Grace Kelly Bild

2€-Gedenkmünzen

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
.NeRd
Beiträge: 32
Registriert: Do 13.08.09 18:59
Wohnort: Luxemburg

Grace Kelly Bild

Beitrag von .NeRd » Fr 14.08.09 15:35

Wer ist ausser mir auch dafür dass dies das schönste Bild der Münze der Grace Kelly ist :?:
Dateianhänge
grace-kelly.jpg

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1657
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Grace Kelly Bild

Beitrag von Gerhard Schön » Fr 14.08.09 15:51

.NeRd hat geschrieben:Wer ist ausser mir auch dafür dass dies das schönste Bild der Münze der Grace Kelly ist?
Nicht schlecht, auch wenn die Haare mehr ausgeleuchtet erscheinen als die Gesichtspartie. Und die Wertseite fehlt. Wer hat das Foto denn erstellt?
Gruß,
gs
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Benutzeravatar
.NeRd
Beiträge: 32
Registriert: Do 13.08.09 18:59
Wohnort: Luxemburg

Beitrag von .NeRd » Fr 14.08.09 15:55

Ein Fotograf , der sehr gut fotografieren kann, MEIN VATER ! ^^

Keine Angst ich bin nicht im besitz dieser münze , leider.
Wir waren 2007 in Monaco und haben dort ein foto aus einer coincard geschossen ! ^^

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Fr 14.08.09 18:32

Hm, ich hätte jetzt eher auf einen guten Computerentwurf getippt als auf ein echtes Foto, aber egal... :?

muenzenwelt.ch
Beiträge: 4
Registriert: So 16.08.09 10:24

Beitrag von muenzenwelt.ch » So 16.08.09 10:36

Sehr Schön :)
[url=http://sanmarinomuenzen.ch]San Marino Münzen[/url] | [url=http://muenzenwelt.ch]Münzen der Welt[/url] | [url=http://muenzenwelt.ch/euromuenzen/monaco-2-euro-2007-grace-patricia-kelly/]2 Euro 2007 - Grace Patricia Kelly[/url]

jann
Beiträge: 39
Registriert: Sa 08.08.09 12:05
Wohnort: K-town

Beitrag von jann » So 16.08.09 12:37

Ich bin begeistert... :wink:

Benutzeravatar
merktsichgut
Beiträge: 115
Registriert: Sa 12.05.07 18:08

Beitrag von merktsichgut » So 06.09.09 15:19

Alle Münzen die ich bisher gesehen habe, sahen nicht so gut aus. Auch meine eigene hat einige kleine Kratzer, wie die anderen 20.000 Stück sicher auch. Ich tippe daher darauf, dass das Bild auf jeden Fall bearbeitet wurde. :wink:
Unsere Narben haben die Kraft uns daran zu erinnern, das die Vergangenheit Realität war.

Little_Penny
Beiträge: 40
Registriert: So 15.02.09 14:39

Beitrag von Little_Penny » So 06.09.09 16:50

Hui schönes Bild.
Allgemein finde ich es ein schönes Motiv, auch wenn ich mit der Ausgabepolitik Monacos nicht übereinstimme.

PS: Die geht ja bei Auktionen z.Z. zu über 1100 Euro weg. Ich hoffe das steigert sich nicht mehr so.
Ich hab die nämlich noch nicht Dx

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » So 06.09.09 18:53

Little_Penny hat geschrieben:Ich hoffe das steigert sich nicht mehr so.
Es gibt leider keinen Grund, warum sich der weitere Preisanstieg verlangsamen sollte.
Die Nachfrage ist ungebrochen groß, das Angebot kommt aber schon fast zum Erliegen.
Es würde mich nicht wundern, wenn wir noch Preise über 2.000 Euro sehen.

Da ich nur Sammler und kein Spekulant bin, muss ich aber ehrlich sagen, dass ich mir die Münze heute nicht mehr kaufen und eher mit der Lücke in der Sammlung leben würde, als 1.000 bis 2.000 Euro auszugeben, wenn ich sie noch nicht hätte.
Ich musste damals bereits beim Preis von 135 Euro schlucken - heute bin ich froh, dass ich sie mir so früh zugelegt habe... 8)

Little_Penny
Beiträge: 40
Registriert: So 15.02.09 14:39

Beitrag von Little_Penny » So 06.09.09 22:06

Naja ich hoffe das sich bei den Bietern irgendwann der vernünftige Menschenverstand einschaltet bzw. ich hoffe und glaube nicht das es Leute gibt die sich irgendwann auf über 2000 € hochbieten.
Da ich leider über kein Einkommen verfüge da ich Schüler bin werde ich mir die Münze in den nächsten Jahren auch nicht kaufen.
Ob ich sie mir allerdings irgendwann mal kaufen werde bleibt dann der Preisentwicklung, meinem Verstand und Gehalt überlassen ;D

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Mo 07.09.09 00:30

Little_Penny hat geschrieben: Naja ich hoffe das sich bei den Bietern irgendwann der vernünftige Menschenverstand einschaltet bzw. ich hoffe und glaube nicht das es Leute gibt die sich irgendwann auf über 2000 € hochbieten.
Vor zwei Jahren hätte auch noch niemand gedacht, dass die Münze heute 1.200 Euro wert sein würde...

Es gibt also keinen Grund, warum die Münze nicht noch teurer werden sollte.
Es gibt eh nur noch wenig verfügbare Exemplare auf dem Markt, aber immer noch genug Leute, die für 2.000 Euro nur mal eben in die Portokasse zu greifen brauchen...
Wer für sich 5.000 Euro eine Handtasche oder ein paar Schuhe und für 300.000 Euro ein Auto kaufen kann, hat auch keine Bauchschmerzen damit, wenn er 2.000 Euro für ein Sammlerstück ausgeben soll...

Little_Penny hat geschrieben: Da ich leider über kein Einkommen verfüge da ich Schüler bin werde ich mir die Münze in den nächsten Jahren auch nicht kaufen.
Ob ich sie mir allerdings irgendwann mal kaufen werde bleibt dann der Preisentwicklung, meinem Verstand und Gehalt überlassen ;D
Eine vernünftige Einstellung!
Eurosammeln macht sicher auch ohne eine Gracia Patricia Spass! 8)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste