Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Mithras » Do 09.08.12 23:00

Ich freue mich über diesen Neuzugang, der auch im Limit des threads lag :-) - finde ich schön und günstig zugleich.
Salonina; B-Tetradrachme, Jahr 14 (= 266/267)

LG
Mithras
Dateianhänge
Salonina Tetradrachme Alexandria.jpg
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11843
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Numis-Student » Do 09.08.12 23:09

Sehr hübsch :)

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12247
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Peter43 » Do 09.08.12 23:25

Stimmt, sehr hübsch!
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Argonaut
Beiträge: 337
Registriert: So 19.09.10 12:11
Wohnort: Zürich (CH)

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Argonaut » Mo 20.08.12 18:14

Hallo zusammen,

ich habe letztlich für 23 Euro einen Sesterz gekauft wo ja auch noch günstig ist,
und man konnte die Münze ohne Probleme definieren.

ANTONINVS AVG PIVS P P TR P XVI

INDVLGENTIA AVG COS III - S C

29-31mm, 22.03 g.

152-153 Rom, RIC 904

Gruss Argonaut :D
Dateianhänge
mini-Antoninus Pius Sestertius RIC 904.JPG
Mit besten Grüssen der Argonaut

Benutzeravatar
Argonaut
Beiträge: 337
Registriert: So 19.09.10 12:11
Wohnort: Zürich (CH)

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Argonaut » Mo 20.08.12 18:16

meinte natürlich auf reverse COS IIII
Mit besten Grüssen der Argonaut

Benutzeravatar
nostronomo
Beiträge: 827
Registriert: Mo 01.11.10 20:04
Wohnort: Kolumbien

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von nostronomo » Di 21.08.12 19:51

Hallo zusammen,
diese hübsche Philippus II Münze durfte ich heute in Empfang nehmen, ich konnte sie für günstige 15 Euro inkl. Versand ersteigern.
IMG_5848.JPG
IMG_5847.JPG
8)
Die PRINCIPI IVVENT Rückseite gibt es in vielen Varianten, mal nach rechts schauend, mal nach links,
alleine oder zu zweit oder auch mit einem gefangenen zu Füssen.
Bei genauerem Betrachten fällt mir auf das meistens ein Speer gehalten wird, bei meiner ist es aber ein Szepter oder?
Ist diese Variante seltener? Stimmt die RIC 218d für die Münze?
Hat es eine bestimmte Bedeutung ob mit Szepter oder Speer?
Wie schreibt man es eigentlich richtig Zepter oder Szepter?
Besten Dank für eure Infos.
Gruss Juan
Möge die Macht mit euch sein! [ externes Bild ]

Benutzeravatar
drakenumi1
Beiträge: 2922
Registriert: So 26.11.06 15:37
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von drakenumi1 » Di 21.08.12 22:53

Hallo, Juan,

Meine Suche im RIC und Seaby ist fehlgeschlagen:
- Es handelt sich ganz offensichtlich um ein Zepter, und ein solches wird lediglich in der Type RIC 216 (c) aufgeführt, aber in ihr steht der Kaiser rechts (und nicht li., wie auf Deinem Stück).
- Der li. stehende Kaiser wird in der Type RIC 218 (d) aufgelistet, jedoch nicht mit Zepter, sondern mit Speer.
Alo wie man es dreht, der li. stehende Kaiser mit Zepter findet sich nicht.

Die Echtheit ziehe ich keinesfalls in Frage, jedenfalls nicht die offizielle oder inoffizielle antike.

Grüße von

drake
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4545
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von quisquam » Di 21.08.12 23:35

Dies scheint eine gar nicht so seltene Variante zu sein, obwohl sie nicht in Sear, Seaby, van Meter und RIC gelistet ist.
None of the four standard references refer the left facing reverse with a scepter. It is a fairly common variant, however of this reverse.
http://ettuantiquities.com/Philip_1/Phi ... htm#RSC48V

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4653
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von mike h » Mi 22.08.12 06:11

Hallo Stefan

scheint wohl so zu sein...

ich hab auch einen.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
nostronomo
Beiträge: 827
Registriert: Mo 01.11.10 20:04
Wohnort: Kolumbien

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von nostronomo » Mi 22.08.12 07:35

Danke vielmals für eure Bemühungen,
ich werde demnach die Münze mit RIC 218d var.
und Stefan's Zittat aus dem Internet beschreiben.
Grüsse Juan
Möge die Macht mit euch sein! [ externes Bild ]

andi89
Beiträge: 1011
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von andi89 » Mi 22.08.12 09:25

Für weit weniger interessante und auch gar nicht numismatische Frage erkläre ich mich mal spontan für zuständig:
nostronomo hat geschrieben:Wie schreibt man es eigentlich richtig Zepter oder Szepter?
Beides ist zulässig.

Dein "Zittat" würde sich dagegen über ein t weniger freuen und auch der Apostroph mir mal gesagt, dass er es nicht gerne hat, wenn man ihn überall benutzt, auch wenn er da gar nicht hingehört. :wink:

Nichts für ungut und schöne Grüße

Andi

P.S.: Hoffentlich ergibt sich hieraus jetzt keine Diskussion über Rechtschreibung und Zeichensetzung.
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
nostronomo
Beiträge: 827
Registriert: Mo 01.11.10 20:04
Wohnort: Kolumbien

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von nostronomo » Mi 22.08.12 12:48

:oops: War auch früh morgens geschrieben :wink:
Möge die Macht mit euch sein! [ externes Bild ]

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4653
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von mike h » Mo 08.10.12 17:04

Vermutlich wegen des miserablen Fotos habe ich diesen Tacitus so günstig geschossen, das er prima in diese Kategorie passt
IMG_3115.JPG
IMG_3116.JPG
Dieser SECURIT PERP ist zwar meines Wissens nichts besonderes.... aber schön! (fast vorzuglich)

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Mithras
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 11.12.10 12:33

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Mithras » Sa 20.10.12 15:40

Ein Magnentius, der im Limit lag und wegen des Portraits gekauft wurde:
Auch wenn der Schrötling oval und recht knapp ist, so finde ich das Portrait doch sehr nett und die Auflagen auf dem RV gehen sicher auch noch recht gut zu enfernen.

LG
Mithras
Dateianhänge
Magnentius Doppelmaiorina RIC 321.jpg
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11843
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Numis-Student » So 21.10.12 21:25

Heute habe ich etwas gesündigt... :roll:

Besonderheiten werde ich parallel in den Spezial-Beiträgen einstellen.
Dateianhänge
heute2b.jpg
heute2a.jpg
heute1b.jpg
heute1a.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 Euro KMS Fehlprägungen?
    von Joel » Di 31.07.18 00:16 » in Euro-Münzen
    0 Antworten
    902 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Joel
    Di 31.07.18 00:16
  • 10,20,25 Euro Gedenkmünzsammlung
    von Franky85 » Mi 29.08.18 17:46 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    1755 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chillout
    Mo 11.03.19 11:59
  • Falsche 2 Euro
    von bajor69 » Di 02.04.19 12:12 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1092 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Do 04.04.19 19:33
  • 5DM vis 10 Euro zum Nominalpreis
    von Locnar » So 28.04.19 18:44 » in Bundesrepublik Deutschland
    0 Antworten
    1099 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locnar
    So 28.04.19 18:44
  • 1 Euro Fehlprägung?
    von Bogi » Mo 03.12.18 20:27 » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    2 Antworten
    570 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bogi
    Di 04.12.18 21:23

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: KarlAntonMartini und 4 Gäste