Unbekannter Neuzugang

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Fanam
Beiträge: 29
Registriert: Mo 02.04.07 09:12

Beitrag von Fanam » So 13.09.09 18:43

@areich

Dann scheint mein Preis ein Schnäppchen gewesen zu sein. Denn 3-5 Euro je hab ich nicht gezahlt. Dein Ergebnis mit dem Nachbearbeiten ist aber super geworden.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » So 13.09.09 18:52

Scheint mir insgesamt ein guter Kauf zu sein aber deshalb kauft man ja auch auf Flohmärkten. Ich kaufe auch sehr gern aus Grabbelkisten auf Münzbörsen (auf Flohmärkten hier gibt's nur Touristenpreise). Da ist zwar meistens nichts für meine Sammlung dabei (ist eben kein Wunschkonzert) aber es macht immer Spaß.
Leg' nur bitte alle beiseite, die diesen hellgrünen pulvrigen Belag haben, Bronzepest ist nämlich schon ein wenig ansteckend.

Dann wünsche ich Dir noch viel Spaß beim Bestimmen und
in kleinen Mengen kann ich Dir auch gern beim Bearbeiten der Bilder helfen.

Andreas

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12405
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 774 Mal

Beitrag von Peter43 » So 13.09.09 19:20

Die letzte Münze, von Andreas eingestellt, ist Licinius I.:
Av.: IMP LIC LICINIVS PF AVG
Rv.: IOVI CON - SERVATORI
Jupiter, n.l. stehend, mit Szepter in der li Hand und kleiner Victoria auf
Globus in der ausgestreckten re Hand; li zu seinen Füßen Adler n.l.
stehend, Kopf mit Kranz im Schnabel n.r.
im re Feld A
im Abschnitt Punkt SIS Punkt
Münzstätte Siscia

Mit freundlichem Gruß
Dateianhänge
licinius.jpg
Omnes vulnerant, ultima necat.

Fanam
Beiträge: 29
Registriert: Mo 02.04.07 09:12

Beitrag von Fanam » So 13.09.09 19:40

@peter43

Danke für die Bestimmungen. Da Du Dich gut auskennst, was meinst Du zum Wert der Münzen. Ich will sie übrigens nicht verkaufen. Es ist zwar ganz und gar nicht mein Sammelgebiet, aber was noch nicht ist, das kann ja noch werden.

@ areich
Meistens findet man sowas auch nicht auf Flohmärkten. Man findet bei uns in der Umgebung nur Standart sachen. Wobei einige der Verkäufer mehr als unverschämte Preise haben. Aber diese Wochenende scheint mir das Glück mal wieder hold gewesen zu sein.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » So 13.09.09 20:00

Das mit dem Werrt kann man so pauschal nicht beantworten.
Dieser Licinius zum Beispiel: den könntest Du bei einem Händler sicher für bis zu 30€ kaufen, auf Ebay könntest Du ihn mit Pech und schlechtem Bild für 1€ Startgebot VERkaufen. Der objektive Wert (den es nicht gibt) liegt irgendwo dazwischen.

Was man sicher sagen kann, die kleinen abgenudelten mit Bronzepest
sind gar nichts wert, obwohl Du natürlich von denen auch schon was gelernt hast, nämlich was Bronzepest ist und wie sie aussieht. Du kannst ja mal hier im Forum suchen, wie Du sie behandeln kannst.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 13.09.09 20:02

Die Münzen erfüllen ja immerhin die- für Flohmarktmünzen gar nicht selbstverständliche - erste Grundvoraussetzung: sie sind echt. Und etliche sind auf jeden Fall sammelwürdig. Da ist uns hier schon VIEL Schlimmeres vorgestellt worden :wink:.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12405
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 774 Mal

Beitrag von Peter43 » So 13.09.09 20:04

Hallo Fanam!

Der Preis hängt immer davon ab, ob man der Käufer oder der Verkäufer ist und wo man kauft oder verkauft. Wenn Du zu vcoins.com gehst, dann siehst Du, daß dieser Follis von Licinius für €20-€30 angeboten wird. Das wirst Du aber, wenn Du bei E-Bay verkaufst, nicht bekommen. Da ist die Angabe von Areich schon realistischer. Vielleicht kommst Du auf die Hälfte des Vcoin-Preises.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Fanam
Beiträge: 29
Registriert: Mo 02.04.07 09:12

Beitrag von Fanam » So 13.09.09 20:16

Hallo zusammen,

dann würde ich mal sagen, daß 15,-- für alle doch ein Schnäppchen war.

Gruß und Dank an alle.

F.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10535
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 13.09.09 20:20

Fanam hat geschrieben:...dann würde ich mal sagen, daß 15,-- für alle doch ein Schnäppchen war.
...
Dees glabbst! (fränkisch für "Das kannst du aber laut sagen!")

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12405
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 774 Mal

Beitrag von Peter43 » So 13.09.09 20:28

Das ist wirklich nicht schlecht. Glückwunsch!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » So 13.09.09 21:00

Das ist aber spottbillig.

Fanam
Beiträge: 29
Registriert: Mo 02.04.07 09:12

Beitrag von Fanam » So 13.09.09 21:03

Im Frankenland kann man manchmal doch Schnäppchen machen. Danke trotzdem für die Übersetzung Homer. :wink:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannter Pfennig
    von Brakti1 » Mi 25.03.20 18:35 » in Österreich / Schweiz
    5 Antworten
    302 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 25.03.20 19:38
  • Unbekannter Grieche
    von jorgito » Di 17.03.20 23:44 » in Griechen
    5 Antworten
    340 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jorgito
    Sa 21.03.20 22:31
  • unbekannter Winzling
    von Fortuna » Sa 09.10.21 13:49 » in Römer
    10 Antworten
    675 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Georg5
    Sa 23.10.21 19:47
  • Mir unbekannter Pfennig
    von Chirurg » So 23.02.20 12:46 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    401 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chirurg
    Mi 26.02.20 20:30
  • Unbekannter Denar
    von Mistelbach » Do 13.02.20 23:33 » in Deutsches Mittelalter
    0 Antworten
    886 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mistelbach
    Do 13.02.20 23:33

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast