Nochmals Beizeichen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

alexander20
Beiträge: 882
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von alexander20 » So 24.05.09 22:37

Guten Abend Peter43,

natürlich kann man nichts über einen Münzmeister "Hans Lehmann" herauslesen. Die Ironie Deiner Bemerkung habe ich wohl verstanden. Aber wenn nicht das Monogramm eines Münzmeisters, welche andere schlüssige und ggf. auch überzeugende Erklärung für solche Monogramme kannst Du dann liefern?

alexander20

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12332
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 447 Mal

Beitrag von Peter43 » So 24.05.09 23:09

Es entspricht guter Wissenschaft, auch mal zu gestehen, etwas nicht zu wissen. Da fällt doch niemandem eine Zacke aus der Krone.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

alexander20
Beiträge: 882
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von alexander20 » Mo 25.05.09 22:58

Guten abend Peter43,

ich bitte mein letztes Posting nicht falsch zu verstehen. Aber gerade wenn jemand wie Du mit einem - unbestritten äußerst umfangreichen numismatischen Wissen- mal sagt etwas nicht zu wissen, dann ist das doch auch schon einen Aussage. Für mich heißt das dann, da besteht noch Prüfungs-und Forschungsbedarf.

Ich wünsche noch einen schönen Abend und bedanke mich für Deine Erläuterungen

Alexander20

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von emieg1 » Mo 25.05.09 23:18

Also wenn wir uns bei dem Münzmeistermonogramm auf halsus longus einigen könnten, brächte uns dies aus diesem Teufelskreis wieder hinaus :lol:

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4547
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von quisquam » Di 26.05.09 18:20

Dann weiß ich auch, wie Du als Monty Python-Fan vermutlich das S LG auf dieser Münze auflöst. :wink:
http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... =54&Lot=29

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • nochmals Silber, nochmals keine Ahnung
    von pottina » Sa 04.01.20 12:39 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    Mo 06.01.20 10:16
  • nochmals Silber
    von pottina » Sa 04.01.20 13:35 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    402 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    Mo 06.01.20 10:18
  • Beizeichen
    von Susat » Fr 08.01.21 10:37 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    182 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Susat
    Do 14.01.21 11:00
  • Beizeichen Litra Tarentum
    von antisto » Do 09.04.20 14:59 » in Griechen
    2 Antworten
    186 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
    Do 09.04.20 22:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste