Euro Erstausstattung

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

RaWi
Beiträge: 1
Registriert: Di 01.12.09 10:58

Euro Erstausstattung

Beitrag von RaWi » Di 01.12.09 11:21

Hallo und Guten Tag,

ich habe noch Erstausstattungen Euro im Plastiktütchen von 2002.
Haben die, außer dem nominellen, einen Sammler-Wert?

Kann mir außerdem jemand einen seriösen, vertrauenswürdigen Händler in Köln/Düsseldorf/Bonn empfehlen?

Lieben Dank für die Antworten! :)

LG

RaWi

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3731
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Beitrag von Wurzel » Di 01.12.09 21:22

Verschoben -> Euro
http://www.pflege-am-boden.de/

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Di 01.12.09 21:27

Wenn Du die deutschen Starter-Kits meinst, dann haben die neben den 10,23 Euro Inhalt zusätzlich minimalen Sammlerwert, im Katalog stehen die Kits für 18 Euro drin. Aber das wirst du bei einem Händler nicht bekommen.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1849
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Beitrag von Pflock » Di 01.12.09 22:49

Ich habe diese Starterkits (deutsche) vor ein paar Monaten hier im Forum zum Nennwert abgegeben. Bei ebay bekommst Du auch nicht viel mehr. Das Mehr wird dann von den Gebühren gefressen.

Mir hätte es nur leid getan sie auf zu reißen. War ganz froh, daß sie hier jemand haben wollte.
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Mi 02.12.09 23:45

Pflock hat geschrieben:Ich habe diese Starterkits (deutsche) vor ein paar Monaten hier im Forum zum Nennwert abgegeben. Bei ebay bekommst Du auch nicht viel mehr. Das Mehr wird dann von den Gebühren gefressen.

Mir hätte es nur leid getan sie auf zu reißen. War ganz froh, daß sie hier jemand haben wollte.
Auch ich habe noch ein deutsches Starterkit und das behalte ich auch - nur zweitrangig aus Sammlerinteresse und als Spekulationsgegenstand schon ganz und gar nicht. Die Tütchen zersetzen sich eh im Laufe der Jahrzehnte und sind spätestens dann nur das Nominal wert. Lediglich um meinen staunenden Kindern später einmal anschaulich von den Anfängen unserer Gemeinschaftswährung erzählen zu können, bewahre ich sie auf.

Aus ähnlich nostalgischer Motivation heraus habe ich mir auch alle DM-Nominale inkl. verschiedener Zweiermotive, Max-Planck-Zweier, 2 DM Ähren und Silberadler bankfrisch zugelegt. Schade nur, dass es die "Bank-Deutscher-Länder"-Pfennignominale kaum noch prägefrisch und dabei zu erträglichen Preisen gibt. Die fehlen mir nämlich noch.

Aber ansonsten bleibe ich meinen losen Euros treu. 8)
Kits, Blister und Folder werden bei mir grundsätzlich geschlachtet und die Münzen einzeln gekapselt aufbewahrt.

Wirklich selten und daher höher vom Sammlerwert sind nur die Starterkits aus Griechenland, Finnland, Monaco und Vatikan.
Aber auch an diesen Tütchen nagt der Zahn der Zeit. Hinzu kommt, dass sich die Münzen in der Tüte gegenseitig verschrabbeln. :scrambleup: Sammeln würde ich sie daher nicht. Aber das muss jeder selbst entscheiden.

Leidtun muss einem das Öffnen der deutschen Starterkits und Ausgeben der Münzen mangels Alternativen an sich aber nicht, denn dazu wurden sie ja schließlich hergestellt - und zwar zigmillionenfach.
Wenn man die Kits nicht wirklich sammelt, aber auch nicht öffnet, frisst nicht nur der Zahn der Zeit am Plastik, sondern auch die Inflation an der Kaufkraft des enthaltenen Geldes, welches - zuhause aufbewahrt - nunmal keine Zinsen bringt...

platypus
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitrag von platypus » Do 03.12.09 09:52

Eurosammler2007 hat geschrieben: ... Wirklich selten und daher höher vom Sammlerwert sind nur die Starterkits aus Griechenland, Finnland, Monaco und Vatikan. ...
Wobei sich die Frage erhebt, ob dieses immer wieder durch die Medien geisternde Starterkit aus dem Vatikan überhaupt dazu gezählt werden darf.
Ich bezweifle mal die Legalität.
Tatsache ist lediglich, dass der Vatikan, sprich die Verkaufsstelle in 2002, dem Jahr der Euroerstausgabe, seinen Mitarbeitern als kleines Präsent ein Plastiktütchen mit einem Satz Münzen des Vatikans (1 Cent - 2 Euro) überließ.
Einige findige Mitarbeiter haben dann dieses Geschenkset verkauft.
Andererseits hat der Vatikan niemals Starterkits an seine Einwhner verteilen lassen, so wie es in allen anderen Eurostaaten (Ausnahme San Marino) geschah, um die Bevölkerung auf die neue Währung einzustimmen.
So ist tatsächlich, dass offizielle Starterkit Monacos das seltenste und teuerste; Preise um die 1.000 Euro sind keine Seltenheit.
Wohl dem, der so ein Starterkit hat! Und Sorgen über das Kunststofftütchen muss er sich auch nicht machen, sind doch die zahlreichen enthaltenen Münzen wertvoll und selten genug.
Numismatiker ist Einer, der aus Spaß Geld sammelt!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 Euro in Blister etc.
    von Olli Gr. » Mi 24.02.21 19:41 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1003 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Olli Gr.
    Mi 24.02.21 20:57
  • 2 Euro Münzen Belgien
    von Moen2021 » So 25.07.21 17:21 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    844 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 25.07.21 19:59
  • 20 Euro - Frau Holle
    von desammler » Mi 27.01.21 17:55 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    3 Antworten
    1040 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ThomasM
    Fr 05.03.21 14:09
  • 2-Euro-Gedenkmünzen aus dem Umlauf
    von Numis-Student » Di 05.01.21 21:35 » in 2€-Gedenkmünzen
    9 Antworten
    92 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 12.01.22 06:53
  • 2 Euro Münzen komplett einfarbig
    von kasperle » Mi 06.01.21 19:02 » in Gästeforum
    9 Antworten
    938 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kasperle
    So 10.01.21 12:47

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste