Ist diese Constans-Münze echt?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

ast126
Beiträge: 27
Registriert: So 14.10.07 10:17

Beitrag von ast126 » Mi 30.09.09 18:42

ich kann das bestätigen

nachdem er versuchte diese münzen als speziellen hortfund zu verkaufen und wohl zu viele seiner kunden diese münzen als fälschungen entlarvten hat er jetzt einen neuen absatzweg für diese münzen gefunden.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Beitrag von justus » Mi 30.09.09 20:22

Ne, bei dem hab' ich noch nichts gekauft. Der handelt ja mit allem, was der Fälschermarkt so hergibt, falsche Keramik, Fibeln etc. Immer durchmischt mit ein paar echten Photos unter denen dann aber "VERKAUFT" steht.

Justus

Comte
Beiträge: 166
Registriert: Mi 03.06.09 23:14
Wohnort: München

Beitrag von Comte » Mi 30.09.09 21:09

Na ja, was kann ich noch dazu sagen: Schade eigentlich. Aber wieder was dazu gelernt!!! :!:


Aber was hält Ihr von der Idee bei ihm angeblich gereinigte Münzen zu bestellen? ich bin bereit 20-30€ dafür auszugeben! Ehrlich!

Was kriegt man? Ich schätz 50% Fälschungen und die andere Hälfte ????..

Hmmm... Fälschungen sind auch interresant, VA. recht gute Fälschungen.


Gruß

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Mi 30.09.09 21:14

Warum willst Du einen Betrüger mit Geld unterstützen?!

Benutzeravatar
Posa
Beiträge: 967
Registriert: Sa 05.04.08 16:47
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Posa » Mi 30.09.09 21:45

Ach übrigens, ich wüsste noch, wo es tolle Spätrömer gibt..... :bad-words:

http://www.muenzauktion.info/auction/li ... 60&lang=de

Eine entzückende Galerie! - Wo der wohl eingekauft hat?

Posa

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Mi 30.09.09 21:50

Ich bin ziemlich sicher, daß der Verkäufer es nicht weiß.
Das ist ja das Schlimme daran, die werden jetzt monate- oder jahrelang die Runde machen bei Ebay etc.

inferus
Beiträge: 109
Registriert: Di 02.06.09 22:50
Wohnort: Leipzig

Beitrag von inferus » Mi 30.09.09 22:01

wie zum Beispiel letzte Woche...bin nur froh selbst überboten worden zu sein...

http://cgi.ebay.de/Bronzemuenze-des-Con ... 286.c0.m14

Benutzeravatar
Posa
Beiträge: 967
Registriert: Sa 05.04.08 16:47
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Posa » Mi 30.09.09 22:05

Hm, hältst Du die für falsch?, die sieht mit wüst entpatiniert und dann irgendwie geflammt aus.
Posa

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Mi 30.09.09 22:14

Alle diese Münzen sind jeweils von einem Paar Stempel aber
trotzdem sehen seine Münzen nicht ganz koscher aus.
Ich würde jetzt erstmal nach solchen Bildern nichts mehr kaufen,
warum sollten die nicht inzwischen mehrere Stempel pro Typ haben?
Die Oberflächen sind schon ganz ähnlich und nicht alle haben diese Risse.

Trotzdem würde ich eher zu echt tendieren.

kollman
Beiträge: 284
Registriert: So 28.08.05 12:25
Wohnort: oberösterreich

Beitrag von kollman » Do 01.10.09 00:17

Hallo!

Wie naiv hält der Schweizer Verkaufer seine Kundschaft.
Goldmünzen in einem ungereinigten Lot!!!
Gold kommt nach 2000 Jahren so aus der Erde wie es damals hineingekommen ist. Bei den anderen Münzen wird der Finder sicher auch ein Vorauswahl treffen. ( auch bei Ungereinigt schon die Qualität zu erkennen) . Sicher kann beim Rest hin und wieder nach der Reinigung eine seltene bzw. bessere Münze als schön dabei sein.

Gruß Kollman

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfen - Constans?
    von romulaner » Do 28.11.19 12:42 » in Römer
    7 Antworten
    276 Zugriffe
    Letzter Beitrag von romulaner
    Fr 29.11.19 09:58
  • Münze??
    von Tom.1987 » Mi 19.08.20 07:57 » in Mittelalter
    3 Antworten
    322 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Fr 21.08.20 22:57
  • Münze ???
    von Walterchen » Sa 02.11.19 17:11 » in Griechen
    5 Antworten
    761 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 02.11.19 21:28
  • Münze ?
    von Lilienpfennigfuchser » Do 19.11.20 13:49 » in Mittelalter
    10 Antworten
    633 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    Di 29.12.20 17:00
  • Münze aus Mittelalter
    von MB1986 » So 22.03.20 13:16 » in Rechenpfennige und Jetons
    7 Antworten
    683 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 23.03.20 23:34

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste