ist das eine fälschung oder ist er echt???

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
hell-driver
Beiträge: 25
Registriert: Mi 30.09.09 22:07
Wohnort: Kiel

Beitrag von hell-driver » Sa 03.10.09 23:35

ich danke euch , ihr ward sehr hilfreich
gruss andi

Benutzeravatar
hell-driver
Beiträge: 25
Registriert: Mi 30.09.09 22:07
Wohnort: Kiel

Beitrag von hell-driver » So 04.10.09 09:28

@ KarlAntonMartini, weisst du auch eventuell den wert der münze??? :roll:

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7197
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » So 04.10.09 10:09

Leider nicht, das ist nicht mein Sammelgebiet.
Tokens forever!

Benutzeravatar
hell-driver
Beiträge: 25
Registriert: Mi 30.09.09 22:07
Wohnort: Kiel

Beitrag von hell-driver » So 04.10.09 12:34

@ KarlAntonMartini, trotzdem danke

macsoja
Beiträge: 21
Registriert: Fr 14.08.09 22:28
Wohnort: Dresden

Beitrag von macsoja » Sa 10.10.09 13:12

Hallo hell-driver,

bei Münzshops findet man immer wieder die eine oder andere Münze: :wink:
http://www.muenzauktion.com/bussopeus/item.php5?id=1665

Die dortige Münze für 20€ wirkt deutlich besser erhalten.

Insofern würde ich Deine Münze auf 10-13€ taxieren, wenn sie denn wirklich echt ist.

Denn wenn ich im Original die Punkte . 12 . sehe und bei Dir die Kleeblätter/Eicheln, dann scheint es jemand besser machen wollen, als das Original.
Auch bei den Wappen kann man einiges mit Abnutzung erklären, aber nicht alles.

Aber vielleicht sind es eben auch unterschiedliche Varianten, das hatte ich ja hier
http://www.numismatikforum.de/ftopic32804.html
schon mal angefragt, wie stark sich Prägungen in Altdeutschland unterschieden haben.

grüße
mac

Benutzeravatar
hell-driver
Beiträge: 25
Registriert: Mi 30.09.09 22:07
Wohnort: Kiel

Beitrag von hell-driver » Sa 10.10.09 22:21

@ macsoja, habe bei ibäh das gleiche stück gefunden, wie meins, es muss noch andere stempelkopplungen geben. habe kleine veränderungen im wappen gefunden, aber die wertseite ist in etwa gleich

hier der link
http://cgi.ebay.de/Gcoin-Sachsen-Albert ... 286.c0.m14

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fälschung?
    von newbie192 » Mo 28.09.20 13:51 » in Auktionen
    8 Antworten
    612 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    Mi 30.09.20 13:27
  • Fälschung?
    von 3Dukaten » Di 04.05.21 18:55 » in Römer
    3 Antworten
    246 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3Dukaten
    Mi 05.05.21 09:38
  • Zeitgenössische Fälschung?
    von Lilienpfennigfuchser » Mi 28.10.20 20:33 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    303 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 05.11.20 23:37
  • Mariengroschen - Fälschung?
    von Florian_Lipperland » Fr 27.03.20 21:58 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    443 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
    Sa 28.03.20 18:38
  • Hilfe: Fälschung?
    von Cicero_Senilis » Do 23.01.20 19:30 » in Griechen
    2 Antworten
    581 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Cicero_Senilis
    Do 30.01.20 18:57

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste