Indianische Münzprägungen

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent
platypus
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitrag von platypus » Fr 16.10.09 17:37

Pflock hat geschrieben:
platypus hat geschrieben:... Zur Relativierung: Pflock hatte wohl eher die aktuell auftauchenden "Münzen" gemeint. :wink: ...
Richtig.
Is´ aber trotzdem interessant zu wissen, wenn man sich mit diesem Thema beschäftigt. Das mit den "Peso Seco" kannte ich bis jetzt noch nicht.
:D
So ist es! Immer wieder schön, wenn Urgesteine des Forums mit ihrem enormen Wissen den Weg zurückfinden!
Numismatiker ist Einer, der aus Spaß Geld sammelt!

Benutzeravatar
platinrubel
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 06.09.08 10:40
Wohnort: Wien

Beitrag von platinrubel » Fr 16.10.09 17:57

mit den aktuellen prägungen ist das so.
die haben eher souveniercharakter.
bei den alten ausgaben hat petzlaff1 schon recht.
lg platin

Benutzeravatar
petzlaff1
Beiträge: 115
Registriert: Mi 14.10.09 17:59
Wohnort: Hameln

Beitrag von petzlaff1 » Sa 17.10.09 09:27

Hier ist das Bild - ich bitte, die Qualität zu entschuldigen. Es ist ein Scan aus einer Broschüre.

Quelle: "Southwestern Indian Tribes", KC Publications 1968, ISBN 0916122-01-8, 9th edition, page 22
Dateianhänge
PS.jpg
Dry Money
LG
Stefan

please visit my strictly uncommercial (not coin related) website: http://www.stjo66.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste