Um was handelt es sich hier?

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Um was handelt es sich hier?

Beitrag von Medalstrike » Sa 13.06.09 13:16

Hallo,

sind das Münzen?
Material scheint irgendwie aus Kupfer zu sein,
die Stücke wiegen pro ca. 10g bei einer Abmessung
von ungefähr: 16x11mm und einer Dicke von 5mm.

Unter der Lupe erscheint es so als wenn Schriftzeichen
darauf mal enthalten waren?

Danke und Gruß, Medalstrike
Dateianhänge
IDNOT6.JPG
IDNOT7.JPG
Zuletzt geändert von Medalstrike am So 21.06.09 18:49, insgesamt 1-mal geändert.
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » So 21.06.09 18:48

Hallo,

hier habe ich noch 6 solcher Stücke wo man
Bruchstücke einer islamischen Schrift erkennen kann?

1. 18x8x8 mm 9,8g
2. 14x12x5 mm 10,4g
3. 22x12x4 mm 11,2g
4. 17x12x4 mm 10,5g
5. 17x12x4 mm 10,9g
6. 18x15x3 mm 10,9g

was sind das für Stücke?

Danke und Gruß, Medalstrike
Dateianhänge
IDNOT8.jpg
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Um welche Münze handelt es sich hier?
    von Moschi » Mo 25.02.19 13:20 » in Mittelalter
    2 Antworten
    436 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
    Mo 25.02.19 16:30
  • Um welche Münze handelt es sich? Münzbestimmung
    von hannickstar » Mi 10.07.19 16:16 » in Mittelalter
    2 Antworten
    515 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hannickstar
    Mi 10.07.19 22:05

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast