Echt oder falsch??!

1871-1945/48
Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1495
Registriert: Sa 05.04.08 12:54
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von coin-catcher » Di 25.08.09 19:29

Hallo Karsten,

naja, ich weiß nicht, auch Händler können mal falsch liegen ;-)
Vergleich das Stück doch mal mit einer Echten; zumindest die Merkmale die ich oben genannt habe!

http://www.coinarchives.com/w/lotviewer ... 5&Lot=4281

Du wirst feststellen, die von MA ist in den drei Buchstaben leicht geschwungen!

Viele Grüße
Nils

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )

Beitrag von Patlin » Di 25.08.09 19:54

Hallo Nils,

ja irren kann sich jeder mal. Aber ich kenne Herrn Pater
als einen sehr guten Kenner, der wirklich Ahnung hat.

Na mal sehen, ob das Stück irgendwann und irgendwo
wieder auftaucht, möglich ist ja alles.

LG

Patlin
Zuletzt geändert von Patlin am Di 25.08.09 20:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1495
Registriert: Sa 05.04.08 12:54
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von coin-catcher » Di 25.08.09 20:02

Hier noch ein Beispiel einer 2 Mark Münze mit denselben Merkmalen ;-)
Dateianhänge
2-mark-1913-false-scan.jpg
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1495
Registriert: Sa 05.04.08 12:54
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von coin-catcher » Di 25.08.09 20:09

Hier einmal eine Echt-Falsch-Gegenüberstellung!

Es handelt sich dabei um denselben Münztypen!

Der Unterschied im D + T ist deutlich zu erkennen! Beim E ists ein wenig schwieriger!

EDIT: Exakt diese Merkmale tauchen bei der 3 Mk Münze aus MA auf!

Bei der Fälschung stimmen übrigens Durchmesser, Gewicht sowie die Randkerbungen mit der Originalen überein...
Dateianhänge
2-mark-1913-false-2.jpg
2-mark-1913-genuine.jpg
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von diwidat » Di 25.08.09 20:36

Hallo Nils,

vielen Dank für Deine Aufklärung, solche Erkenntnisse sind wichtig.

bin sofort an meine im Bankschließfach - und oh Schreck - die Hälfte hatte solchen eigenartigen Merkmale -
die hab ich sofort weg geworfen (ca. 50 Stück) gleich in der Bank - so etwas kommt mir garnicht erst ins Haus.

Gruß

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1495
Registriert: Sa 05.04.08 12:54
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von coin-catcher » Di 25.08.09 20:45

diwidat hat geschrieben:Hallo Nils,

vielen Dank für Deine Aufklärung, solche Erkenntnisse sind wichtig.

bin sofort an meine im Bankschließfach - und oh Schreck - die Hälfte hatte solchen eigenartigen Merkmale -
die hab ich sofort weg geworfen (ca. 50 Stück) gleich in der Bank - so etwas kommt mir garnicht erst ins Haus.

Gruß
Das Schlimme ist, dass diese besser als die Schmidt/Hausmanschen Fälschungen sind. Wenn das Gewicht, Rand und Durchmesser stimmen prüft doch kaum jemand jedes einzelne Detail!
Gerade für Anfänger kann das Böse enden...! Freuen sich eine teure Münze gekauft zu haben und hinterher stellt dann ein Gutachten heraus das es nur eine Fälschung ist - die man locker hätte zum Materialpreis bekommen können.
Ich gebe ehrlich zu, ich habe das Detail an der 3 Mark münze zuerst auch nicht erkannt und wollte selbst mitbieten... Herrn Pater habe ich ebenfalls angeschrieben und auf das Problem hingewiesen (mit Bildvergleich)!

Wenn du solche Fälschungen noch hast, wäre ich für meine Fälschungssammlung daran interessiert :-)
Zuletzt geändert von coin-catcher am Di 25.08.09 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )

Beitrag von Patlin » Di 25.08.09 21:11

Hallo Nils,

natürlich hast Du vollkommen Recht, die Fälschungen werden
immer besser und sind dadurch leider sehr gefährlich geworden
für den Sammler. Deshalb ist es auch ganz gut, dass wir uns hier
austauschen können :wink:

Vielleicht könntest Du uns bitte mitteilen, was Herr Pater
zu dieser ganzen Geschichte meint :!:

Danke

LG

Patlin

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1495
Registriert: Sa 05.04.08 12:54
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von coin-catcher » Di 25.08.09 21:41

Patlin hat geschrieben:
Vielleicht könntest Du uns bitte mitteilen, was Herr Pater
zu dieser ganzen Geschichte meint :!:
Ja, werde euch da auf den Laufenden halten!
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1495
Registriert: Sa 05.04.08 12:54
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von coin-catcher » Fr 28.08.09 13:00

Hallo,

Herr Pater wird die Münze prüfen und mir dann das Ergebnis mitteilen!
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1495
Registriert: Sa 05.04.08 12:54
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von coin-catcher » So 13.09.09 20:57

coin-catcher hat geschrieben:Hallo,

Herr Pater wird die Münze prüfen und mir dann das Ergebnis mitteilen!
Eine Antwort ist Herr Pater mir noch schuldig; antwortet mir aber auf meine Email-Erinnerung gar nicht mehr...

Auch auf dem Account des Verkäufer bei MA hat sich ja in den Bewertungen noch nicht viel getan; obwohl ja noch einiges anderes an Münzen eingestellt war!
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1495
Registriert: Sa 05.04.08 12:54
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von coin-catcher » Do 22.10.09 18:14

coin-catcher hat geschrieben:
coin-catcher hat geschrieben:Hallo,

Herr Pater wird die Münze prüfen und mir dann das Ergebnis mitteilen!
Eine Antwort ist Herr Pater mir noch schuldig; antwortet mir aber auf meine Email-Erinnerung gar nicht mehr...

Auch auf dem Account des Verkäufer bei MA hat sich ja in den Bewertungen noch nicht viel getan; obwohl ja noch einiges anderes an Münzen eingestellt war!
Hallo,

eine Antwort habe ich nach mehr als über einem Monat immer noch nicht bekommen...
Schade so etwas sollte gerade so einem Händler nicht passieren...
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Caracalla echt oder falsch ?
    von Steng79 » Fr 01.01.21 22:07 » in Römer
    7 Antworten
    507 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Sa 02.01.21 11:51
  • ECHT oder FALSCH ? - Was meint ihr dazu ?
    von Neuron » Mi 12.08.20 12:35 » in Griechen
    9 Antworten
    531 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Neuron
    Fr 14.08.20 10:46
  • Römische Münze: Echt/Falsch? Was für eine?
    von andie37 » Sa 13.06.20 21:56 » in Römer
    7 Antworten
    413 Zugriffe
    Letzter Beitrag von andie37
    So 14.06.20 17:36
  • Echt oder Falsch ... Euromünzen Transport aus Polen
    von Comthur » Di 22.09.20 08:04 » in Euro-Münzen
    0 Antworten
    631 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Comthur
    Di 22.09.20 08:04
  • Denar des Maximinus I Trax - echt oder falsch!?
    von Balthasar20 » Mo 23.11.20 18:58 » in Römer
    17 Antworten
    847 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    Di 24.11.20 20:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste