1 schilling 1962

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
jahneh
Beiträge: 4
Registriert: Di 27.10.09 21:17

1 schilling 1962

Beitrag von jahneh » Di 27.10.09 21:34

hi@ all bin neu hier und hab null ahnung von münzen. hab gerade ne kleine sammlung geerbt und durch google erfahren,dass 1962er 1 schilling münzen was wert sein sollen, wenn sie denn gut erhalten sind usw.

nun hoffe ich hier als absoluter anfänger hier rat zu finden.

ich kan wirlich absolut nich einschätzen was z.b. vz (musste iche rst googeln,was das bedeutet XD ) usw. bedeutet.

wäre euch sehr dankbar,wenn ihr mir helfen könntet diese münzen zu einzuschätzen.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

was haltet ihr davon?


danke schonmal fürs ansehen des threads ;)

mfg


ps: kann man die scanns hier in besserer quali auf den server hochladen als auf den üblichen image-hostern?


pps: mehr als 85kb geht wohl nich (schade) wllts so höchstauflösend wie möglich posten...mein scanner bringt leider übrigens auch nur 300dpi :/

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » Di 27.10.09 22:35

Hi jahneh,

erstmal willkommen im Forum.

hier ein Link um sich über Erhaltungsgrade zu informieren:
http://de.wikipedia.org/wiki/Erhaltungs ... %C3%BCnzen

Meine Einschätzung bei der oberen Münze ss, bei der unteren ss+
damit liegt der Wert je Münze unter 1€

Gruß Medalstrike
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von klosterschueler » Di 27.10.09 22:58

Hallo jahneh!

Auch vo mir ein herzliches Willkommen.
Das mit dem Wert ist so eine Sache, der 62er wird tatsächlich höher bewertet.
Wenn du dir die Prägezahlen unter http://www.austrian-mint.com/schillingu ... enzeId=378 ansiehst, ist's auch klar warum: Er wurde einfach in viel kleinerer Auflage geprägt.
Ab du morgen noch arbeiten gehn musst...phuuu :)

Klosterschüler

PS: So sieht er in einer Erhaltung aus, bei der die Sammler das Börserl öffnen...
PPS: Das sind übriend weniger als 60kb... :!:
Dateianhänge
1983_1S.jpg
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

jahneh
Beiträge: 4
Registriert: Di 27.10.09 21:17

Beitrag von jahneh » Mi 28.10.09 22:43

ok thx

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste