Elagabal Antoninian

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

alexander20
Beiträge: 881
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Elagabal Antoninian

Beitrag von alexander20 » Sa 23.05.09 16:03

Sehr geehrte Sammlerkollegen,

ich besitze einige Elagabal Antoniniane und zu diesem hier habe ich eine Frage.
Erstmal zur Münze:

Av-Legende: IMP.CAES.M.AVR.ANTONINVS PIVS AVG.
RV-Legende: FIDES EXERCITVS

Fides sitzt nach links und hält in der rechten Hand einen Adler.

RIC 70; nach Thirion 219 geprägt

Die Rückseite symbolisiert wie ich meine die Treue des Heeres zu ihrem Kaiser (dargestellt durch die personifizierte Fides). Was aber soll in diesem Zusammenhang der Adler, den Fides als Attribut in der rechten Hand hält, bedeuten?


alexander20
Dateianhänge
ElagabalAntRV.jpg
ElagabalAntAV.jpg

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Sa 23.05.09 16:22

Hallo alexander

Der Adler war ja das Symbol einer Römischen Legion, und wurde vom Aqulifer ( adlerträger ) der Ersten Kohorte einer Legion getragen )
die Sogenannte Aquilla, der Goldene Adler, dies war Quasi das Heiligtum jeder Legion, pro Legion 1 Goldener Adler.

und da auf deiner Münze die Treue zum Heer Symbolisiert wird
Ist auch der für die Legionen so wichtige Adler darauf ersichtlich.

Anbei einer meiner Antoniniane, auf dem gut die Aqilla zwischen den Feldzeichen ersichtlich ist.

Grüsse JvP
Dateianhänge
Aquilla.JPG
Zuletzt geändert von Julianus v. Pannonien am Sa 23.05.09 16:27, insgesamt 1-mal geändert.
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Beitrag von Peter43 » Sa 23.05.09 16:24

Hallo Alexander!

Da greife ich doch zu meinem Melville Jones (kann ich nur jedem empfehlen!):

Der Adler, der Vogel des Zeus, ist ein Symbol der Sieghaftigkeit und der Macht, später auch - auf Consecrations-Ausgaben - Symbol der Unsterblichkeit. Der Hinweis auf die Sieghaftigkeit wird oft zusätzlich durch einen Kranz im Schnabel betont.

Übrigens haben die Römer den Adler von den Ptolemäern übernommen. Zuerst tauchte er zu Beginn des 1. Punischen Krieges auf einem Sextans auf.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

alexander20
Beiträge: 881
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von alexander20 » Sa 23.05.09 16:36

Hallo Julianus,
hallo Peter43,
erst mal vielen Dank für die Erläuterungen. Wieder etwas dazugelernt.
Also dann würde ich zusammengefasst die Rücksietendarstellung so deuten:

Die personifizierte Treue in Zusammenhang mit den Standarten symbolisiert die enge Verbundenheit des Kaisers mit dem Heer und das Attribut des Adlers ist darüberhinaus ein Hinweis auf ein siegreiches Heer. Also propagandistisch zu lesen: Seht her, Kaiser und Heer sind einen Einheit und dazu siegreich.
Liege ich in dieser Rückseiteninterpretation richtig?

alexander20

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Sa 23.05.09 16:53

Hallo Alexander!

Ja ich denke das kommt so hin. Die Legionen werden warscheinlich durch den Adler als Allgemein Siegreich Symbloisiert, denn wenn ein Effektiver Sieg errungen wurde, wurde dies meisst durch Victoria auf dem RV vermerkt.

Grüsse JvP
"VICTORIOSO SEMPER"

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Elagabal Denar-aber welcher ?
    von Zeno » So 29.09.19 07:10 » in Römer
    2 Antworten
    321 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zeno
    So 29.09.19 09:32
  • Antoninian
    von moneypenny » Mo 09.09.19 15:51 » in Römer
    9 Antworten
    390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moneypenny
    Di 10.09.19 22:09
  • Sesterz und Antoninian
    von Lilienpfennigfuchser » Do 01.11.18 11:45 » in Römer
    5 Antworten
    593 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    Do 01.11.18 19:59
  • Antoninian reinigen
    11 Antworten
    422 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 15.06.20 12:02
  • Denar und Antoninian
    von Mynter » Do 12.12.19 10:39 » in Römer
    8 Antworten
    554 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    So 22.12.19 14:06

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste