Hatten Römer Qualitätsprüfung bei der Münzenprägung?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2408
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » Fr 09.10.09 21:14

Ich arbeite z. Z. mit einer Lesebrille aus dem Supermarkt, was sehr hilfreich ist. Eine hoehere Vergroesserung waere aber schon hilfreich.
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Fr 09.10.09 21:18

Deine Kreationen sind doch aber deutlich größer, oder?

Comte
Beiträge: 166
Registriert: Mi 03.06.09 23:14
Wohnort: München

Beitrag von Comte » Fr 09.10.09 22:09

areich hat geschrieben:
Es gibt noch kleinere und schönere aber nimm mal die als Beispiel, 11 mm groß:

http://www.forumancientcoins.com/galler ... pos=-36896


Sie ist einfach unvergesslich....

Ich glaube, ich habe eine Schwesterchen von deiner Münze..Durchmesser 11mm, leider schlechter erhalten..Das Bild ist auch nicht so.... :oops:

Gruß

Comte
Beiträge: 166
Registriert: Mi 03.06.09 23:14
Wohnort: München

Beitrag von Comte » Fr 09.10.09 22:16

cepasaccus hat geschrieben:Ich arbeite z. Z. mit einer Lesebrille aus dem Supermarkt, was sehr hilfreich ist. Eine hoehere Vergroesserung waere aber schon hilfreich.

Umd Instrumente? machst du sie selbst?



Ok. Wir gehen davon aus, dass die Römer Linse gehabt haben. Aber die Instrumente!! Die kleinwinzige Puansonen, Punzen und Stichel´...


Das ist einfach Wahnsinn.. 8O

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2408
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » Fr 09.10.09 22:49

areich hat geschrieben:Deine Kreationen sind doch aber deutlich größer, oder?
Mein ueberhaupt erstes Humanoidenportrait ist 9mm hoch ( http://www.forgerynetwork.com/asset.asp ... w6ssdajds= ) und mein bisher kleinstes Portrait ist ein 5 mm hoher Loewenkopf ( http://www.forgerynetwork.com/asset.asp ... yk0WQaRXA= ). Sieht in der Hand ohne Lupe gluecklicherweise besser aus.

vale
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2408
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » Fr 09.10.09 22:54

Comte hat geschrieben:Umd Instrumente? machst du sie selbst?
Ja, fuer sowas gibt es nur die Rohlinge zu kaufen.
Ok. Wir gehen davon aus, dass die Römer Linse gehabt haben. Aber die Instrumente!! Die kleinwinzige Puansonen, Punzen und Stichel´...
Die sind garnicht so schlimm herzustellen. (Auch wenn sie bei mir i. d. R. schief werden.) Genauso wie ein superscharfes Messer nicht winzig sein muss, muss auch ein spitzer Meissel nicht winzig sein. In der Tat ist das Schleifen recht aehnlich.

vale
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2408
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » Fr 09.10.09 23:37

Apropos Qualitaetspruefung ... hat jemand zufaellig einen justierten Roemer? Ich hab im freien Markt bisher noch keinen gesehen.

valete
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Römer?
    von MAH79 » So 20.12.20 15:34 » in Römer
    11 Antworten
    538 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pinneberg
    Fr 25.12.20 20:14
  • Römer?
    von Zoey » So 01.12.19 11:47 » in Römer
    8 Antworten
    358 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 01.12.19 18:25
  • Unbekannter Römer
    von Reaper35 » Sa 17.07.21 21:29 » in Römer
    4 Antworten
    235 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reaper35
    So 18.07.21 21:10
  • alter Römer ???
    von wolferkamer » Di 18.02.20 21:00 » in Römer
    1 Antworten
    432 Zugriffe
    Letzter Beitrag von justus
    Di 18.02.20 23:27
  • Unbekannter Römer
    von antisto » Fr 09.07.21 20:28 » in Römer
    3 Antworten
    262 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Sa 10.07.21 21:37

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste