Hilfe bei der Bestimmung einer kleinen Silbernen

Deutschland vor 1871
Schorleschorsch
Beiträge: 30
Registriert: Do 30.07.09 20:08

Hilfe bei der Bestimmung einer kleinen Silbernen

Beitrag von Schorleschorsch » Mo 07.09.09 23:07

eine Seite eine Burg und auf der anderen ein doppelköpfiger Adler mit einem K als Initial.
Durchmesser ca. 1,5cm
Dateianhänge
DSC01503.JPG
DSC01504.JPG

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1420
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Beitrag von bernima » Di 08.09.09 09:18

Hallo,

Ravensburg,Reichsstadt.
Kreuzer , Silber, um 1700.
Stadttor im Schild / Doppeladler mit K auf der Brust.

mfg. bernima

Benutzeravatar
Walker
Beiträge: 431
Registriert: Mi 03.12.03 17:56
Wohnort: Austria
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von Walker » Di 08.09.09 10:17

Hallo,

das K hat mich anfangs irrtiert, jetzt weis ich
das es für Kreuzer steht :D

Grüsse Walker

Schorleschorsch
Beiträge: 30
Registriert: Do 30.07.09 20:08

Beitrag von Schorleschorsch » Do 10.09.09 22:21

ich bin auch etwas irritiert da ich diese Münze nirgends finden kann....kann doch nicht sein das "alle" Ravensburger Kreuzer?! 1705 vernichtet worden sind.....
Bernima...was ist die Quelle deines Wissens?hast du einen Katalog bzw beschreibung wo diese aufgeführt ist?

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7196
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 10.09.09 22:36

Wenn man dieser Quelle Glauben schenkt, ist das Stück von 1709 und vom Kreis 1710 und 1719 verrufen worden (1701 ist offenkundig ein Druckfehler):
http://books.google.de/books?id=S18AAAA ... q=&f=false
Tokens forever!

Benutzeravatar
Walker
Beiträge: 431
Registriert: Mi 03.12.03 17:56
Wohnort: Austria
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von Walker » Do 10.09.09 23:14

Hallo,

im Schön ist der Kreuzer schon angeführt (#S1, 1700)!

Grüsse Walker

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1420
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Beitrag von bernima » Fr 11.09.09 08:44

Hallo,

Wie schon von Walker angegeben:
Gerhard Schön Deutscher Münzkatalog 18. Jh., unter Ravensburg Nummer 1.

mfg. bernima

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1420
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

Beitrag von bernima » Fr 11.09.09 14:16

Hallo,

In der Lagerliste 109 ( aus dem Jahre 2006 ) der Münzhandlung Rittig wurde ein soches Stück mit Literaturverweis " Nau 23var. " angeboten und als selten bezeichnet. Preis damals war 79 Euro in Erhaltung 2/3.

mfg. bernima

Schorleschorsch
Beiträge: 30
Registriert: Do 30.07.09 20:08

Beitrag von Schorleschorsch » Di 29.09.09 22:05

Walker hat geschrieben:Hallo,

das K hat mich anfangs irrtiert, jetzt weis ich
das es für Kreuzer steht :D

Grüsse Walker

glaube ich nicht das es für "Kreuzer" steht.
Ich habe noch eine....genau die selbige nur ohne dieses K.
Also frage ich mich für was es wirklich steht.

Vielleicht kann uns ja Bernima weiterhelfen bzw mal ne Kopie seiner Literaturquelle hier zeigen

Benutzeravatar
Walker
Beiträge: 431
Registriert: Mi 03.12.03 17:56
Wohnort: Austria
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von Walker » Di 29.09.09 23:12

Schorleschorsch hat geschrieben:
Walker hat geschrieben:Hallo,

das K hat mich anfangs irrtiert, jetzt weis ich
das es für Kreuzer steht :D

Grüsse Walker

glaube ich nicht das es für "Kreuzer" steht.
Ich habe noch eine....genau die selbige nur ohne dieses K.
Also frage ich mich für was es wirklich steht.

Vielleicht kann uns ja Bernima weiterhelfen bzw mal ne Kopie seiner Literaturquelle hier zeigen
Hallo,

Bernima wird dir das selbe sagen!
Das K auf der Brust des Doppeladler steht für die Wertangabe,
K = Kreuzer !!!

Grüsse Walker

Schorleschorsch
Beiträge: 30
Registriert: Do 30.07.09 20:08

Beitrag von Schorleschorsch » Mi 30.09.09 22:44

Hmmm.... diese Münze verwirrt mich doch etwas da ich eben auch keinen Katalog habe wo Sie abgebildet und beschrieben ist.
Online finde ich auch nix mit diesen Angaben.
Wie gesagt ich hab genau die selbe nochmal nur ohne dieses K
an der Stelle ist halt ne 1 (1 Kreuzer)Die scheinen auch gleich alt zu sein.
Warum nur?Das ist es was ich nicht verstehe bzw niergends finden kann.
Deswegen fragte ich ob jemand ein Bild von dem Katalog machen könnte wo diese abgebildet ist.

Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 807
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » Do 01.10.09 17:14

Hallo,

einige Bilder und Informationen zu Deinem Kreuzer findest Du bei "Otto Lanz, Die Münzen und Medaillen von Ravensburg". Es gibt sehr viele Varianten diese Typs.

Grüße

Lilienpfennigfuchser

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Freimaurer-Medaille zu einer Silbernen Hochzeit, 1927 graviert - bitte Abkürzungen auflösen
    von Pflock » Mo 23.03.20 18:11 » in Medaillen und Plaketten
    9 Antworten
    455 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    So 29.03.20 15:53
  • Verkauf meiner kleinen Simbabwe Sammlung
    von Jules » So 12.07.20 19:59 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    56 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jules
    So 12.07.20 19:59
  • Hilfe für Bestimmung
    von Trunkz » Fr 11.10.19 07:20 » in Römer
    12 Antworten
    518 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Trunkz
    Fr 11.10.19 19:09
  • Hilfe bei Bestimmung
    von LenaLoyd » Mi 01.07.20 16:14 » in Römer
    5 Antworten
    759 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mi 01.07.20 20:10
  • Hilfe bei Bestimmung
    von TorWil » Do 16.07.20 16:17 » in Österreich / Schweiz
    8 Antworten
    513 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Fr 24.07.20 14:01

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste