Gibt es eigentlich Goldmünzen....

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
Z-MANN
Beiträge: 105
Registriert: Mi 04.07.07 17:44
Wohnort: Pfungstadt

Gibt es eigentlich Goldmünzen....

Beitrag von Z-MANN » Mi 04.11.09 00:29

Hallo zusammen,

habe da mal wieder eine Frage!?

Gibt es eigentlich Gold oder Silbermünzen die die selbe größe wie ein 5 cent stück haben???

Wer mich kennt, weiß ganz genau für was!? 8) :roll:
[b]Gruß Z-MANN J.R
[img]http://elongated-coin.de/phpBB2/templates/subSilver/images/logo_phpBB.gif[/img]
Admin von [url=http://www.elongated-coin.de]elongated-coin[/url][/b]

siggirabu
Beiträge: 115
Registriert: Sa 07.02.09 11:12
Wohnort: Dresden

Beitrag von siggirabu » Mi 04.11.09 14:34

Mh eine 1/20 Unze vllt, würde der Sache zumindest am nähsten kommen denke ich!

Aber genau die größe eines 5 cent Stückes, das bezweifle ich.....

Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1848
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Beitrag von Pflock » Mi 04.11.09 18:14

siggirabu hat geschrieben:Mh eine 1/20 Unze vllt, würde der Sache zumindest am nähsten kommen denke ich!

Aber genau die größe eines 5 cent Stückes, das bezweifle ich.....
Die ist zu klein. 5 Cents haben die Maße 21,25 x 1,67 mm.

Dem kommt ein 1/4oz-Goldmünze am Nächsten, z.B. das australische Känguru:
1/4 oz = 20,10 x 1,80 mm
1/10 oz = 16,10 x 1,50 mm
1/20 oz = 14,10 x 1,40 mm

Bei den einzelnen Anlagemünzen schwankt das etwas. Detailliert kannst Du das hier nachlesen: http://www.goldseiten.de/content/muenzen/gold.php
Zuletzt geändert von Pflock am Do 05.11.09 08:39, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2067
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Sebastian D. » Do 05.11.09 01:33

Ich denke aber besser bisschen zu klein als zu groß, nicht das das gute Stück irgentwo im Automaten stecken bleibt...

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Benutzeravatar
petzlaff1
Beiträge: 115
Registriert: Mi 14.10.09 17:59
Wohnort: Hameln

Beitrag von petzlaff1 » Fr 06.11.09 15:05

Mich würde einfach mal interessieren, was der Hintergrund dieser doch ziemlich skurrilen Frage ist 8O
LG
Stefan

please visit my strictly uncommercial (not coin related) website: http://www.stjo66.de

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 30 Mal

Beitrag von chinamul » Fr 06.11.09 18:46

Skurril ist die Frage nur auf den ersten Blick. Z-MANN will offenbar als Quetschmünzensammler auch mal ein Goldstück von einem Automaten beprägen lassen. Das wäre dann eine echte Rarität!

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5269
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Beitrag von Zwerg » Fr 06.11.09 20:53

Auch dies ist ein Aspekt der Numismatik.

Manchmal macht es Spaß, über den berühmten Tellerrand hinaus zu sehen

http://www.elongated-coin.de/

Grüße

Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
petzlaff1
Beiträge: 115
Registriert: Mi 14.10.09 17:59
Wohnort: Hameln

Beitrag von petzlaff1 » Sa 07.11.09 11:52

chinamul hat geschrieben:Skurril ist die Frage nur auf den ersten Blick. Z-MANN will offenbar als Quetschmünzensammler auch mal ein Goldstück von einem Automaten beprägen lassen. Das wäre dann eine echte Rarität!

Gruß

chinamul
Da hast du Recht - auf diese Idee bin ich überhaupt nicht gekommen :idea:
LG
Stefan

please visit my strictly uncommercial (not coin related) website: http://www.stjo66.de

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Legierung Franc Goldmünzen
    von newbie192 » Mo 08.11.21 19:55 » in Sonstige
    0 Antworten
    96 Zugriffe
    Letzter Beitrag von newbie192
    Mo 08.11.21 19:55
  • Reinigung von verkrusteten Goldmünzen
    1 Antworten
    773 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Mi 08.09.21 13:41
  • Fälschungen/Nachprägungen Goldmünzen ab 1800
    von newbie192 » Sa 14.11.20 01:32 » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    9 Antworten
    670 Zugriffe
    Letzter Beitrag von newbie192
    Sa 21.11.20 12:35
  • Straffung der Sammlung - Goldmünzen zu verkaufen
    von kiko217 » Di 28.07.20 11:51 » in Tauschbörse
    1 Antworten
    144 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kiko217
    Fr 07.08.20 09:02
  • Nachprägungen KR GOLDMÜNZEN mit Punze (1975 bis 1990)?
    von Numister » Mo 15.02.21 16:43 » in Repliken/Nachprägungen
    15 Antworten
    916 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 17.02.21 22:04

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste