo 03.12.18 20:27 » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    2 Antworten
    570 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bogi
    Di 04.12.18 21:23

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maternus und 7 Gäste