Einbrecher finden Friedrich der Weise, 3 Mark....

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Jonas
Beiträge: 8
Registriert: Mo 07.12.09 11:19
Wohnort: Cuxhaven

Einbrecher finden Friedrich der Weise, 3 Mark....

Beitrag von Jonas » Sa 12.12.09 01:11

Wer hat denn unter anderem die Münze Friedrich der Weise, 3 Mark, einfach so zu Hause rumliegen, dass Einbrecher diese Sammlung so mir nichts dir nichts mitnehmen konnten ??
Aufruf der Polizei Sachsen

Liste der Münzen

Wahnsinn....

Gruß
Jonas

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7499
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 12.12.09 10:08

Das Opfer kann einem wirklich leid tun. Und da in diesem abgelegenen Dorf die Kriminellen sich kaum zufällig tummeln, werden sie wohl einen Tip gehabt haben.
Tokens forever!

Chippi
Beiträge: 4297
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 842 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Beitrag von Chippi » Sa 12.12.09 11:54

Das war eine fette Beute, aber Friedrich der Weise ist so selten, dass er als Diebesgut quasi unverkäuflich ist. Es sei denn, es war ein Auftragseinbruch (Es gibt Sammler, die lassen Stehlen, nur um ihre Sammlung komplett zu kriegen).

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Malimeutzner
Beiträge: 149
Registriert: Do 29.01.09 17:38
Wohnort: Freiberg/Sa. (bei)

Beitrag von Malimeutzner » Sa 12.12.09 16:24

Der Polizeiaufruf kam aber spät.

Wenn man bedenkt, dass von den 100 geprägten 3-Markstücken der größte Teil wieder eingeschmolzen wurde, ist ein Verkauf die direkte Spur zum Übeltäter. Interessant, diese Nachricht.
Grüße
M-M

Benutzeravatar
sigistenz
Beiträge: 1006
Registriert: Mi 09.05.07 21:29
Wohnort: Euregio (Lüttich/Maastricht/Aachen)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Einbrecher finden Friedrich der Weise, 3 Mark....

Beitrag von sigistenz » So 13.12.09 21:52

Jonas hat geschrieben:Wer hat denn unter anderem die Münze Friedrich der Weise, 3 Mark, einfach so zu Hause rumliegen, dass Einbrecher diese Sammlung so mir nichts dir nichts mitnehmen konnten ??
Aufruf der Polizei Sachsen

Liste der Münzen

Wahnsinn....

Gruß
Jonas
Ja Jonas, komisch ist die Sache schon .... aber Polizei und Versicherung sind ja auch nicht von gestern....
Sieh meine Russland-Kupfer-Sammlung
www.sigistenz.com

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • SCHNÄPPCHEN Friedrich der Weise 1917
    von Numister » » in Deutsches Reich
    8 Antworten
    723 Zugriffe
    Letzter Beitrag von LordLindsey
  • FRIEDRICH DER WEISE 1917 Galvano vom Abschlag?
    von Numister » » in Deutsches Reich
    14 Antworten
    854 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • 2 Mark ,Friedrich Franz 4 , 1901 A zu verkaufen ,tauschen
    von Jaro » » in Tauschbörse
    1 Antworten
    86 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rambo
  • Friedrich II.
    von ischbierra » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    3 Antworten
    304 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • 1/24 Thaler, Friedrich II.
    von Münzsammler2007 » » in Altdeutschland
    2 Antworten
    311 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münzsammler2007

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste