Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11845
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Numis-Student » Do 22.08.13 18:24

Vom letzten Sonntag kann ich 2 hübsche Spätrömer zeigen, die mir sehr gut gefallen:

Der Constantin II mit Linksportrait ist sehr nett anzuschauen.

Der Flavius Victor ist schon ein etwas seltenerer Herrscher.

MR
Dateianhänge
spätrömer2.jpg
spätrömer1.jpg

Benutzeravatar
Master-Jeffrey
Beiträge: 359
Registriert: Do 30.09.04 15:06
Wohnort: Rheinland

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Master-Jeffrey » Di 27.08.13 18:44

Am Sonntag habe ich bei Ebay ein Lot "Alte Römische Münzen" ersteigert. 20 Euro für fünf Stück, wobei einer eine marrokkanische Prägung aus den frühen 20. Jahrhundert war. Aber wenn 1280 draufsteht, muss es ja alt sein :) Dann noch ein Domitian Dupondius, ein Vespasian As und ein Maximian.

Aber die Münze, die ich eigentlich haben wollte, habe ich unten einmal abgebildet. Ein Magnentius mit Christogramm aus Trier. Im Endeffekt für 4 Euro. Herrlich. Lange drauf gewartet. Zwar ist die Münze recht durch, aber man weiß ja was drauf steht und der Domitian war auch nicht schlecht.

mfg

Master-Jeffrey
Dateianhänge
2013-08-27 18.05.54-1.jpg
2013-08-27 18.06.07-1.jpg
2013-08-27 18.06.38-1.jpg
2013-08-27 18.06.51-1.jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10366
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von beachcomber » Di 27.08.13 18:50

ich lese da eher DECENTIUS aber das macht die münze nicht weniger interessant. :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
Master-Jeffrey
Beiträge: 359
Registriert: Do 30.09.04 15:06
Wohnort: Rheinland

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Master-Jeffrey » Di 27.08.13 19:16

Haha, du hast natürlich Recht. Meine Herren, steht ja auch drauf. Jaja, wer Augen im Kopf hat ist klar im Vorteil. 8O
Aber wie du schon sagtest, macht die Münze nicht weniger interessant, eher noch ein Stück mehr. Danke für das Zurechtrücken. :D

mfg

Master-Jeffrey

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5608
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von justus » Di 27.08.13 19:34

beachcomber hat geschrieben:ich lese da eher DECENTIUS aber das macht die münze nicht weniger interessant. :)
grüsse
frank
Tatsächlich. Der ist mir vor Jahresfrist schon einmal durch die Lappen gegangen. Ich könnte mich heute noch in den ... beißen. Den entsprechenden Constantius mit Chi-Rho-Rückseite konnte ich damals erwerben. Den Magnentius sowieso. Aber der Decentius fehlt mir natürlich schmerzhaft in meiner Trierer Sammlung. Sollte er mal Heimweh bekommen, die Porta Nigra steht ihm immer weit offen! :wink:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Benutzeravatar
Master-Jeffrey
Beiträge: 359
Registriert: Do 30.09.04 15:06
Wohnort: Rheinland

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Master-Jeffrey » Di 27.08.13 20:29

justusmagnus hat geschrieben:...Sollte er mal Heimweh bekommen, die Porta Nigra steht ihm immer weit offen! :wink:
Ich werde es auf die Rückseite meines Bestimmzettels schreiben, fürchte aber fast, dass dich erst meine Nachfahren kontaktieren werden. :D

mfg

Master-Jeffrey

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4653
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von mike h » Di 10.09.13 17:07

Obwohl folgender Crispus nicht ganz so gewöhnlich ist, fällt er immer noch unter den Oberbegriff "günstig"
IMG_3982.JPG
IMG_3983.JPG
DN FL IVL CRISPUS NOB CAES
PROVIDETIAE CAESS / MHT Gamma im Abschnitt

3,4 g, 19 -20mm, 6 Uhr

Besonders erfreulich finde ich, das noch so viel vom Silbersud erhalten ist. Gewöhnlich führt der ja zu böser Korrosion.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5608
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von justus » Di 10.09.13 17:13

Interessante LInksbüste des Crispus. Ob dieser Follis allerdings "günstig" war, wage ich ohne Preisangabe jedoch nicht zu beurteilen ! :lol:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4653
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von mike h » Di 10.09.13 18:07

Hallo Justus

natürlich fällt er nicht in die Kategorie der ungereinigten Stücke unter 2 Euro..... aber durchaus in die Preisgrenze dieses Themas:

Mit 16 € liegt er ja eindeutig innerhalb der 20 € Grenze.

Oder findest du den Crispus überbezahlt?

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5608
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von justus » Di 10.09.13 18:45

Ganz und garnicht, Martin. Vor allem mit intaktem Silbersud nicht so häufig zu bekommen. Schönes Stück !
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4653
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von mike h » Di 10.09.13 18:54

Finde ich auch.

Ich musste allerdings zu den 16 € noch einige Zeit Reinigungsarbeit investieren.

Aber das lohnt sich ja meistens.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Mehler
Beiträge: 116
Registriert: Mi 12.01.11 17:17
Wohnort: zwischen stuttgart und ulm

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Mehler » So 15.09.13 20:32

Hallo zusammen,
konnte hier auch ein Schnäppchen machen.

GALLIENVS AVG (Antiochia 266-267)

AETERNITAS AVG/PXV

und das ganze für 6.-€ inklusive Versand
Dateianhänge
20130915_151810.jpg
20130915_152019.jpg
MfG
Heiko

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12247
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Peter43 » So 15.09.13 22:56

Die Rückseite zeigt übrigens Saturn mit Harpa.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Mehler
Beiträge: 116
Registriert: Mi 12.01.11 17:17
Wohnort: zwischen stuttgart und ulm

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Mehler » Mo 16.09.13 09:55

Danke dir für die Zusatzinfo
MfG
Heiko

Benutzeravatar
Master-Jeffrey
Beiträge: 359
Registriert: Do 30.09.04 15:06
Wohnort: Rheinland

Re: Günstige Schönheiten

Beitrag von Master-Jeffrey » Mo 16.09.13 12:05

Sehr schöne und interessante Münze. Und für den Preis: unschlagbar :!:

mfg

Master-Jeffrey

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 Euro KMS Fehlprägungen?
    von Joel » Di 31.07.18 00:16 » in Euro-Münzen
    0 Antworten
    903 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Joel
    Di 31.07.18 00:16
  • 10,20,25 Euro Gedenkmünzsammlung
    von Franky85 » Mi 29.08.18 17:46 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    1756 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chillout
    Mo 11.03.19 11:59
  • Falsche 2 Euro
    von bajor69 » Di 02.04.19 12:12 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1092 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Do 04.04.19 19:33
  • 5DM vis 10 Euro zum Nominalpreis
    von Locnar » So 28.04.19 18:44 » in Bundesrepublik Deutschland
    0 Antworten
    1099 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locnar
    So 28.04.19 18:44
  • 1 Euro Fehlprägung?
    von Bogi » Mo 03.12.18 20:27 » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    2 Antworten
    570 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bogi
    Di 04.12.18 21:23

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste