Euromünzen Deutschland aus 2009

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Mi 10.06.09 18:26

jannys33 hat geschrieben:20 Jahre ist ja nun nicht so ein super Jubiläum :wink:
Entschuldige mal, wenn man eine 10 Euro-Gedenkmünze zum 100-jährigen Jubiläum der Internationalen Luftfahrtausstellung, 50-jährigen Jubiläum des Volksaufstandes 17. Juni 1953 oder 175. Geburtstag Wilhelm Buschs prägen kann, dann kann man doch wohl mal eine Prägung dem 20-jährigen Mauerfall widmen. Das ist/war ein Ereignis, welches ganz Deutschland bewegte.
http://www.youtube.com/watch?v=EQpeNuZK ... r_embedded
Zuletzt geändert von Mister Münze am Mi 10.06.09 23:09, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

platypus
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Re: Euromünzen Deutschland aus 2009

Beitrag von platypus » Mi 10.06.09 20:10

b2933 hat geschrieben:
platypus hat geschrieben:Nachdem - wie auch in den vergangenen Jahren - die deutschen Prägestätten wieder nur 1, 2, 5 und 20 Centmünzen prägen,...
2008 gab es doch auch 2€ für den Umlauf.

Da hast Du natürlich recht! :D

Und nicht zu knapp:
A: 12,4 Mio.
D: 11,97 Mio
F: 13,68 Mio.
G: 7,98 Mio.
J: 11,97 Mio.
Numismatiker ist Einer, der aus Spaß Geld sammelt!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste